Mittwoch, 24. Juli 2013

Meine Kätzchen dürfen für myheimtiershop testen *freu



Juhuuuuuuuuuuuu Mimmie (14) und Felicitas (19) dürfen für www.myheimtiershop.de testen.

Ich freute mich riesig als ich per Email darüber informiert wurde, dass meine beiden Katzenmädchen als Testpersonal mit langjähriger Berufserfahrung auserkoren wurden um Futter aus diesem Onlineshop zu testen. Da es im Shop noch reichlich Auswahl an neckischen Accessoires gibt die nicht nur Katzenherzen höher schlagen lassen, habe ich noch die folgenden Accessoires dazu bestellt:
 




1 Buggy (Käfer auf Karte)
Preis 1,99 €

Ist er nicht total niedlich? Dieser süße quietschbunte Käfer hat 2 Flügel in denen es mächtig raschelt, wenn die Kätzchen sie berühren. Er besteht aus Stoff und ist stabil genäht, damit die Fellprinzessinnen lange Freude an ihm haben. Dieser kleine Stoffkäfer ist mit seinen 7 cm Länge ein richtiges Leichtgewicht. Das nächste Highlight neben den Raschelflügeln sind die angenähten lilafarbenen Beinchen. Diese sind ganz dünn aus einem festen Strick und sie necken besonders meine liebe Mimmie ganz dolle fürchterlich und total frech. So muss Mimmie dem Buggy immer mal wieder die Leviten lesen und ihn dann mit einer Tatze hochnehmen und durchkauen. In Fachkreisen nennt man das auch „Abfragen ob er auch kapiert hat, dass Mimmie die Cheffse hier ist“.

Felicitas sieht das zum Glück ein wenig gelassener und hat Mimmie den Buggy nach eingehender Geruchskontrolle großzügig überlassen.






1 Smarty Bowl 210 ml Kiwigrün
Preis1,99 €

An diesem dekorativen Futternapf in der tollen Farbe kiwigrün haben nicht nur die Kätzchen ihre Freude. Wer es schlichter mag, kann den Napf auch in schwarz bestellen. Insgesamt stehen 3 Farbvarianten zur Auswahl. Mir gefällt er richtig gut und mit seinen 210 ml Fassungsvermögen hat er die ideale Größe für Katzenfutter, gleich ob nass oder trocken. Sehr praktisch finde ich, dass dieser Napf spülmaschinengeeignet ist und durch die 4 grauen aufgebrachten Applikationen an den Ecken nicht so leicht wegrutschen kann wenn die Kätzchen gerade daraus fressen.


Da meine beiden Katzenprinzessinnen Trockenfutter auch sehr mögen und auch im hohen Alter gerne ein kleiner Snack geschnurpst wird habe ich stellvertretend für die Kätzchen die Wahl getroffen und mich für folgende Futter-Artikel entschieden:





1,5 Kg Classic 8+ Geflügel
Preis 8,99 €

Hier handelt es sich um ein Trockenfutter bei dem auf die Zugabe von Weizen verzichtet wurde. Dieses Futter eignet sich bestens um es täglich zu füttern. Positiv ist mir hier aufgefallen, dass hier kein Unterschied zwischen Freigänger und Wohnungskatze gemacht wird. Ein Futter für alle Katzen, das ist unkompliziert und gefällt mir. Das Immunsystem wird geschützt, der Fettstoffwechsel kann verbessert werden und Gebiss, Gelenke und Knochen bleiben gesund.

Was mich erst etwas Stutzen ließ war der „Öffnungsmechnismus“ der Futtertüten. Zum Öffnen zieht man einfach den Foliestreifen ab. Zum wiederverschließen gibt es hier unterhalb des Foliestreifens einen in der Tüte angebrachten Aromaschutz.



Somit kann man das Futter gleich in der Tüte aufbewahren. Das finde ich gut durchdacht und gefällt mir richtig gut.

Da die schönsten Wirkungsweisen leider wenig nützen, wenn sich die Tiere dem Futter verweigern, habe ich schnell den neuen Napf gespült und mit dem Futter aufgefüllt: Die Bröckchen sind nicht so riesig, sondern angenehm „katzenmäulchenfreundlich“. Da gerade unser grauer Tiger Felicitas für alles etwas länger braucht, wäre es nicht auszudenken ihr riesige Futterbröckchen anzubieten. Sie hat als ältestes Kätzchen bei uns ihre Privilegien und da kommt auch unser Wildfang Mimmie nicht dran vorbei. Felicitas bekommt ihr Futter bei uns direkt am Schlafplatz serviert. So habe ich ihr testweise erst einmal ein paar Bröckchen angeboten. Nachdem ich das alte Katzenmädchen aus dem Nickerchen geweckt hatte, war sie erst einmal etwas mürrisch und boykottierte den Test. Als ich mich ans Einsammeln der Futterbröckchen machte, legte sie noch schnell los damit ihr auch nichts entging.


Alle Bröckchen wurden gemütlich aufgemampft und danach wurde sich wieder dem Nickerchen gewidmet. Wenn Felicitas ein Futter nicht schmeckt, lässt sie es liegen. Hier waren alle Bröckchen weggenascht.











