Dienstag, 24. September 2013

Ein Blogaward :-D

Mir wurde doch echt ein Blogaward verliehen. 
Erwählt wurde ich von Elke.



Ich glaube ich weiß nun auch endlich was getaggt bedeutet.

Und nun seht ihr hier die Regeln zu diesem Blogaward:



1. Schreibe einen Post mit diesem Award, füge das Foto ein und verlinke die Person die dir diesen Award verliehen hat.


2. Beantworte die 11 Fragen


3. Denke dir weitere 11 Fragen aus


4. Tagge 10 Blogger die unter 200 Lesern haben


5. Sage den Bloggern, dass sie einen Award bekommen haben und somit getaggt wurden.

Und hier die 11 Fragen.



1. Warum hast Du einen Blog?
2. Bist Du leicht eifersüchtig?
3. Gibt es etwas, worum Du andere Menschen beneidest?
4. Bist Du Optimist oder Pessimist?
5. Bist Du leichtgläubig oder eher skeptisch?
6. Welche Musik magst Du?
7. Welche Bücher gefallen Dir?
8. Bist Du leichtsinnig oder eher vorsichtig?
9. Hilfst Du gern anderen Menschen?
10. Interessierst Du Dich für Politik?
11. Was ist für Dich ganz besonders wertvoll?
Seid ihr neugierig auf meine Antworten?

1. Mein Blog ist mein Hobby und ein mir sehr lieb gewordener Zeitvertreib.

2. Ich habe gelernt gewissen Dingen mit der nötigen Gelassenheit gegenüber zu treten. Das schafft meiner Meinung nach mehr Vertrauen als ständige Kontrollwut. Nein, ich bin nicht leicht eifersüchtig.

3. Ich beneide andere Menschen um gewisse angeborene Talente für die ich lange arbeiten muss um sie zu erlangen. Eigentlich ist es auch kein richtiger Neid, es ist eher Bewunderung.

4. Ich stehe jeden Morgen als Morgenmuffel auf und gehe Abends ins bett und ahbe am tag mindestens 3 Mal von Herzen gelacht. Von beidem etwas, würd ich meinen.

5. Ich habe gelernt mir meinugnen anzuhören, aber am Ende mache ich mir immer mein eigenes Bild, was natürlich nicht bedeuten muss, dass ich automatisch immer reichtig liege. Ich bin bedingt skeptisch.

6. Ich mag von Klassik über Schlager bishin zu Metal recht viel. Das hängt meist von der Tagesform ab.

7. Ich mag Bücher die ich auch beim 4. Mal lesen neu entdecken kann weil sie einfach so vielschichtig sind, dass man immer wieder neue Facetten bemerkt.

8. Ich entscheide aus dem Bauch heraus und glaube ich bin schon mal leichtsinnig aber nie leichtfertig.

9. Ich helfe Menschen die es verdienen und die auch trotz meiner Hilfe nicht vergessen auch ihren Teil zum Gelingen beizutragen.

10. Ich betrachte das Zeitgeschehen um die Welt in der ich lebe Begreifen zukönnen. Was nicht bedeutet, dass mir das anhand mancher aktueller Ereignisse möglich wäre.

11. Für mich ist Besitz nicht so wertvoll wie Lebensqualität. Zur Lebensqualität gehört für mich ein harmonisches Umfeld mit meinen Lieben.



 Och hoffe ich konnte euch einige neue Einblicke gewähren und ihr mögt mich immer noch :-)

Viele Grüße Ypsi


Herzlichen Glückwunsch an meine 10 ausgewählten Blogs!!! 

arkanias-alltagswahnsinn.blogspot.de

andreas-wohlfuehl-blog.blogspot.de

sabrinastestwelt.blogspot.de

nadine-hidden.blogspot.de

katjasbuntewelt.blogspot.de

gitta-diemiesi.blogspot.de

www.wiefindenwires.de

 traumelinchen-produkttest.blogspot.de

mohairzicke.blogspot.de

janto-style.blogspot.de











Kommentare:

  1. Ich habe es doch gewusst- dass Du bereits alle Fragen beantwortet hast und so ausführlich. Vielen Dank. Da bin ich mal gespannt, was die anderen machen. Hast Du Dir auch für Deine 10 Auserwählten 11 Fragen ausgedacht (Pkt. 3 der Regeln)?
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Elke,

      ich habe Deine Fragen genommen :-O

      Löschen