Sonntag, 27. Oktober 2013

Maxtrader – Outdoor Shop - Top oder Flop?



Es gibt Lebensbereiche für die man je nach Veranlagung im Lauf der Jahre einen Faible entwickelt. Ich bin als Kind ländlich aufgewachsen und war an so gut wie jedem Sonnentag draußen um mit den Nachbarskindern zu spielen oder auf Entdeckertour zu gehen. An den Regentagen haben wir dann in einer alten Scheune gesessen und stundenlang mit sehnsüchtigem Blick darauf gewartet, dass es doch bitte endlich aufhören möge zu regnen.



Heute bin ich nach wie vor gern unterwegs und man könnte schon von einem eher unruhigen Geist sprechen wenn ich mir meine Aktivitäten im Wochenformat anschaue. Da ich wochentags brav meine Arbeitszeit im Büro absitze brauche ich in meiner Freizeit einfach einen entsprechenden Ausgleich dazu.



Vor 3 Jahren bin ich fast täglich nach der Arbeit am Abend 1 Stunde Rad gefahren. Vor 2 Jahren waren es dann lange Spaziergänge und ein mir seit dem letzten Jahr sehr lieb gewordenes Hobby ist es meine 7 Sachen zusammen zu packen und mich für eine kleine Auszeit auszuklinken. Bei diesen Auszeiten geht es wirklich mehr um den Weg als um das Ziel.



Vor einigen Tagen habe ich euch ja von meinem Spontantrip an die Ostsee berichtet. In diesem Zusammenhang packte ich Abends meinen Rucksack und plante auf der Karte die Fahrtroute. Am Nächsten Morgen wurde der Rucksack, der Proviant und mein Schlafsack ins Auto geladen und ab ging die Post.



Nach nicht mal 6 Stunden war ich nach einer sehr ruhigen Fahrt auch schon angekommen. Früher habe ich mich stehst darauf verlassen, dass ich in meiner Unterkunft alles erhalten werde, was ich so benötigen würde. Nach meinem ersten Negativerlebnis gehe ich das nicht mehr so naiv an.



Das Wichtigste für mich ist, dass ich gut schlafe. Ich bin bekennender Morgenmuffel und wenn ich dazu noch schlecht schlafe ist gleich der halbe Tag gelaufen. Am Meisten hasse ich es zu frieren. Wie bereits erwähnt begleitet mich nun auch immer ein Schlafsack auf meine Trips.



Mein neuestes Modell entdeckte ich im Online Outdoor Shop von Maxtrader.

Bei Maxtrader wurde sich in der Outdoorsparte auf qualitativ hochwertige Ausrüstungen, Zelte und Rucksäcke spezialisiert. Auch als Direktimporteur für Fitnessgeräte und Uhren verschiedener namenhafter Hersteller ist Maxtrader weitläufig ein Begriff.



Das umfangreiche Sortiment wird hier hervorragend durch schnelle Lieferzeiten und günstige Preise durch den Direktvertrieb ergänzt.



Auf der Website von Maxtrader hat man gleich eingangs die Möglichkeit zu wählen ob man sich das ausgesuchte Sortiment des Uhren & Schmuck Shops oder das des Outdoor & Camping Shops ansehen möchte.



Im Uhren & Schmuck Shop warten folgende Kategorien auf den interessierten Besucher:



Automatik-Uhren 

Chronographen

Barren-Uhren

Herrenuhren

Damenuhren

Schmuck

Sammlerbox



Im Outdoor & Camping Shop habt ihr die Möglichkeit euch Artikel aus den folgenden Bereichen anzuschauen:



Zelte

Einmannzelte

2 Mann Zelte

Dreimannzelte

Familienzelte

Steilwandzelte

Gruppenzelte

Zeltboden

Vorzelte

Schlafsäcke

Outdoor Rucksack

Isomatten

Kindertragen

Ergometer



Ich freue mich total euch heute meinen Schlafsack der Firma Skandika etwas genauer vorstellen zu können.



Mein Schlafsack trägt den klangvollen Namen Aberdeen. Die Namensgebung ist mit Sicherheit dem schönen Muster geschuldet. Er hat die Größe L und ist für eine Temperatur von bis zu Minus 20 Grad geeignet.



Natürlich dürfen die Fotos nicht fehlen.








Erhalten habe ich meinen Schlafsack in einer praktischen Tasche mit Trageschlaufe.








Auf der Außenseite der Tasche findet sich ein praktisches und klug durchdachtes Gurtsystem mit dessen Hilfe sich der Schlafsack auch nach seiner Benutzung wieder genauso in der Tasche verstauen lässt, wie man ihn vorher entnommen hat.








Gut sichtbar und farblich gut passend das Logo des Herstellers.










Das kompakte Gurtsystem funktioniert einzig mittels der an der Tasche angenähten Gurte und einiger Plastikösen die sich einfach und unkompliziert öffnen und schließen lassen.









Öffnen lässt sich die Tasche mittels eines praktischen Zugbandes.







Im Inneren der Tasche findet sich der zusammengelegte Schlafsack der in dieser Form nur ansatzweise auf seine eigentliche Größe schließen lässt.








Die Tasche selbst ist total leicht und kann winzig klein und super platzsparend zusammen gelegt werden.








Ein Schild gibt Auskunft über die Temperaturen für die der Schlafsack geeignet ist.








Ohne Tasche lässt sich so langsam erahnen, dass es sich um einen schön großen und bequemen Schlafsack handeln könnte.










Ausgelegt erkennt man dass es sich um einen Mumienschlafsack handelt.








Auch auf dem Schlafsack befindet sich wieder das Logo.









Sehr gut gefällt mir die Lasche über dem Reißverschluss. Diese kann zusätzlich durch den breiten und stabilen Klettverschluss gesichert werden, damit man Nachts nicht aus Versehen im Schlaf etwas aufzieht und friert.








Der Reißverschluss hat eine Zugmöglichkeit außen und eine innen, damit man sich richtig schön einmummeln kann.








Im oberen Innenteil befindet sich ein zusätzliches Zugband um den Oberkörper vor unangenehmer Zugluft zu schützen. Dieses kann von innen in der Weite reguliert werden.









Bei der guten Verarbeitung des Reißverschlusses hält hier alles schön dicht und auch bei etwas hin und her drehen im Schlafsack bleibt der RV oben und hält.








Der karierte Innenstoff ist mein persönliches Highlight. Er hebt sich nicht nur optisch schön ab, er entwickelt auch sofort bei Körperkontakt eine angenehme Wärme und sorgt im Zusammenspiel mit der flauschigen Füllung für ein super angenehmes Gefühl.








Im Innenteil findet sich eine kleine Tasche die mittels des Klettverschlusses verschlossen werden kann. Da ist genug Platz für mein Handy.








Hier noch einmal das Zugband von außen.








Sehr schön ist das oval eingearbeitete Fußteil bei dem die Füße auch genug Platz haben ohne übermäßig eingeengt zu werden.







Und nun das Zusammenlegen in einem kleinen Foto-Tutorial für euch.
















Ja, so einfach ist das.



Ich bin sehr angetan von meinem Schlafsack. Er ist nicht nur funktionell, er ist von Anfang bis Ende durchdacht. Zudem gefällt mir das dekorative Muster sehr gut. Das Wichtigste für mich ist zweifelsohne dass es im Innern des Schlafsacks super warm und sehr angenehm war. Der Reißverschluss ließ sich ohne Macken öffnen und schließen und ich musste keine Angst haben rein zu klettern und nicht mehr raus zu kommen. Das Zusammenlegen ging super einfach. Falten, einrollen, einpacken. Fertig!



Da dies mein erster Mumienschlafsack war, muss ich sagen, dass ich mit einigen Vorbehalten ans Ausprobieren herangegangen bin. Aber trotz der schmalen Form war es ein angenehmes und bequemes Schlafen. Ganz großer Pluspunkt geht an das tolle Fußteil, dass den Schlafsack neben den tollen Materialien und dem spitzen Reißverschluss perfekt machte.



Ein richtiges super Produkt, dass ich jedem der einen Schlafsack sucht bedenkenlos empfehlen kann.



Wer sich auf der Suche nach einem hochwertigen Produkt aus dem Bereich Outdoor befindet an dem er lange Freude haben möchte, sollte dem Shop unbedingt einen Besuch abstatten.



Ich bedanke mich ganz herzlich für die Möglichkeit diesen qualitativ hochwertigen und super bequemen Schlafsack mit der freundlichen Unterstützung von Maxtrader auf meinem Blog vorstellen zu dürfen.

Kommentare:

  1. den find ich ja super klasse. ich wünsche dir einen schönen wochenstart!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen :-)

      Ja ich bin sehr angetan vom neuen Schätzchen. Ich muss ziemlich aufpassen, da Mimmie immer rein will :-)

      Liebe Grüße

      Yvonne

      Löschen
  2. Hallo,

    schöner Bericht. Wir haben ein großes Familienzelt von Maxtrader und sind auch von der Qualität überzeugt.

    Liebe Grüße

    Sophie

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach guter Qualität aus. Würde mich freuen, wenn Du an der kleinen Umfrage auf meinem Blog zu den verschiedenen Duschtypen teilnehmen und einen kurzen Kommentar schreiben würdest.
    LG Elke










    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich bin auf deinen Blog gestoßen der gefällt mir richtig gut Liebe Grüße Andrea
    Katzenkratzbaum22-Kaufen

    AntwortenLöschen