Montag, 15. August 2016

Wilmersburger & Gut Wudelstein - Produkte die bei mir nicht ganz überzeugen konnten

Gerade in den Sommermonaten versuche ich mich leicht und gesund zu ernähren. Dabei lasse ich auch gern mal Fleisch aller Art einfach weg und greife dann doch mehr zu Gemüse und Fisch. Aber auch fleischlose Produkte, die zur Zeit wie Pilze aus den Boden schießen, kommen bei mir des Öfteren auf den Tisch. Die Unternehmen Wilmersburger und Gut Wudelstein, bieten genau solche Produkte an und das in einer großen Auswahl.


Bildquelle:www.wilmersburger.de
Bildquelle:www.gut-wudelstein.de

Wilmersburger hat sich auf vegane Alternativen spezialisiert, die sich durch folgende Eigenschaften auszeichnen:

  • vegan
  • rein pflanzlich
  • milchfrei
  • laktosefrei
  • ohne Gentechnik
  • glutenfreie Sorten
  • sojafreie Sorten

Die Produkte von Wilmersburger wurden bereits mit mehreren Auszeichnungen prämiert:

LIBERATION AWARD 2014 / Kategorie: Beste Käsealternative
PROGRESS AWARD2013 / Kategorie: Bester veganer Käse
VEGAN AT / Award Urkunde 2013
VEGANER INNOVATIONSPREIS 2012 / Wilmersburger Pizzaschmelz & Wimersburger Scheiben

Ich war natürlich neugierig und bekam deshalb ein großes Testpaket zum probieren zugeschickt: 





Wilmersburger Scheiben Classic



Diese Käse-Alternative sieht von der Optik sehr ansprechend und lecker aus. Die Scheiben sind bereits schon mundgerecht zugeschnitten und lassen sich so leicht portionieren. Nun musste nur noch der Geschmack überzeugen, was auch gelang. Geschmacklich sehr zu empfehlen. Vielleicht ein klein wenig mehr Würze, würde den Classic Scheiben sehr gut stehen. 

Wilmersburger Cheddar-Style



Ich bin ein großer Cheddar-Fan und liebe den besonderen Geschmack dieses kräftigen Käse. Auch die käsefreie Variante konnte bei mir punkten. Besonders die intensive gelb-orangene Farbe sieht sehr appetitlich aus. Dieser Käse eignet sich hervorragend zum überbacken von Sandwiches oder Toast.

Wilmersburger Würzig



Diese Sorte war meine absolute Lieblingssorte, da hier das Verhältnis zwischen Geschmack und Würze stimmt. Leider war der Käse viel zu schnell aufgegessen. Werde sicherlich mal wieder zu dieser Sorte greifen.

Wilmersburger Kräuter





Wer diese mediterrane Variante bevorzugt, liegt bei dieser Sorte genau richtig. Hier findet man verschiedene Kräuter wie Oregano und Thymian wieder, die dieser käsefreien Alternative den perfekten Pfiff verleihen.

Pizzaschmelz











Für mich gibt es einfach nichts besseres, als leckerer Pizzakäse auf einer selbstgemachten Pizza. Schön knusprig und ziehen muss er sich der jeweilige Käse. Der Pizzaschmelz von Wilmersburger kam auch bei mir auf einer Pizza zum Einsatz. Allerdings war ich mit dem Ergebnis nicht ganz so zufrieden. Leider ist er bei der Hitzeeinwirkung im Ofen nicht richtig geschmolzen. Auch der Geschmack hat mich nicht vom Hocker gerissen.

Aufschnitt Knoblauch





Diese milde Lyoner-Variante mit Knoblauch, darf auf keinen Esstisch fehlen. Mir persönlich schmeckt der Knoblauch-Aufschnitt auf einem dunklen Brot am besten. Weiterhin ist der Aufschnitt mit Knoblauch eine echte Fleischwurst-Alternative.

Aufschnitt Classic




Mir eindeutig ein klein wenig zu fad. Das kann aber auch daran liegen, das ich sehr gern würzig esse. Dieser Aufschnitt eignet sich deshalb perfekt zum herstellen eines Wurstsalates.

Aufschnitt Paprika





Sehr herzhaft und super lecker durch die Zugabe von Paprika. Perfekt als Brotzeit oder zum Picknick geeignet.

Brotquader Aufschnitt



Nicht so mein Ding, da hier die Konsistenz sehr gewöhnungsbedürftig war. Auch der Geschmack hat mich hier nicht überzeugt. Ansonsten kann man den Brotquader Aufschnitt mit Gurke und frischen Kräutern kombinieren.

Pfannenquader



Der Pfannenquader ist ideal zum Braten in der Pfanne gedacht. Leider ist dieses Produkt ebenfalls bei mir durchgefallen, da es hier absolut an Geschmack gefehlt hat.

Pfannengriller









Diese Pfannengriller haben mich geschmacklich positiv überrascht. Die leichte Füllung mit Wilmersburger ist sehr gelungen. Auch stimmt hier die Würzung.

Bratwurst











Hier fehlte mir der richtige Biss und die richtige Würzung. Nur die Optik der Wurst kommt einer normalen Bratwurst sehr nah.

Tortellini & Ravioli










Für mich mit einer selbstgemachten Tortellini oder Ravioli nicht zu vergleichen. Hier besteht die Füllung aus Wilmersburger Pizzaschmelz, was es leider auch nicht besser macht. 

Wilmersburger Bio Frischcreme Kräuter & Tomaten







Besonders die Kräuter Variante war richtig lecker. Aber auch die Frischcreme mit Tomate kann ich jeden weiterempfehlen. Hier stimmt die cremige Konsistenz und auch der Geschmack. 

Mein Fazit:

Das ein oder andere Produkt war wirklich sehr lecker und konnte mit normalen Käse oder Wurst durchaus mithalten. Allerdings überwiegt bei mir die Enttäuschung in Sachen Geschmack. Viele der Produkte waren einfach zu wenig gewürzt und hatten kaum Eigengeschmack.



Die Produkte wurden mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meiner eigenen Erfahrung und Meinung. Dies beeinflusst in keinster Weise meine objektive Meinung. 
Das Copyright der Logos und der Screenshots liegt bei www.wilmersburger.de & www.gut-wudelstein.de

Kommentare:

  1. Optisch sehen die Produkte sehr gut aus. Bei veganen Produkten ist das immer so eine Sache mit dem Geschmack. Ich habe auch schon einiges probiert und bin nicht 100 prozentig überzeugt, obwohl einiges davon wirklich gut schmeckt. Allerdings kenne ich diese Produkte, die du vorgestellt hast, noch nicht. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Silvia,
      ich habe auch schon viele vegane Produkte probieren können und da waren auch sehr oft leckere Produkte dabei. Bei Wilmersburger konnten mich halt nicht alle Produkte überzeugen, obwohl einige waren dann doch sehr schmackhaft.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen