Mittwoch, 13. Dezember 2017

TIERARZTPRAXIS DR. MED. VET MARTINA MENZEL - IMMER GUT AUFGEHOBEN

(ANZEIGE)

Jeder, der ein Haustier besitzt, möchte das es seinem Liebling sehr lange gut geht. Je älter ein Tier wird, umso mehr schleichen sich verschiedene Krankheiten ein, die tierärztlich behandelt werden müssen. Auch ich habe einen älteren Hund mit 11 Jahren zu Hause, der gesundheitlich nicht mehr ganz so fit ist. Mein OSKAR ein Hund der Rasse Basset Hound, hat bereits altersbedingte Arthrose und eine Hautkrankheit. Weiterhin wurde er bereits an der Bandscheibe und an den Augen operiert. Zum Glück hat er alles gut überstanden und ist für sein Alter noch relativ gut in Schuss. Das freut mich natürlich als Hundebesitzerin sehr und ich hoffe das bleibt auch noch viele weitere Jahre so.



Bildquelle:www.tierarzt-menzel.de


Um sicherzugehen, dass mein Oskar auch mit seinen 11 Jahren noch gesund ist, gehen wir natürlich ab und zu in eine tierärztliche Praxis, direkt bei uns um die Ecke. Die Tierarztpraxis Frau Dr. Martina Menzel in der Karlsruher Straße in 04209 Leipzig nimmt sich immer sehr viel Zeit für unsere Belange und geht liebevoll und beratend auf das jeweilige Tier ein. Oskar ist seit er Welpe ist bei Fr. Dr. Martina Menzel in Behandlung und seitdem wurden wir immer mit sehr viel Kompetenz beraten. Unser Oskar hat der Tierarztpraxis eine ganze Menge zu verdanken und dafür möchten wir einfach mal DANKE sagen.



Bildquelle:www.tierarzt-menzel.de

Hier die genaue Adresse:

Kleintierpraxis 
Dr. med. vet Martina Menzel
Karlsruher Straße 29
04209 Leipzig

Bildquelle:www.tierarzt-menzel.de / Rezeption

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

Bildquelle:www.tierarzt-menzel.de

Wer möchte kann in der Tierarztpraxis einen Termin vereinbaren um die Wartezeiten sichtlich zu verkürzen. Dabei sollte man folgende Telefonnummer wählen: 0341/4205777. Notfälle werden natürlich gleich am selben Tag behandelt.


Bildquelle:www.tierarzt-menzel.de / Behandlungsraum

Bildquelle:www.tierarzt-menzel.de / Behandlungsraum

Frau Dr. med. vet Menzel hat natürlich auch ein nettes und fachkundiges Team hinter sich, die sich ebenfalls mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut um Pfiffi & Co. kümmern. Hier fühlt man sich immer sehr gut aufgehoben und gut beraten.

Neben Frau Dr. med. vet Martina Menzel, befindet sich eine weitere Tierärztin mit den Namen Frau Kathleen Frohberg mit im Team. Natürlich dürfen auch die Tierarzthelferin Franziska Jakob, Bianca Ebeler, Auzubildende Teresa Ankert nicht fehlen. Hier im Team wird Freundlichkeit groß geschrieben und man wird stets mit einem Lächeln in der Praxis begrüßt.


Folgende Leistungen bietet die Praxis seinen Kunden an:

GESUNDHEITSCHECK
OPERATIONEN
IMPFUNGEN
ERNÄHRUNGSBERATUNG
LABORUNTERSUCHUNGEN
GEBÜHREN UND BEZAHLUG
ALTERSBERATUNG
REISEAPOTHEKE
RÖNTGENUNTERSUCHUNG
TIERKENNZEICHNUNG
ULTRASCHALLUNTERSUCHUNG

Die Praxis setzt ebenfalls für ein tolles Projekt ein, welches den Namen "DER BLAUE HUND" trägt. Die Hundebiss-Prävention hat das Ziel, Bissverletzungen bei Kindern zwischen den 3 und 6 Lebensjahr zu verhindern. Frau Dr. Menzel und Ihr Team versuchen sowohl mit den Hunden, als auch mit den Haltern in Kontakt zu kommen und Verhaltensfragen zu klären. 


Bildquelle:www.http://www.dvg.net


MEIN FAZIT:


Wir das heißt Basset Hound Oskar und die Familie Peil, möchten uns ganz lieb für die herzlichen und fachgerechten Behandlungen bisher bedanken. Wir fühlen uns immer sehr gut in der Praxis aufgehoben und können jedem Tierliebhaber die Praxis zu 100 % weiterempfehlen.


(WERBUNG) Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Text spiegelt meine ehrliche Meinung und persönliche Erfahrung wieder. Diese hat keine Allgemeingültigkeit. Hierfür erfolgte keine Vergütung.Das Copyright der Logos und Screenshots liegt bei www.tierarzt-menzel.de

Kommentare:

  1. Liebe Sandra, es ist schon sehr wichtig, einen Tierarzt zu haben, dem man völlig vertrauen kann. Leider ist das heute eher selten, die meisten Tierärzte sehen nicht das Wohl des Tieres im Fokus, sondern Profit! Ich habe das Glück, dass ich gleich zwei tolle Tierärzte in der Nähe habe, bei denen das zum Glück nicht so ist. Sie lieben Tiere und verzichten sogar oft auf Honorar und behandeln die Tiere kostenlos, wenn der Besitzer kein Geld hat.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Manu,
      deine Worte sprechen mir aus den Herzen. Ich finde es persönlich ebenfalls sehr wichtig, dass man sich bei seiner Tierärztin des Vertrauens gut aufgehoben fühlt.Unser Oskat wird immer mit sehr viel Liebe behandelt und das spürt man auch.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen