Sonntag, 24. September 2017

SCHÖNMACHEREI LEIPZIG MICROBLADING - DICHTE, NATÜRLICH AUSSEHENDE AUGENBRAUEN

Vor ungefähr vier Wochen habe ich Euch von meiner Microblading-Behandlung in der SCHÖNMACHEREI LEIPZIG berichtet. Wer den Post noch einmal nachlesen möchte, der kann das hier sehr gern tun. Dort erfahrt Ihr auch mehr über die verschiedenen Behandlungen, die im Salon von Katrin Hille angeboten werden. Nun war es so weit  und ich hatte einen Termin zur Nachbehandlung, welche unbedingt nach ca. 3 Wochen erforderlich ist.



Bildquelle:schoenmacherei-leipzig.de

Was versteht man unter Microblading?

Microblading ist eine manuelle Pigmentiermethode, bei der kein Pigmentiergerät genutzt wird. Hiermit wird eine Optimierung der Augenbrauen durch Auffüllen der Härchen mit der Handmethode Microblading erreicht. Die aneinandergereihten Klingen des verwendeten Blades werden feinste Härchen gezeichnet, die man von echten Härchen kaum unterscheiden kann, dadurch wird ein weitaus natürlicheres Ergebnis als beim klassischen Permanent Make-up erzielt. Mit den Blades werden durch sanften Druck kleine Striche in Form von Härchen in die Haut eingebracht, die als Gerüst dienen. Durch die MICROBLADING-BEHANDLUNG, erhält man noch eine echtere Augenbrauen Härchenzeichnung als sonst möglich war. Hiermit können Korrekturen aber auch die vollständige Rekonstruktion verlorener oder ausgefallener Brauen vorgenommen werden.

Die Nachbehandlung:

Je nach Hautbeschaffenheit und Typ ist eine Nachbehandlung von Vorteil und sollte unbedingt in Anspruch genommen werden. Die Begrüßung im Salon war, wie schon beim ersten Besuch in der Schönmacherei sehr freundlich und zuvorkommen. Man fühlte sich sofort sehr wohl und ich wurde ganz genau aufgeklärt. Als Erstes schaute sich Katrin Hille mein Microblading an, welches nun ca. 4 Wochen her war und in der Zeit abheilen konnte. 


Microblading nach ca. 4 Wochen



Microblading nach der Nachbehandlung

Bei der Nachbehandlung wird geschaut, ob die Eindringtiefe des jeweiligen Pigments ausreicht und ob die Linien die gewünschte Stärke haben. Sollte dies nicht zu 100 % gegeben sein, so ist eine Nachbehandlung nötig. Eine Wiederholung der Pigmentierung sowie eine Farbsättigung von einzelnen Härchen wird vorgenommen. Bei mir musste nur sehr wenig nachgearbeitet werden und es dauerte ungefähr 45 Minuten. Das Ergebnis nach der Nachbehandlung war einfach TOP und Katrin Hille hat wie immer eine hervorragende Arbeit geleistet. 

Eine Microblading-Behandlung inklusive Nachbehandlung kostet in der Schönmacherei Preis: 390,00 Euro

MEIN FAZIT:

Als erstes möchte ich mich ganz lieb bei Katrin Hille für die gemeinsame Zusammenarbeit bedanken. Ich war noch nie so glücklich mit meiner neuen Augenbrauenform. Das Ergebnis ist einfach der Hammer.


[WERBUNG] Die Behandlung wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Text spiegelt meine ehrliche Meinung und persönliche Erfahrung wieder. Diese hat keine Allgemeingültigkeit. Hierfür erfolgte keine Vergütung. Das Copyright der Logos und Screenshots liegt bei www.schoenmacherei-leipzig.de

Kommentare:

  1. Hallo Sandra!
    Sieht ja richtig gut aus! Ich lasse meine Augenbrauen auch regelmässig in Form bringen, da sie sehr dicht und "wild" sind. Frau muss sich hin und wieder einfach etwas gönnen!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,

      ich bin ja so glücklich mit meinen neuen geformten Augenbrauen. Microblading tut zwar ein wenig weh, doch wer schön sein will muss halt eben etwas leide.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen