Dienstag, 4. August 2015

EBERTH Heißluftpistole - Einsatzfähig in allen Lebenslagen

In Kooperation mit Elektronik-Star, durfte ich bzw. mein Mann eine Heißluftpistole von Rocket Tools GmbH testen und unter die Lupe nehmen. Da mein mein ein begeisteter Hobby Heimwerker ist und für sein Leben gern in den Baumarkr geht, hat er sich natürlich sehr über diesen Test gefreut. Ich persönlich, kann mich für Werkzeug und Co. leider garnicht hinreißen lassen und gehe dann doch lieber anderweitig shoppen.Was tut man doch nicht alles, um seinen Ehemann glücklich zu machen. Und genau das, habe ich auch mit der Heißluftpistole von Rocket Tools.

Die EBERTH Heißluftpistole eigent sich hervorragend für Arbeiten im Werkstatt- oder Heimwerkerbereich. Das 2 stufige Gebläße arbeitet in zwei unterschiedlichen Temperaturstufen und ermöglicht somit unterschiedlichste Einsatzvarianten. Die Leistung beträgt in der ersten Stufe 1000 Watt - 500 l/min. bei 300°C und in der zweiten Stufe 2000 Watt - 650 l/min. bei 600°C.

Die Heißluftpistole eignet sich hervorragend für folgende Einsatzmöglichkeiten:


Abbrennen, Ablösen, Abtauen, Aufkleber, Aufschrumpfen, Beizen, Biegen, Dachreparaturen, Einschrumpfen, Entfernen, Erwärmen, Fahrzeugbeschriftung, Fliesenkleber, Folien schweißen, Glätten, Kabel schälen, Kleben, Löten und vieles mehr.

 










Die Heißluftpistole kommt in einem robusten Plastikkoffer mit umfangreichen Zubehör nach Hause geliefert. Die Betriebsdauer wird in nur wenigen Sekunden erreicht und man sollte immer darauf achten, das man immer eine Schutzbrille, Schutzhandschuhe und Atemschutz bei Bedienen des Gerätes trägt.

 






















Eigenschaften: 
  • 2000 Watt Leistung 
  • 2 stufiges Gebläse 
  • max. 600°C / max. 650 l/min. 
  • Leicht und handlich 
  • Plastikkoffer mit viel Zubehör
  
Unsere persönliche Erfahrungen: 

Wir haben die Heißluftpistole auf die Probe gestellt und haben diese zum Anlass genommen unser Eisfach abzutauen. Dies wollten wir schon seit längerer Zeit machen und hatten nie die Möglichkeit dazu gefunden. Die Heißluftpistole war schnell zur Hand und Betreibsbereit. Mir nix dir nix, war das sehr harte gefrorene Eis weggeschmolzen. In wenigen Minuten, war mein Gefrierfach wieder einsatzbereit.

 










Der zweite Test bestand darin, meinen Grillrost im Ofen zu säubern. Mit nur sehr wenig Arbeitsaufwand und mit der großen Hilfe der EBERTH Heißluftpistole, war alles in wenigen Minuten gesäubert. Sogar stark eingebranntes wurde durch die Heißluft gelöst.

 




Der Preis für dieses umfangreiche Set beträgt bei Amazon 17,90€.

Mein Fazit: 


Qualität entspricht gemäß den Preis, da alles sehr einfach und preiswert verarbeitet ist. Wer professioneller arbeiten möchte, sollte allerdings ein wenig mehr Geld ausgeben. Ansonsten ist die EBERTH Heißluftpistole für alle kleineren Arbeiten eine gute preiswerte Alternative.

Das Copyright des Logos und der Screenshots, liegt bei www.rocket-tools.de
Die Produkte wurden mir für diesen Test kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meinen Erfahrungen und meiner eigenen Meinung.

Kommentare:

  1. wow da habt ihr ja nen heißes Gerät! :-)
    Ich selbst musste auch schon mit einer Heißluftpistole auf unserer Eigenheim-Baustelle hantieren, echt praktisch und vielseitig!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wirklich sehr praktisch, solch eine Heißluftpistole. Hätte nie gedacht, das man damit so viele Dinge machen kann.
      LG, Sandra

      Löschen