Donnerstag, 8. Oktober 2015

Tundra Hundenahrung - Weckt den Wolf in jedem Hund

Bildquelle: www.propet.de

In Sachen Hundefutter, gehe ich nur ungern Kompromisse ein und verlasse mich auf die gewohnten Produkte. Allerdings lasse ich mich auch sehr gern von neuen Marken überzeugen, die alle Anforderungen erfüllen. Bereits vor einigen Wochen, durfte ich Euch die Futtermittellinie Mac´s von Pro Pet vorstellen, welche uns auf ganzer Linie überzeugt hatte. Hier könnt ihr meinen Beitrag nochmal nachlesen.

Tundra ist eine Produktlinie, welche sich streng an der Ernährung der Wolfsbeute orientiert hat. Dabei wurde klar, das gravierende Verbesserungen bei den Inhaltsstoffen her mußten. Der gewöhnliche Haushund, gehört wie der Wolf zur Ordnung der Karnivoren. Diese ernähren sich hauptsächlich von Fleisch und nehmen bei Verzehr iherer Beute Obst, Gemüse, Kräuter und Kohlenhydrate in Form des Mageninhalts auf. Wie wir heute wissen, ist der Haushund mit dem Verdauungstrakt eines Wolfes ausgestattet und verdient eine angemessene Ernährung. Tundra hat die Eigenschaften, ernährungsphysiologisch ausgewogen zu sein und ohne Getreide auszukommen. Dabei kommen nur die besten Inhalsstoffe, sehr viel Fleisch und Fisch, sowie Obst und Gemüse zum Einsatz. Dieses zeichnet sich durch ein schonendes Herstellungsverfahren aus und garantiert eine artgerechte Ernährung.

Folgende Vorteile bietet Tundra:

  • Kein Rind
  • Kein Soja
  • Kein Weizen, Mais, Gerste, Reis
  • Keine Kartoffel
  • Ohne Gluten

Tundra verzichtet gezielt auf Weizen, Mais oder Reis, da diese Inhaltsstoffe sehr oft Allergien auslösen. 95% aller Rückrufaktionen, werden durch Getreide ausgelöst. Das verarbeitete Fleisch bei Tundra, hat Lebensmittelqualität und ist hormonfrei. Auch der Verzicht auf Kartoffel ist sinnvoll, da der glykämische Indes zu hoch ist. Der hohe Anteil an frischem Fleisch bzw. Fleischmehl, verursacht das die Verdaulichkeit der Proteine sehr hoch ist. Der verarbeitete Wildlachs ist bereits entgrätet und das Lachsmehl hat hervorragnede Lebensmittelqualität.

Zusätliche Inhaltsstoffe sind:

  • Kichererbsen
  • Linsen
  • Lachsöl
  • Karotten
  • Äpfel
  • Süßkartoffeln
  • Blauberren
  • Cranberry
  • Petersilie
  • Pfefferminz
  • Rosmarinextrakt

Folgende Tundra Linien sind im Fachhandel erhältlich:
  • Welpen
  • Pute
  • Lamm
  • Wildlachs
  • Senior

Feuchtnahrung:

  • Lachs & Huhn
  • Pute
  • Lamm
  • Wild
  • Pferd

Die Feuchnahrung zeichnet sich wie folgt aus:
  • Ohne SojaOhne Lockstoffe
  • Ohne Salzzusatz
  • Ohne Tierversuche
  • Ohne Farbstoffe
  • Ohne Zuckerzusatz
  • Ohne Tier- und Knochenmehl
  • Ohne natürliche und künstliche Aromastoffe

Für meinen Test, erhielt ich folgende Produkte:

 







Tundra Lachs & Huhn, 600g 






Dieses Nassfutter zeichnet sich durch beste Inhaltsstoffe und Zutaten aus. Besonders der hohe Anteil an Fleisch und Lachs, zeichnet dieses Produkt aus. Mein Oskar ist ein echter Fischliebhaber und hat dieses Nassfutter sichtlich genossen.


Tundra Pute, 600g 







Auch hier ist der Fleischanteil sehr hoch. Besonders Pute ist sehr fettarm und besonders für Hunde geeignet, die sehr empfindlich sind. Die Konsistenz des Futter ist sehr kompakt und die weiteren Inhaltsstoffe wie Blauberren, Erbsen, Süßkartoffeln und Cranberries, machen dieses Feuchfutter zu einem echten Genuss.

Tundra Lamm, 600g












Tundra Lamm, war der absolute Favoriet bei meinem Oskar. Gut verdaulich und verträglich. Besonders gut geeignet für Hunde mit Allergien.

T
undra Wild, 600g
 








Auch hier ist die Verträglichkeit sehr hoch. Hier stimmt die Qualität und auch die schonende Verarbeitung. Hier wurden Zutaten wie Blaubeeren, Cranberries, Äpfel, Kräuter verarbeitet.

Tundra Pferd, 600g
 














Auch hier stimmt einfach alles. Die Konsistenz, erinnert an eine Pastete, welche durch ihre Saftigkeit besticht. Auch die einzelnen Komponeten wie Blauberren usw. sind sehr gut zu erkennnen.

Tundra Salmon, 3,18kg 

















Dieses Trockenfutter, besticht durch seine hervorragenden Eigenschaften und beste Inhaltsstoffe. Sehr gut verträglich und aromatisch.

Tundra Turkey, 3,18kg




















Hier stimmt ebenfalls alles. Die Pelletgröße ist für den Hund leicht aufzunehmen und somit auch leicht zu verdauen.

Mein Fazit:


Auch dieses Mal, hat uns das Futter von Pro Pet "Tundra" begeistert. Hier stimmen alle Komponenten überein. Natürliche Inhaltsstoffe, beste Zutaten und perfekte Qualität, zeichnen diese Produkte aus.


Das Copyright des Logos und der Screenshots, liegt bei www.propet.de
Die Produkte wurden mir für diesen Test kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meinen Erfahrungen und meiner eigenen Meinung.





















































Kommentare:

  1. Hui, was für eine Riesen Testpaket. Ich achte vor allem drauf, dass kein Zucker enthalten ist. Vielleicht probiere ich diese Firma mit meiner Hündin Lexi mal aus.LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Romy,
      das Futter von Tundra ist wirklich empfehlenswert. Mein Oskar verträgt das Futter wirklich sehr gut.
      Viele liebe Grüße
      Sandra

      Löschen