Mittwoch, 7. März 2018

EATWILD - DAS SCHMECKT WILDLICH LECKER!

(ANZEIGE)

Ich liebe die Abwechslung auf meinem Teller, vor allem Wildgerichte stehen bei mir dabei hoch im Kurs. Unkompliziert, lecker und gleichzeitig gesund soll es sein, das ist meine Devise. Wildfleisch ist unheimlich eiweißreich und oftmals nährstoffreicher als alle anderen Fleischsorten. Weiterhin besitzt es einen geringen Fettanteil und eignet sich deshalb auch für Menschen, die auf ihre Figur achten möchten. Bei uns gibt es mindestens 1x in der Woche Wild und das in verschiedensten Varianten und Zubereitungsformen. Besonders Hirsch, Reh oder Hase haben es uns dabei sehr angetan, den der Geschmack dieses Fleisches ist einfach sehr köstlich und zergeht förmlich im Mund. Da wir sehr viel über das Internet bestellen und auch immer neue Onlineshops ausprobieren, bin ich durch puren Zufall auf das Unternehmen EATWILD aufmerksam geworden.



Bildquelle:www.eatwild.de


EATWILD hat mich auf Anhieb begeistert und meine Neugier geweckt. Bereits der Internetauftritt hat mich begeistert, denn schon der erste Eindruck empfand ich als sehr positiv und professionell. Hier ist alles sehr ansprechend präsentiert und man findet sich auch superschnell zurecht. 

Aber was bewegt EATWILD eigentlich?

Ganz einfach: Die Liebe und Leidenschaft zur Natur. Aber auch von der Artenvielfalt ist man hier total beeindruckt. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Augsburg, direkt in der Nähe der Allgäuer Hochalpen.  Hier leistet man stets einen Beitrag zum bewussten Leben und zu gesunden Lebensmitteln. Auch in Sachen Nachhaltigkeit leistet man täglich einen Beitrag, der unserer Gesundheit und den natürlichen, nachwachsenden Ressourcen sehr gut tut.


Bildquelle:www.eatwild.de

Weitere Eigenschaften von EATWILD sind:

KEINE STÄLLE  & KEINE ZÄUNE
DAS WILD BESITZT EINE NACHVOLLZIEHBARE HERKUNFT
KNOSPEN, KRÄUTER, BLATTSALAT - SO ERNÄHRT SICH DAS WILD
OMAS KOCHTOPF WAR GESTERN - MAGER & PROTEINREICH 

Wie man lesen kann, hat Wildfleisch sehr viele positive Aspekte, die jedem veranlassen, sollten unbedingt mehr Wildfleisch zu essen. Die Wildprodukte von EATWILD überzeugen durch einen sehr geringen Fettgehalt von 2,5 g pro 100 g Fleisch. Man mag es kaum glauben, aber Wildfleisch liegt mit seinen Werten sogar unter den von Geflügel.


Bildquelle:www.eatwild.de

Weitere Details sind:

HOHER GEHALT AN VITAMINEN - B1, B6, B12, FOLSÄURE
WERTVOLLE UNGESÄTTIGTE FETTSÄUREN / OMEGA-3
HOHER GEHALT AN MINERALSTOFFEN - EISEN, KALIUM, CALCIUM, ZINK & SELEN

Bei EATWILD legt man sehr viel Wert auf eine gesunde und kontrollierte Wildqualität, die zu 100 % aus deutschen Wald- und Almregionen stammen. Die Verarbeitung ist dabei sehr schonend und wird fachmännisch ausgeführt. Beim Versand und der Lagerung der Produkte ist man ebenfalls sehr auf Qualität bedacht, was für mich sehr wichtig ist. Auch in Sachen besondere Rezepturen, lässt man sich hier bei EATWILD etwas einfallen. 


Folgende Kategorien sind im Shop von EATWILD zu finden:

SALAMI & SCHINKEN
WARME GERICHTE
GRILL & PFANNE
100 % WILD
WILDE GESCHENKPAKETE


Bildquelle:www.eatwild.de

Jede einzelne Kategorie ist in weitere Unterkategorien gegliedert, die für einem viele tolle Produkte bereit halten. Dabei ist jedes Produkt mit einem aussagekräftigen Produktfoto und Information versehen, welches das Produkt näher beschreibt.


MEINE TESTPRODUKTE:




EATWILD PURE / HIRSCHBOLOGNESE

Die Hirschbolognese musste ich einfach probieren, denn ich bin ein großer Fan von Spaghetti Bolognese. Dass es jetzt auch eine Hirschbolognese gibt, das finde ich total fantastisch. Ich esse sehr gern Hirsch, doch bis jetzt nur als Gulasch oder Medaillons. Die Hirschbolognese wird aus frischen Zutaten und vermeidbaren Zutaten hergestellt, was dieses Produkt absolut auszeichnet. 






Wer denkt, dass die Hirschbolognese ein Fertigprodukt ist, der liegt falsch. Hier werden ausschließlich nur beste Zutaten verwendet, die durch ihre besondere Beschaffenheit überzeugen. Mageres Wildfleisch und knackiges Gemüse sind Zutaten, die daraus ein echtes Premiumprodukt machen. Hier findet man den säuerlichen Geschmack der Tomate, die Süße der Preiselbeeren und den unwiderstehlichen Geschmack des Wildfleisches wieder, die dieser Bolognese das gewisse Etwas verleihen.

