Sonntag, 5. März 2017

ELIKAT BACKMISCHUNGEN & SÜßE KUCHEN IM GLAS - Die geben geschmacklich richtig Gas

Ich liebe es mich am Wochenende, mit meinen Freunden zu treffen und über Gott und die Welt zu plaudern. Dabei darf eine leckere Tasse Kaffee und natürlich ein frisches Stück Kuchen einfach nicht fehlen. Da viele in meinem Bekanntenkreis an Unverträglichkeiten wie Laktose- oder einer Glutenintoleranz leiden, muss ich immer darauf achten, dass ich für jedes Bedürfnis den passenden Kuchen finde. Das ist manchmal gar nicht so einfach, denn nicht alle Bäckereien bieten Produkte an, die speziell darauf ausgerichtet sind. Deshalb habe ich mich entschlossen nun meinen Kuchen immer selbst zu backen. Dabei habe ich mich im Internet einmal schlau gemacht und bin durch Zufall auf die Hompage von elikat gestoßen. 


Bildquelle:www.elikat-shop.de

Das Unternehmen elikat, welches im Jahr 2015 von Katrin Lange gegründet wurde, hat sich auf die Herstellung von Kuchen spezialisiert, welche komplett ohne Konservierungsstoffe, ohne Farbstoffe, ohne künstliche Aromen und Hefe auskommen. Dabei werden alle Produkte ohne Gluten, ohne Laktose sowie ohne Fruktose produziert. Ein wahrer Segen für alle die, die unter einer dieser oder mehreren Unverträglichkeiten leiden. Aber auch Veganer kommen hier voll auf ihre Kosten.



Bildquelle:www.elikat-shop.de/ueber-mich

Das Motto von elikat lautet:

Leb süß, leb frei, leb elikat!

Bei elikat findet man wirklich tolle innovative Produkte, die durch eine hohe Qualität, Verarbeitung und eine schonende Herstellung überzeugen. Die Produktpalette umfasst schmackhafte Kuchen im Glas sowie bereits fertige Backmischungen. 

Die Kuchen im Glas sowie die besonderen Backmischungen werden in mühevoller Handarbeit gefertigt und liebevoll verpackt. Dabei werden die Kuchen nur mit reinen Zutaten direkt im Glas gebacken und anschließend nach dem Backvorgang verschlossen. Das daraus entstehende Vakuum hält die Kuchen lange frisch und garantiert somit, das der Geschmack erhalten bleibt.

Hier nochmal die Vorteile von elikat zusammengefasst:

  • in Handarbeit gefertigt
  • 100 % Vegan
  • glutenfrei
  • fruktosearm
  • laktosefrei
  • ohne Hefe
  • ohne künstliche Aromen
  • ohne Konservierungsstoffe
  • ohne Farbstoffe

Die Kuchen von elikat besitzen alle ganz besondere Namen, die auch eine ganz bestimmte Bedeutung haben. 

Hier die Auflösung:

  • Scott - Schokoladen-Geschmack
  • Mikkel - Minz-Geschmack
  • Oscar - Orangen-Geschmack
  • Erik - Erdnuss-Geschmack
  • Zion - Zitronen-Geschmack
  • Kazimir - Kardamom-Zimt-Geschmack
  • Konrad - Kokos-Geschmack
  • Mats - Matcha-Geschmack
  • Scott-Oscar-Charly - Schoko-Orange-Chili-Geschmack

Folgende Kuchen im Glas sind im Shop zu finden:

  • Entdecker Paket ( 5 Stck. )
  • Schoko-Orangen-Kuchen
  • Erdnusskuchen
  • Zitronenkuchen
  • Schoko-Minz-Kuchen
  • Kardamom-Zimt-Kuchen
  • Kokos-Kuchen
  • Schoko-Kuchen

Alle Kuchen im Glas eignen sich perfekt für unterwegs oder auch als persönliches Geschenk. elikat bietet seinen Kunden für besondere Anlässe wie Hochzeit oder Firmenfeiern etwas ganz besonderes an. Hierbei ist es möglich, die Kuchen mit weißen Blanko-Deckeln sowie ohne beklebte Etiketten zu liefern. Somit ist es jeden selbst überlassen, wie er die Gläser gestalten möchte. Neutrale Bodenaufkleber mit den Inhaltsstoffen werden natürlich mitgeliefert.

