Samstag, 2. Juli 2016

Töpferei Frommhold - Eine Handwerkskunst mit langer Tradition



Bildquelle:www.toepferei-frommhold.de

Inmitten des kleinen Städtchens Königsbrück ist die Traditionsreiche Töpferei Frommhold ansässig. Ich selbst begeistere mich schon seit längerem für diese ganz spezielle Handwerkskunst. Bereits im Jahr 1851 wurde die Töpferei Frommhold durch Carl-Louis Frommhold gegründet. Bis heute besteht das Unternehmen bereits in der 5. Generation. Schon damals war die Stadt Königsbrück als Töpferort beliebt. In der Blütezeit im Jahr 1880 beschäftigte man in 21 Töpfereien insgesamt 100 Gesellen. 

Die Töpferei Frommhold war nach dem Niedergang vieler Werkstätten die einzigste, welche in Königsbrück bestehen blieb. König Friedrich August war von den Produkten der Töpferei begeistert und lobte deren Produkte. Die Herstellung von Braunzeug wurde bis Anfang des 20. Jahrhunderts beibehalten. Ab 1920 begann man dann mit der Fertigung von Buntgeschirr. Im Jahr 1945 wurde die Töpferei Frommhold durch ein Feuer komplett zerstört. Der mühsame Wiederaufbau der Töpferei erfolgte dann in den Nachkriegsjahren. Bis heute sind die Produkte der Töpferei Frommhold bei vielen Kunden aus aller Welt geschätzt und erfreuen sich größter Beliebtheit. 


Bildquelle:toepferei-frommhold.de

Auch die Herstellung wird mit sehr viel Liebe zum Produkt ausgeführt. Hierbei legt man sehr viel Wert auf traditionelle Formen und Dekore. Alles wird in mühevoller Handarbeit durch geschulte Mitarbeiter und Meister ausgeführt. Dabei werden über 200 verschiedene Artikel in 10 Dekoren gefertigt. Bei der Herstellung wird ein hellbrennender Ton aus der Region verwendet, welcher dann mit einer Feldspatglasur von Hutschenreuther glasiert wird. Dabei garantieren die besonderen Rohstoffe und deren handwerkliche Verarbeitung ein echtes Stück Frommholdsche Keramik. Das Geschirr wird dann in einem Gasofen bei 1300° C gebrannt und über einen Wärmetauscher der Heizung zugeführt. 

Das Geschirr der Töpferei Frommhold kann man direkt im Laden neben der Töpferei oder auf Schloß Moritzburg sowie im Online-Shop käuflich erwerben. Weiterhin kann man die Produkte auf verschiedenen Märkten in ganz Deutschland sowie in den Wintermonaten auf dem Dresdner Striezelmarkt erhalten.



Bildquelle:www.toepferei-frommhold.de

Auch in Sachen Nachhaltigkeit ist das Unternehmen ganz weit vorn. Hierbei hat man sich das Ziel gesetzt, nur regionale Rohstoffe zu verarbeiten. Der verwendete Ton kommt direkt aus Kamenz, die Glasur aus Bayern und die Farbkörper aus Meißen. Die benötigte Energie zur Herstellung des Geschirrs, wird mittels Kraft-Wärme-Kopplung in einem Blockheizkraftwerk produziert. Hierbei wird in einer Anlage Strom und Wärme gleichzeitig bereit gestellt. Fossile Brennstoffe werden somit eingespart. Die anfallende Abwärme wird durch einen Wärmetauscher dem Heizkessel im Gebäude zugeführt und für das Warmwasser verwendet. Weiterhin achtet man im Unternehmen auf regelmäßige Kontrollen der Behörden auf Schadstofffreiheit der Stoffe Blei und Cadmium. 

Weiter geht es mit den vielen Leistungen der Töpferei Frommhold:

  • Herstellung von Gastro-, Hotel und Biergartengeschirr nach Kundenwünschen
  • Individuelle Sonderanfertigungen für Vereine und Privatpersonen
  • Besondere Beschriftungen sowie Gefäßformen
  • Auftragsarbeiten für denkmalgeschützte Bauten nach historischem Vorbild
  • Herstellung innovativer Keramik, z.B. Tischofen, Schwibbogen und Töpferfeuer
  • Besichtigungen und Führungen durch die Töferei nach vorheriger Anmeldung und Terminabsprache
  • Workshops und Keramikkurse zu verschiedenen Themen
  • Teilnahme am Tag der offenen Töpferei 

Folgende Kategorien sind im Shop zu finden:
  • Becher und Tassen
  • Kannen
  • Tischofen
  • Töpferschmuck
  • Zubehör
  • Schüsseln
  • Töpfe
  • Geschirr
  • Für die Küche
  • Für den Tisch
  • Für Haus und Hof
  • Osterangebote
  • Weihnachtsangebote
  • Gutscheine

Für meinen Test erhielt ich eine große Auswahl aus dem vielfältigen Sortiment. Diese möchte ich Euch jetzt etwas genauer vorstellen.




Böhmischer Kaffeetopf











Diese kleine aber feine Kaffeetasse macht schon optisch eine ganze Menge her. Das wunderschöne florale Muster gibt dieser Tasse den besonderen Touch und lädt zum Genießen ein. Hiermit schmeckt jeder Kaffee doppelt so gut und wird zu einem echten Erlebnis. 

Preis: 7, 00 €

Hohe Tasse Dekor B









Diese Tasse ist perfekt für Milchtrinker oder für den großen Kaffeedurst am Morgen. Das Dekor ist sehr liebevoll per Hand gestaltet und ist ein echter Blickfang auf jeder Kaffeetafel. Ich persönlich bin ein großer Fan solch großer Tassen, da ich sehr gern heiße Schokolade trinke.

Preis: 10,00 €

Kaffeepott









Auch dieser Kaffeepott macht optisch eine sehr gute Figur. Die bauchige Form und das gepunktete Design, machen Lust auf eine leckere Tasse Kaffee. Die Tasse besitzt ein großes Fassungsvermögen und ist individuell mit einem Namen nach Wahl personalisierbar.

Preis: 7,00 €

Teeset groß





















Hiermit wird jeder Tee oder Kaffee-Genuss perfekt zelebriert. Die große Teekanne und das dazugehörige Stövchen, sorgen schon optisch für einen echten Wow Effekt. Hiermit ist garantiert, das der aufgebrühte Tee oder Kaffee für mehrere Stunden warm gehalten wird. Hierzu einfach nur ein gewöhnliches Teelicht im Stövchen platzieren und schon kann es losgehen. So macht Tee trinken gleich doppelt so viel Spaß.

Preis: 38,00 €

Gewürzdose halbe Höhe "Gummibärchen"











Ist diese Dose nicht herzallerliebst? In dieser Dose kann man allerdings nicht nur Gummibären optimal aufbewahren, nein auch Gewürze, loser Tee oder andere nützliche Dinge sind hier perfekt aufgehoben. Diese Dose ist mit verschiedenen Beschriftungen erhältlich.

Preis: 15,00 €

Assiette Schüssel Dekor mit weißen Punkten









Die kleine aber feine Schüssel eignet sich hervorragend für Salate, Soßen oder Müsli. Auch hier hat mich das Design überzeugt. Hier sind mehrere Dekore zur Auswahl.

Preis: 9,00 €

Kommen wir nun zum eigentlichen Highlight meines Testes:

Tischofen groß, Dekor Braun & Set Backzubehör

Dieser Tischofen ist eine echte Weltneuheit und ist ideal zum Backen und Garen geeignet. Mit diesem Ofen ist es möglich, mit handelsüblichen Teelichtern verschiedene Speisen schonend zu garen. Der gesamte Ofen ist handgetöpfert und besteht aus einem Unterteil mit Löchern, einem Deckel und etwas Zubehör. Dabei sorgen ungefähr 10 Teelichter für die richtige Hitze im Ofen. Dabei wird die Hitze gleichmäßig im Ofen verteilt, sodass Fleisch, Brot oder Kuchen darin perfekt gegart werden.





















Mit den Zusatzteilen, der Backform und dem Stövchen ( nicht im Preis enthalten ) kann man innerhalb von 2 bis 3 Stunden und insgesamt 10 Teelichtern einen Kuchen backen oder ein Hähnchen perfekt saftig garen. Man sollte allerdings darauf achten, das man das Gargut so hoch wie möglich unter der Ofenglocke platziert. Dies erreicht man nur durch das angebotene Stövchen. Man sollte darauf achten, das der Tischofen auf einer feuerfesten Unterlage steht. Der Ofen kann mit 10 Teelichtern bestückt werden, welche mindestens bis zum Abrennen ( 4h ) im Ofen verbleiben müssen. Danach können neue Lichter hinzugefügt werden. Bitte den Ofen während des Brennvorgangs nicht bewegen. 

























Ich habe mich bei der Zubereitung im Tischofen für ein leckeres Brathähnchen und einem Ciabatta Brot entschieden. Die Handhabung ist wirklich super einfach und schnell erledigt. Das Hähnchen habe ich auf das mitgelieferte Stövchen mit Backform gesetzt und in die Mitte des Tischofens gestellt. Dabei sorgt der Trichter in der Backform für eine optimale Erhitzung des Bratgutes von innen und außen. Man kann aber auch Eier, Pizzas, Fischstäbchen, Suppen und vieles mehr darin zubereiten.

Preis: Tischofen groß / 84,00 €
           Set Backzubehör großer Tischofen / 31,00 €

Töpferfeuer grün

Dieses einzigartige Töpferfeuer ist speziell für den Außenbereich gedacht. Die Fackel bietet nicht nur einen wunderschönen Anblick und erhellt das Umfeld, nein auch nicht mehr benötigte Kerzenreste können hiermit sinnvoll verwertet werden. Das Töpferfeuer beinhaltet bereits eine bestimmte Menge an Wachsgranulat für das erste Entzünden.













Vor der ersten Inbetriebnahme sollte man darauf achten, dass das Töpferfeuer auf einem festen und nicht brennbaren Untergrund steht. Es darf auf keinen Fall kippen. Bitte nur im Außenbereich benutzen. Zum Entzünden benötigt man ein paar Tropfen Grillanzünder oder Lampenöl. Hiermit wird der Docht befeuchtet. Weitere Informationen findet man hier.

Preis: 55,00 €


Hier noch ein kleiner Tipp:

Im September 2016 findet ein großer Jubiläumssonderverkauf im Stammhaus Königsbrück statt. Hier erwartet einem eine große Auswahl an Geschirr, Einzelstücke, Lehrlingsstücke, Saisonartikel und Sonderanfertigungen, die bis zu 50% reduziert sind.  Schaut doch einfach von Dienstag-Freitag von 10.00-18.00 Uhr und Samstag von 9.00-12.00 Uhr vorbei.


Mein Fazit:

Es geht doch wirklich nichts über traditionelle Handwerkskunst oder? Besonders das Handwerk des Töpfern ist eines der ältesten unserer Zeit. Leider ist dieses Handwerk beinahe ausgestorben, was ich persönlich sehr schade finde. Die Produkte der Töpferei Frommhold werden mit liebevoller Handarbeit hergestellt und bemalt. Die Produkte überzeugen durch ganz individuelle Kreationen, welche durch höchste Qualität glänzen. 


Das Copyright des Logos und der Screenshots, liegt bei www.toepferei-frommhold.de
Die Produkte wurden mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meiner eigenen Erfahrung und Meinung. Dies tut in keinster Weise meine objektive Meinung beeinflussen.

Kommentare:

  1. diese handwerkskunst erinnert mich sogleich an meine kindheit :).
    liebe sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      ich verbinde mit dieser Handwerkskunst auch sehr viele Kindheitserinnerungen.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Ich liebe auch diese Töpferwaren sehr.
    Liebe grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,
      die Produkte sind wirklich einsame Spitze und so strapazierfähig.Ich bin echt begeistert.

      LG, Sandra

      Löschen
  3. Unglaublich, dass man mit ein paar Teelichtern ein Hähnchen gar bekommt!

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,
      das mit dem Ofen, hätte ich vorher auch nicht geglaubt. Es funktioniert aber wirklich, man benötigt halt nur etwas mehr Zeit. Dafür ist das Hähnchen total saftig und lecker.

      Löschen