Montag, 26. Mai 2014

Zentis - Heimische Früchte

Heute durfte sich meine liebe Mutter, über eine tolle Überraschung von mir freuen.
Ein reichaltig gedeckter Frühstückstisch wartete auf Sie !!!!
Ich mache solche Dinge natürlich nicht jeden Tag, doch an einem Muttertag verwöhne ich Sie besonders gern. Das hat Sie sich einfach verdient, denn Sie ist für meine Schwester und mich immer ein offenes Ohr. Sie ist einfach die beste Mutter auf der ganzen Welt für mich !!!


Zu einem perfekten Frühstück, gehören natürlich viele schmackhafte Leckerein.
Frische Brötchen, gekochte Eier, Lachs & Wurst, Kaffee und Marmelade in verschiedenen Geschmackssorten.
Besonders bei Könfitüren, sind die Geschmäcker ja sehr unterschiedlich.
Ich bevorzuge ja eher, die typische Erdbeerkonfitüre ! Hingegen mein Mann oder auch meine Mutter, mögen lieber die Geschmacksvariante  Kirsch oder Waldbeere.
Da ist es wirklich gut, wenn man mehrere Sorten im Haus hat und jeden zufriedenstellen kann.

Wie es das Glück wollte, hatte ich vor ein paar Wochen ein Testpaket von Zentis erhalten, wo sich meherere leckere Sorten Konfitüre befanden.
Dieses Familienunternehmen, welches seit vielen Jahren zu einem international erfolgreichen und stetig wachsenden Unternehmen gehört, ist immer darin interessiert sein Wachstum auszubauen.
Viele Produkte von Zentis, sind heute auf dem Markt nicht mehr wegzudenken und gehören einfach dazu.
Alles wird nach höchsten Standards hergestellt und die hohen Qualitätsansprüche, werden stets eingehalten.

Für mich steht Zentis für hohe Qualitätsansprüche, Geschmacksvielfalt, beste Verarbeitung und eine Marke, der man einfach vertrauen kann.
Ab nun, gibt es auch ein echtes Stück Heimat aus deutschen Obstgärten in gewohnter Zentis-Qualität zu kaufen.
Der Name für diese Zentis Konfitüren nennt sich "HEIMISCHE FRÜCHTE".
Geerntet werden diese Früchte, in den besten Anbaugebieten Deutschlands !
Mit 50% Fruchtgehalt gibt es die Heimischen Früchte in einem 250g Genießerglas, in vier schmackhaften Sorten:

Bodensee Apfel
Badische Erdbeere
Pfälzer Pflaume
Badische Schwarzkirsche

Dazu gab es noch ein wunderschönes Set Konfitürenlöffel, über die ich mich sehr gefreut habe !!!
So lässt sich die Konfitüre perfekt dosieren und es gibt kein lästiges Kleckern mehr.

Bodensee Apfel

Dieser süß-säuerliche Apfelgeschmack der Bodensee Äpfel, welche mit einer zarten Vanillenote versehen sind, schmecken nicht nur auf frischen Brötchen oder Toast sehr gut, nein auch auf Käse oder Eis ist diese Kombination einfach nur lecker !
Für meinen Mann und mich, war diese Geschmacksrichtung von allen vier Sorten am schmackhaftesten.
Die Süße wurde durch die Säure der Äpfel in den Hintergrund gesetzt und schmeckte dadurch wunderbar fruchtig.

Badische Erdbeere

Die sonnengereiften Erdbeerfrüchte, geben ein intensives Aroma ab und die warmen Südwestwinde lassen die Früchte auf den schweren Böden intensiv reifen.
Für uns war diese Sorte viel zu süß und man schmeckte kaum die Erdbeeren heraus.
Ein bißchen weniger Zucker und ein bißchen mehr Säure, wäre optimal gewesen.

Pfälzer Pflaume

Ein absolutes Highlight auf jeden Frühstückstisch !!!
Die sonnengereiften Pflaumen, welche perfekt geschmacklich zwischen Säure und Süße harmonieren, haben mir ebenfalls sehr gut geschmeckt.
Besonders die Vielzahl an leckeren Fruchtstückchen, hat mir gefallen.

Badische Schwarzkirsche

Auch diese Könfitüre, war für uns etwas zu süß.
Ich hatte mir wirklich mehr davon versprochen, da die sonnengereiften Schwarzkirschen sehr vielversprechend aussahen.
Hier schmeckt man einfach keine Kirschen heraus und das finde ich sehr schade.

Mein Fazit:

Die Idee mit den Heimischen Früchte, die eine Konfitüre sicherlich aufwerten, fand ich sehr gelungen.
Besonders die deutschen Anbaugebiete, sind für mich auf jeden Fall zu erwähnen.
Produkte aus der Region, stehen für Qualität und faire Arbeitsbedingungen.
Allerdings finde ich manche Sorten einfach zu sehr übersüßt.

Kommentare:

  1. schade, dass sie zu süß waren :(
    gglg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für mich waren die Sorten von Zentis viel zu süß !!! LG Sandra

      Löschen