Für meinen Test erhielt ich zwei Backmischungen, die ich Euch heute gern etwas genauer vorstellen möchte. 

Als Erstes allerdings möchte ich Euch die Sorten der Backmischungen vorstellen:

  • Backmischung für Schoko-Orange
  • Backmischung für Zitronen-Kuchen
  • Backmischung für Schoko-Minze
  • Backmischung für Kokos-Kuchen
  • Backmischung für Schoko-Kuchen

Ich durfte folgende Backmischungen unter die Lupe nehmen:




Diese Backmischung war genau nach meinem Geschmack, denn ich liebe einfach die Kombination aus Schokolade und Orange. Die Handhabung der Backmischung ist wirklich einfach und für jeden ohne Probleme ausführbar. Die genaue Anleitung ist leicht verständlich und wird natürlich mitgeliefert. Die Backmischung einfach nur mit Öl und Apfelessig sowie warmen Wasser anrühren. Bei mir waren noch pro Sorte ein Aromaöl dazu, die dem Kuchen den typischen Geschmack verleihen. Man muss alles miteinander verrühren und in eine Backform geben. Nach kurzer Backzeit ( je nach Backofenart ) kann der Kuchen nach kurzem Abkühlen genossen werden.









Der Kuchen ist wirklich super lecker. Hier schmeckt man die leckeren Zutaten sowie die leichte Note der Orange perfekt heraus. Mir hat ganz besonders die Konsistenz des Kuchens gefallen. Sehr locker, saftig und sehr geschmackvoll.

Zutaten:

getrockneter Glucosesirup, Mehlmischung (Mandelprotein, Kartoffelmehl, Reismehl), Kakaopulver 5% (Kakaopulver, Säureregulator: Kaliumcarbonat), Backtriebmittel: Natron; ätherisches Orangenöl, Salz, Apfelessig, Vanille (gemahlen)

Bildquelle:www.elikat-shop.de

Preis: 12,95 €

Backmischung Zitronen-Kuchen "ZION"

Auch diese Backmischung war ein voller Erfolg. Hier geht man genauso vor, wie bei dem Schoko-Orangen Kuchen. Zitronen-Kuchen ist bei uns sehr beliebt und kommt öfters auf den Tisch. Die Backmischung ist ausreichend für einen ganzen Kuchen bzw. ca. 12 Muffin-Formen.













Hier schmeckt man die Zitrone intensiv heraus, was mir persönlich sehr gefallen hat. Die Konsistenz des Kuchens war ebenfalls sehr saftig und locker. Sehr lecker.

Zutaten:

Wasser, getrockneter Glucosesirup, Mehlmischung (Mandelprotein, Kartoffelmehl, Reismehl), Backtriebmittel: Natron; Salz, Apfelessig, ätherisches Zitronenöl, Vanille (gemahlen)

Bildquelle:www.elikat-shop.de

Preis: 12,95 €

Mein Fazit:

Auch wenn die Preise für die Backmischungen schon im höheren Segment anzutreffen sind, haben diese, eine Daseinsberechtigung. Hier stimmt einfach alles und die Qualität ist sensationell. 


Die Produkte wurden mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meiner eigenen Erfahrung und Meinung. Dies beeinflusst in keinster Weise meine objektive Meinung. Der Text und die Bilder unterliegen meinem Copyright. Das Copyright der Logos liegt bei www.elikat-shop.de

Kommentare:

  1. Das sieht zumindest sehr lecker aus!
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jenny,

    die Kuchen haben wirklich vorzüglich geschmeckt.

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche.
    Sandra

    AntwortenLöschen