Geschmacklich hat mich diese Bolognese auf ganzer Linie überzeugt und begeistert. Besonders zu leckeren Nudeln oder auch Reis, ist die Bolognese ein echter Genuss.


Zutaten:

55% Hirschfleisch, Tomaten passiert, Bouillon, Karotten, Sellerie, Zwiebel, Preiselbeeren, Tomatenmark, Salz, Gewürze, Zucker, Kräuter


Preis: 260 Gramm = 5,99 Euro
         535  Gramm = 9,99 Euro 

EATWILD PURE / HIRSCHCURRY

Zu einem leckeren Curry, kann doch eigentlich niemand NEIN sagen oder? Ich kann solchen Raffinessen einfach nicht widerstehen und deshalb musste das Hirschcurry unbedingt ausprobiert werden. Das Curry ist bereits schon optisch eine echte Augenweide und glänzt durch Zutaten wie feinstes Hirschfleisch, Kokosnuss, Preiselbeeren, Koriander und Rosmarin. Alles Zutaten, die mir persönlich sehr gut schmecken.





Das Curry ist in wenigen Minuten servierfertig und harmoniert perfekt zu Reis oder warmen Fladenbrot. Dabei ist das Curry ein wahrer Gaumenschmaus und wird jeden begeistern.


Zutaten:

52% Hirschfleisch, Kokosnussmilch, Bouillon, Preiselbeeren, Zwiebel, Gewürze (1% Curry), Karotten, Lauch, Kohlrabi, Sellerie, Zucker, Maisstärke, Ingwer, Wacholderbeer, Rosmarin, Thymian

Preis: 260 Gramm = 5,99 Euro
          535 Gramm = 9,99 Euro

EATWILD PURE / REHGULASCH MIT PFIFFERLINGEN

Auch dieses Rehgulasch ist einfach ein echtes Highlight, welches ich jeden nur empfehlen kann. Besonders das Zusammenspiel zwischen Rehgulasch und Waldpilzen bildet eine perfekte Symbiose. Hier findet man Zutaten wie würziges Wildfleisch, Pfifferlingen, Preiselbeeren, Wacholder und Lorbeer wieder. 





Das magere Wildfleisch zergeht auf der Zunge und wird durch die Pfifferlinge optimal abgerundet. Das Geschmackserlebnis ist hier absolut garantiert.


Zutaten:

52% Rehfleisch, 10% Pfifferling, Bouillon, Zwiebel, Salz, Gewürze, Zucker, Rapsöl, 1% Preiselbeeren, Branntweinessig, Tomatenpulver, Zuckercouleur, Verdickungsmittel: Natriumalginat und Xanthan, Säureregulator: Natriumacetat, modifizierte Stärke, Kräuter

Preis: 260 Gramm = 5,99 Euro
          535 Gramm = 9,99 Euro


EATWILD PURE / SNACK STICK

Diese 8 Mini-Salamis aus purem Wildschwein sind der perfekte Snack für zwischendurch oder für eine leckere Brotzeit. Mit nur einem Biss kommt der volle Geschmack zur Geltung und besticht durch seine Würzigkeit. Die Sticks zeichnen sich durch ihre besonderen Nährstoffe aus, die uns Energie für den Tag geben.





Die Salamis bestehen aus 100 % Fleisch vom Wildschein. Mit einem Fleischanteil von 18 % ist dieser Snack ein echter Schlankmacher.


Zutaten:

100g* werden hergestellt aus: 134g Wildschweinfleisch, Speck, Nitritpökelsalz (jodiertes Kochsalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit), Glukosesirup, Gewürze, Antioxidationsmittel: Natriumascorbat, Buchenholzrauch, Naturdarm

Preis: 8 Stück / 9,99 Euro

EATWILD PASTETE MIT HIRSCH & PREISELBEEREN

Die Pastete hat mich total überrascht, denn dieser köstliche Brotaufstrich peppt jedes Brot oder Brötchen zu einer absoluten Spezialität auf. Verfeinert ist dieser delikate Aufstrich mit besten Preiselbeeren, die dem Produkt eine gewisse Süße verleihen, welche ja bekanntlich sehr gut mit Wild harmoniert.





Zutaten:

50% Hirsch-Schinkenfleisch, 30% Schweinefleisch, 14% Schweineleber, Gewürze, Pökelsalz (Jodsalz, Konservierungsstoff E 250), Emulgator: E472, 10 % Wildpreiselbeeren

Preis: 4,99 Euro

MEIN FAZIT:

EATWILD ist für jeden Wildliebhaber ein echtes MUSS. Hier ist für jeden etwas dabei und man wird garantiert nicht enttäuscht. Alle Produkte haben eine hervorragende Qualität und zeichnen sich durch die schonende Verarbeitung aus.


(WERBUNG) Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Text spiegelt meine ehrliche Meinung und persönliche Erfahrung wieder. Diese hat keine Allgemeingültigkeit. Hierfür erfolgte keine Vergütung.Das Copyright der Logos und Screenshots liegt bei www.eatwild.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten