Montag, 12. Oktober 2015

Wein & Secco Köth - Herbstliche Genüsse der besonderen Art

Jetzt wo der Herbst bei uns Einzug gehalten hat, ändern sich ebenfalls die Geschmäcker. Auch da braucht man etwas Abwechslung, welche zur Jahreszeit passt. Vor einiger Zeit, durfte ich Euch die Sommer-Palios von dem Unternehmen Wein & Secco Köth vorstellen, welche uns sehr begeistert hatten. Nun durfte ich erneut einige Köstlichkeiten testen, welche speziell in die Herbstzeit passen. 

Das ürsprünglich Landwirtschaftliche Unternehmen, hat sich in den letzten Jahrzehnten der Entwicklung von innovativen Produkten spezialisiert. Der Gründer Ralf Köth, führt das Unternehmen bereits in der 5. Generation und erweiterte das Produktsortiment stetig weiter. Dabei stehen kreative und außergewöhnliche Kompositionen mit Charakter an erster Stelle.

Als gelernter Winzermeister, weiss Ralf Köth ganz genau, welche Sorten von seine Kunden bevorzugt werden. Dabei nutzt er sein erlerntes Fachwissen aus und kreiert immer wieder neue und einzigartige Produktideen. Bis heute bietet Ralf Köth, neben unzähligen prämierten Weinen auch vier selbst entwickelte Produktmarken an.


 Im Shop werden folgende Kategorien angeboten:
  • Palio
  • Wein
  • Wein Trifft....
  • Sekt
  • Feuer & Flamme "Glüh-Vergnügen"
  • Perkeo Alkoholfrei
  • Federino Bitzelnd

Heute möchte ich Euch, die prickelnden Paliogenüsse vorstellen, welche uns die triste Herbstzeit versüssen sollen.





Neu / Palio Honig-Mandel-Salz-Secco








Für mich war diese Kombination, etwas ganz außergewöhnliches. Ich bin zwar ein großer Liebhaber von Honig und Mandeln, aber das Zusammenspiel von Salz in einem Secco, war schon sehr neu für mich. Nun gut, ich fackelte nicht lange und probierte diesen Secco als erstes. Was für eine Geschmacksexplosion, die mich noch lange beschäftigte. Ich hätte niemals gedacht, das diese Zutaten so miteinander harmonieren. Lecker, süffig und absolut empfehlenswert.

Dieser Secco, wurde mit feinstem Blütenhonig und einer pikanten Note von "Fleur de Sel" veredelt. Abgerundet wird dieser Secco, durch eine nussige Note von gerösteten Mandeln.

Preis: 200ml / 2,20€

Palio Birne mit Mandel-Secco 
 








Birne passt perfekt in die Herbst- und Winterzeit und geht mit der Harmonie des nussigen Amarettos eine gelungene Kombination ein. Dieser Secco überzeugt durch eine feinfruchtige Note und einer gold-gelben Farbe.

Auch hier stimmt einfach alles. Der Geschmack der Birne und des nussigen Amarettos sind einfach unvergleichlich lecker !

Preis: 200ml / 2,20€

Kürbis-Secco








Ein sehr erfrischender und absolut leckerer Secco. Die besondere Note des Kürbis, gibt diesen Secco den einzigartigen Geschmack. Das intensive Aroma erinnert an Aprikosen und den Hokakaido-Speise Kürbis. Weiterhin wurde der Secco mit 2 Sternen und der Note "gut" vom Genussmagazin "Selection" 2015 bewertet.

Preis: 200ml / 2,20€

Granatapfel-Secco 







Auch dieser Secco, hat mich auf ganzer Linie überzeugt. Auf einen Granatapfel-Secco, hat die Welt einfach gewartet. Wo bekommt man schon im normalen Einzelhandel einen Granatapfel-Secco zu kaufen ? Niergendwo oder ? Bei diesem Secco, spielt die saftig-feinherbe Fruchnote des südländischen Granatapfels eine bedeutende Rolle. Mit diesem Secco, wird man jeden Gast in Windeseile begeistern.

Preis: 200ml / 2,20€

Sanddorn-Grapefruit-Secco 









Sanddorn und Grapefruit sind besonders in den Herbstmonaten sehr gefragt. Der feinherbe Sanddorn und die Citrusnote der Grapefruit, harmonieren optimal miteinander. Hier schmeckt man ganz besonders den Sanddorn heraus, welcher diesen Secco die besondere Note verleiht.

Preis: 200ml / 2,20€

Natale-Secco
 







Dieser weihnachtliche Secco, verbirgt Aromen wie Edelkirsche, Zimt, Koriander, Sternanis und Wacholderbeeren in sich. Dieser milde, aber gehaltvolle Rotwein, wird in der Winterzeit seinen Charme versprühen.

Preis: 200ml / 2,20€


Mein Fazit: 


Auch die prickelnden Herbstgenüsse von Palio, haben uns zu 100% begeistert. Besonders jetzt in der Herbst- und Winterzeit sind diese Secco-Sorten genau das richtige. Auch zum Weihnachtsfest, werden die Palio-Seccos, der perfekte Begleiter sein.

Die Produkte wurden mir für diesen Test kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meinen Erfahrungen und meiner eigenen Meinung.

Kommentare:

  1. Was für leckere Geschmacksrichtungen !
    danke für`s zeigen.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Geschmacksrichtungen sind wirklich absolut gelungen.
      Viele liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. mhh toll die haben wir auch probiert! Ich fand sie aber sehr stark vom Alkoholgehalt :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      ich fand den Alkoholgehalt eigentlich sehr ausgewogen.
      LG, Sandra

      Löschen