Freitag, 8. Januar 2016

Alpenheat - Produkte die uns kuschelig warm halten

Bildquelle:www.alpenheat.com

Das Wetter spielt ja momentan total verrückt und die Temperaturen reichen von frostigen Minusgraden bis hin zu angenehmen Plusgraden. Zurzeit ist es allerdings bei uns hier im Osten sehr kalt und man wünscht sich den warmen Sommer wieder zurück. Natürlich kann man sich bei kalten Temperaturen warm anziehen und den Zwiebellook anwenden. Meistens reicht dies aber auch nicht aus und man friert bitterlich. Für dieses Problem habe ich die optimale Lösung. Das Unternehmen Alpenheat bietet den Verbrauchern beheizbare Kleidung und Schuhtrocknersysteme in hochwertiger Verarbeitung an. 

Gerade bei frostigen Temperaturen ist man über jedes Hilfsmittel froh, was für Wärme und Wohlbefinden optimal sorgt. Die Produkte von Alpenheat stehen für Langlebigkeit und Zuverlässigkeit in Form von hoher Qualität. Dabei legt man sehr viel Wert auf eine transparente Produktion. Die fachkundigen Mitarbeiter garantieren für eine gleichbleibende Produktbeschaffenheit.

Im Unternehmen wird stets eine Auge auf die Weiterentwicklung der Produkte geworfen. Dabei ist die Kundenzufiedenheit ein wichtiger Aspekt. Die Produktpalette von Alpenheat hält für jeden den richtigen Artikel bereit.

Folgende Artikel sind im Shop von Alpenheat zu finden:

  • Kühlprodukte
  • Schuhheizungen
  • Schuhtrockner
  • Beheizte Kleidung
  • Beheizte Handschuhe
  • Schuh Spikes
  • Isolation
  • Beheiztes Zubehör
  • Zubehör
  • Spidertech
  • Outlet
  • Teamwear

Für meinen Test erhielt ich folgendes Produkt:

Aus der Produktkategorie beheizte Kleidung wurde uns die Alpenheat Weste Fire-Fleece zur Verfügung gestellt. Die Weste ist nicht nur optisch ein echter Hingucker, nein auch technisch hat dies Weste eine ganze Menge zu bieten. Ein integrierter Akku sorgt für wohlige Wärme und ist mit einer Heizdauer von 2,5 - 7,5 Stunden ausgestattet. Die Ladezeit beträgt für den Akku ca. 4 Stunden.




Ladegerät und Bedienteil

Ladezustand

Taschenlampe

Alpenheat LOGO

Weste

Weste / Rückenteil



Anschlussstecker

Bedienteil angeschlossen

Taschenstecker mit Abdeckung
 
Besondere Details, sorgen für einen uneingeschränkten Tragekomfort. Das integrierte Heizzellensystem aus Thermal-Fasern ist im Rückenbereich eingearbietet. Durch einen einzigen Knopfdruck am Heizstufenregler, welcher sich in der Außentasche befindet, wird die Wärmeabgabe geregelt.
Die Fleece-Weste besteht aus dünnen hochwertigen Fleece und kann an kalten Tagen unter der Kleidung getragen werden. Die Bewegungsfreiheit ist hiermit absolut gegeben und ist bei jeder Aktivität wie z. B. beim Sport,  Schifahren, Snowboarden, Jagen, Fischen, Reitsport, Wandern,und Radfahren gewährleistet.








Eigenschaften:
  • Heizdauer 2,5 - 7,5 Stunden
  • Wiederaufladbare Hochleistungs- Li-Ion Akkus 7.4V / 2.2Ah / 16.3Wh
  • 5 stufig einstellbare Heizleistung
  • Druckknopfbetätigung
  • Akkuladezustandsanzeige
  • Klein, leicht (130g) und kompakt (55 x 70 x 25mm)

                            

Hier die Größentabelle der Weste / UNISEX:



Bildquelle: www.alpenheat.com

Bei der Farbauswahl stehen einem die Farben Grün und Schwarz zur Auswahl. Verfügbare Größen sind von XS bis XXXXXXL. Bei dem Größen von XXXXL bis XXXXXXL kommt ein Aufschlag von 16,67€ (+20,00€ inkl. Steuern ) dazu.

Wir haben die Weste in der Größe M bestellt, wo diese einen Preis von 189,95€ hat.

Mein Fazit:

Die beheizte Weste hat den Alltagstest bereits mit Note 1 bestanden. Gerade an kalten Tagen ist dieses Produkt ein echter Helfer in der Not. 

Das Copyright des Logos und der Screenshots, liegt bei www.alpenheat.com
Die Produkte wurden mir für diesen Test kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meinen Erfahrungen und meiner eigenen Meinung


Kommentare:

  1. das ist ja ein klasse teil :)
    liebe grüße zum wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      die Weste möchte mein Mann garnicht mehr ausziehen.
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
      Sandra

      Löschen
  2. Das wäre ja ein Traum für mich, wo ich doch ständig friere :-)

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Susanne,
      die Weste ist wirklich ein echtes Must Have für den Winter.
      Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
      Sandra

      Löschen