1,5 Kg Classic Adult Geflügel

Preis 9,99 €


Auch hier habe ich mich wieder für ein Geflügelfutter entschieden. Dieses Mal für das Trockenfutter Adult Geflügel. Auch hier sind wieder 1,5 Kg in der Packung enthalten. Auch bei diesem Futter aus der Eigenproduktion von myheimtiershop wird bewusst auf Weizen, Soja und künstliche Farb- und Konservierungsstoffe verzichtet. Zudem wird das Futter ebenfalls wie auch das „8+“ tierversuchsfrei hergestellt.



Der Tagesbedarf einer Katze richtet sich nach dem Gewicht der Katze. Dafür findet sich eine nützliche Tabelle auf der Vorderseite der Futterpackung.



Gewicht Katze                    Tagesbedarf

3-4 Kg                                               40 – 70 g

4-5 Kg                                               70 – 90 g

5-6 Kg                                               90 – 105 g

6-7 Kg                                   105 – 115 g



Mimmie wollte, nun da Felicitas den Vortritt hatte, auch ihren Teil abhaben und schmeichelte was das Zeug hielt und die kurzen Katzenbeinchen hergaben um meine Füße herum. Schließlich erbarmte ich mich und kredenzte ihr endlich das neue Näpfchen mit dem Futter.



3 – 2 – 1

Nun aber ganz schnell und total vergiert als würde man mit 5 Kilo Lebendgewicht an Unterernährung leiden.








Wie ihr seht kam auch hier das Futter bestens an.






0,10 Kg Vital Traum Hähnchenfleisch Würfel

Preis 3,49 €


Bei diesem Futter handelt es sich für meine Kätzchen um eine Premiere. Ich habe bereits den ein oder anderen Fleischsnack gekauft und ihn meinen Katzendamen angeboten. Meist war das Ergebnis totale Ablehnung. Wenn das Leckerchen lang genug am Rand der Futterschale lag, wurde es maximal zweckentfremdet und als Spielzeug benutzt.



Die Kauwürfel von myheimtiershop sollen meine Lieblinge durch intensives Fleischaroma, Joghurt und Traubenkerne zu Geniesserkätzchen machen. Bei diesem Snack wurde auf die Zugabe von Getreide verzichtet und auf Glutenfreiheit geachtet. Durch den praktischen „Zipper“ zum Verschließen kann man das Tütchen beliebig oft öffnen und schließen und das Futter bleibt lange aromatisch.



Beim ersten Öffnen fiel mir gleich der tolle Fleischgeruch auf und ich war richtig neugierig ob ich die beiden Fellnasen überzeugen könnte.



Felicitas hielt leider nicht viel von den Kauwürfeln. Dazu möchte ich hinzufügen, dass Sie recht gern ihre gewohnten Marken frisst und Fleischsnacks fast nicht kennt.



Mimmie war dieses Mal nicht am Verweigern und hat die herzhaften Würfelchen verkostet.



Da ich den Eindruck hatte, dass die Kauwürfel nicht richtig gut und auch nicht richtig schlecht ankamen habe ich die Tüte ins Regal zu den Katzenleckerchen gelegt.


Eben habe ich die Tüte zum nachlesen für meinen Beitrag hergelegt und wie so oft lag meine Mimmie neben mir und schnarchte. Ich habe einfach einen Würfel herausgenommen und der schlafenden Mimmie vor die Nase gelegt. Die Augen wurden Größer, die Nase nahm den Duft auf und der Würfel verschwand in Mimmies Mäulchen. Das ganze konnte ich mit 10 Würfeln wiederholen. Nun habe ich erst einmal die Notbremse gezogen. Ich glaube ich muss mich berichtigen und berichten, dass Mimmie die Würfel inzwischen mag.



Was mir sehr positiv aufgefallen ist, dass beide Kätzchen das Futter mit großem Appetit fressen und auch gut vertragen und im Haus keine Winde unbekannten Ursprungs wehen.



Ich bin sehr überrascht, dass Mimmie die Kauwürfel für sich entdeckt hat.



Mimmies neuer untergebener Buggy ist inzwischen nicht mehr weg zu denken. Sie hat ihn jeden Tag mindestens einmal am Wickel und bespielt ihn allerliebst.



Felicitas freut sich über das tolle Futter aus dem neuen Napf. Und durch die Füße kann er auch nicht wegrutschen und steht schön stabil während das alte Mädchen frisst.





Wir bedanken uns ganz herzlich für diese tollen Produkte, die ich mit der freundlichen Unterstützung von www.myheimtiershop.de auf meinem Blog vorstellen darf.

Kommentare:

  1. Das Käferchen ist ja wirklich herzallerliebst :D

    AntwortenLöschen
  2. Ein zuckersüßes Kätzchen hast du da :o) Kenne den Shop noch nicht, sollte ich mal für Bentley schnösen gehen :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mimmie,

      es ist geplant eine regelmäßige Verlossung im Shop um Testpakete durchzuführen. Das Los entscheidet dann :-)

      Löschen