Donnerstag, 21. August 2014

Salsa Paradiso - Hier schmeckt man Italien pur

Ich bin ein großer Italien Fan und fahre dort für mein Leben gern in den Urlaub. Es ist zwar schon ein paar Jahre her, doch ich kann mich noch ganz genau an meine letzten Ferien in den Urlaubsort Ischia erinnern.
Die italienische Insel ist die größte im Golf von Neapel. Der hohe vielfältige Artenreichtum an Eidechsen, Geckos und Insektenarten ist hier besonders groß.
Aber auch die italienische Küche ist für ihre regionalen Gerichte sehr bekannt und jeder kennt doch sicherlich die bekannten italienischen Produkte wie z.B. Olivenöl, Antipasti, Mozarella, Italienische Pasta und vieles mehr.
Die Küche in Italien ist Abwechslungsreich und leicht bekömmlich ! In Italien wird jedes Essen zelebriert und zu einem echten Familienfest gemacht.

Was mir ganz besonders im Gedächtnis geblieben ist, sind die leckeren Tomatensoßen von den italienischen Mama´s.
Die schmecken einfach nach italienischen Temperament und nach Urlaub pur !!!
Jetzt habe ich durch Zufall eine Internetplattform entdeckt, die genau diese typische italienische Tomatensauce mit sehr viel Liebe herstellt.
Dabei handelt es sich um das kleine aber feine Unternehmen Salsa Paradiso, welches in mühevoller Handarbeit eine leckere Tomatensauce produziert, die genau nach Urlaub, Sonne und mehr schmeckt.

Die Gründerin dieses Unternehmens ist Hermine Deiana, die sich viele Jahre gewünscht hat, eine Tomatensauce in Deutschland genau so zu essen, wie sie es von der Familie ihres Mannes in Neapel gewohnt ist.
Das fruchtige Aroma und die sonnengereiften Tomaten, welches eine original italienische Tomatensauce ausmacht, sollte man auch hier genießen dürfen. So entstand die Idee, eine wirklich schmackhafte und absolut leckere Tomatensauce nach original italienischer Art herzustellen.

Salsa Paradiso wird nach alter Rezeptur gekocht, so wie es schon seit Generationen üblich ist.
Immer Ende August, fährt Hermine zum Einkochen nach Italien ! Pro Glas werden ca. 800g frische, sonnengereifte Tomaten, ganz langsam, auf ein Drittel ein, und zwar genau so, wie es die naepolitanische Familie ihres Mannes und Millionen italienischer Haushalte jahrzehntelang getan haben und zum Teil auch heute noch tun.
Dabei werden zwei Varianen der Tomatensauce hergestellt !!!

Die frischen Tomaten, werden zu einer milden und einer pikanten Sauce eingekocht und für den Verkauf vorbereitet.
Dabei wird auf eine schonende Herstellung geachtet und viel wert auf eine cremige Konsistenz gelegt.

Was ich besonders erwähnenswert finde, ist folgendes:

70% Tomatenfleisch
ohne Konservierungsstoffe
mit nativem Olivenöl extra
in 2 Sorte: mild & pikant

Der Verzicht auf jegliche Konservierungs- und Farbstoffe oder auch Geschmacksverstärker, zeichnet somit dieses natürliche Produkt aus.
Weiterhin, ist Salsa Paradiso Gluten und Lactose-frei und somit für Allergiker geeignet.

Für meinen Test, erhielt ich jeweils zwei Dosen Salsa Paradiso mild und zwei Dosen Salsa Paradiso pikant.

Salsa mild:


Diese Sauce überzeugte mich auf ganzer Linie ! Dabei werden passierte Zwiebeln, Karotten und Sellerie verarbeitet und mit kaltgepresstem Olivenöl, Salz, Zucker  ( 4g auf 100g ) und wenigen Kräutern wie z.B. Basilikum und Oregano abgerundet.
Für mich ein perfekter Begleiter zu leckerer Pasta, als Pizzagrundlage oder auch für Wraps.
Auch als fruchtiger Dip ein absolutes Highlight.

Salsa pikant:

Ich liebe es ja ein bißchen pikant und eine gewisse Schärfe, darf es auch gern sein.
Genau diese Punkte vereint die Sauce von Salsa Paradiso pikant !!!
Hier werden scharfe Pepperoni in Gaze Säckchen mitgekocht nach dem Kochen wieder entfernt.
So spürt man die Schärfe nicht direkt auf den Lippen, sondern erst im Nachgang am Gaumen.
Ich habe diese Soße nach einem Rezept von Frau Hermine Deiana verwendet ( Hackbällchen mit Motarelle-Herz ) und ein klein wenig abgewandelt.
Ein absoluter Gaumenschmaus und total lecker !!!

Wer möchte, kann ein wenig Knoblauch noch hinzufügen um den Geschmack zu intensivieren.

Mein Fazit:


Ich bin total begeistert von der Qualität und Geschmacksvielfalt, die diese Saucen hergeben.
Das Aroma, sowie die Konsistenz der Tomatensaucen ist einfach wie Urlaub pur !
Absolut lecker und unbedingt zu empfehlen.











Kommentare:

  1. Das macht Hunger auf mehr,
    sehr interessant,danke für deine Vorstellung!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Saucen schmecken aber auch echt total lecker !!! Probier sie mal aus.
      LG Sandra

      Löschen
  2. Ein leichtes Mittagessen mit verschiedenen Gerichten zu Preisen, die sich für jeden rechnen. Abends: Neben Pizza, Pasta und Salat Menüs à la carte, mit Variationsmöglichkeiten vom Fisch über Fleisch bis hin zu Vegetarisch und einem Preis-Leistungs-Verhältnis, das Ihnen bestimmt schmeckt. Gehen Sie essen im italienischen Restaurant in Düsseldorf Flingern wo Sie auch von All you can eat profitieren. Auch für Afterwork party oder Weihnachtsfeier. Here are serving for italienisches restaurant in der nähe, afterwork party ,betriebsweihnachtsfeier, all you can eat düsseldorf ,essen gehen in düsseldorf ,typisch italienisches essen,restaurant düsseldorf flingern and italienisches restaurant düsseldorf.

    AntwortenLöschen