Samstag, 13. Februar 2016

Rückhalt für den Rücken - Stark und schmerzfrei durch den Tag

Fast jeder von uns hat in seinem Leben mit Rückenschmerzen zu tun. Diese Erkrankung hat sich zu einer Volkskrankheit entwickelt und betrifft mittlerweile siebzig Prozent der erwachsenen Deutschen. Die Ursachen sind viele und kommen sehr oft bei Bewegungsmangel, zu langem Sitzen, Übergewicht, kranke Organe, Überlastung usw. vor. Auch mein Mann hat seit vielen Jahren mit Rückenschmerzen zu tun, welche einfach nicht verschwinden wollen. Dabei haben wir schon so viel ausprobiert, doch leider hat bis jetzt nichts geholfen.Heute möchte ich Euch ein Buch vorstellen, welches sich mit dem Thema Rücken optimal beschäftigt. 

Infos zum Buch:






 
Verlag:

Goldmann


Autor / in:

Dr. Med. Martin Friedrich
Hannelore Mezei

Frau Hannelore Mezei ist schon seit vielen Jahren
Gesundheitsjournalistin bei der "Kronen Zeitung" in Wien. Dr. Med. Martin Friedrich ist am
Spital Speising in Wien Abteilungsleiter für orthopäidsche Schmerztherapie. Sein Fachgebiet bezieht sich auf
Störungen des Bewegungs- und Stützsystems des Menschen.

Buchseiten:

192 Seiten 

ISBN:

978-3-442-17510-9

Preis:

8,99 € 

Cover:

Das Cover zeigt ein Seil mit einem Knoten, welche die Rückenverspannungen symbolisieren sollen. Weiterhin wird das Wort RÜCKEN sehr groß hervorgehoben.

Inhalt: 

In diesem kleinen Taschenbuch dreht sich alles um das Thema Rückenschmerzen und wie man diese wieder loswerden kann. Hier findet man auch Tipps wie man Attacken vermeiden und ein normales, schmerzfreies Leben führt. Ein großer Kreuzschmerztest ist ebenfalls im Buch vorhanden. Weiterhin findet man im Buch wichtige Informationen über Ursache, Behandlung, Vorbeugung und weitere praktische Übungen.

Mein persönlicher Eindruck:

In diesem kleinem Buch steckt eine Menge Information über die Volkskrankheit Rücken. Speziell die vielen Übungen finde ich sehr hilfreich.  

Dieses Buch wurde mir für diesen Test kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meinen Erfahrungen und meiner eigenen Meinung.
 

Kommentare:

  1. ein sehr gutes buch. ich habe das thema gerade mit meinen schülern :)
    liebe samstagsgrüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebste Jenny,
      das Buch kann ich nur weiterempfehlen.
      Viele liebe Grüße

      Löschen