Mittwoch, 29. März 2017

MÜLLER HOLZKUNST AUS SEIFFEN - Seit 1899 traditionelle Handarbeit

Auch wenn die Weihnachtszeit bereits knapp 4 Monate her ist und wir unsere Räuchermänner, Weihnachtskugeln & Co. in den Keller gebracht haben, ist der Hauch dieser ganz bestimmten Zeit auch im restlichen Jahr immer noch zu spüren. 

Ich bin ein großer Liebhaber der Müller Holzkunst aus Seiffen, welche weltweit für ihre erzgebirgische Handwerkskunst bekannt sind. Alles begann im Jahr 1899 mit der Herstellung von Kinderspielzeug,  Seiffener Miniaturen in der Streichholzschachtel bis hin zum kompletten Puppenmöbel im Stile der Zeit. Schon damals war der Familienbetrieb für seine handwerklichen Erzeugnisse aus Holz sehr bekannt. Die naturbelassene Holzkunst fand weltweit große Anerkennung und wurde Ende der 50er Jahre um Pyramiden erweitert. Von 1973 bis in Jahr 2000 wurden die Werkstätten von Vater Gunter Müller geleitet und erfolgreich geführt. Sicherlich kennt jeder das Spielzeugdorf Seiffen, welches durch Spieldosen, feine Miniaturen, Pyramiden oder vielgestaltige Schwibbögen bekannt wurde. Seit dem Jahr 2011 leitet Ringo Müller in der vierten Generation die Geschicke der Werkstätten. Unter der Führung von Ringo Müller entstand der erste große und komplett innenbeleuchtete Schwibbogen „Seiffener Dorf“. Ein echtes Meisterstück. welches die lange Tradition der Holzkunst aus Seiffen widerspiegelt. 


Bildquelle:www.mueller.com

Die Firmenphilosophie ist etwas sehr wichtiges und wird sehr ernst genommen. Die Faszination, die von der erzgebirgischen Holzkunst ausgeht, ist dabei allgegenwärtig. An jedem neuen Tag entstehen in mühevoller Handarbeit wunderschöne Kunstwerke aus Holz, die von bester Qualität sind. Hier werden kleine sowie große Kostbarkeiten hergestellt, die durch ein individuelles Design überzeugen. Natürlich sind an dem großen Erfolg des Unternehmens auch die vielen Mitarbeiter verantwortlich. Diese versuchen immer das Beste zu geben und den geschätzten Kunden zufriedenzustellen.

Bis die Kunstwerke allerdings Ihre volle Schönheit erlangen, ist es ein langer Weg. Die Idee hinter einem Erzeugnis, kommt direkt aus dem Fundus. Auch Ideen von Kunden sind bereits in die Entwicklung mit eingeflossen. Manchmal werden auch ältere Erzeugnisse neu aufgelegt und den aktuellen Wünschen angepasst. Selbst die kleinsten Details wie Blumenstrauss und Vogel werden ganz genau ausgearbeitet.


Bildquelle:www.mueller.com

Folgende Holzarten kommen zur Verwendung:

  • Ahorn
  • Amazakoué
  • Amaranth
  • Antolia/Koto
  • Birke
  • Bubinga
  • Eiche (Roteiche)
  • Erle
  • Esche
  • Fichte
  • Iroko/Kambala
  • Kirschbaum
  • Linde
  • Nußbaum
  • Padouk
  • Rüster/Ulme
  • Buche
  • Sipo
  • gedämpfte Buche
  • Weißbuche
  • Zebrano

Mehr als 35 verschiedene Holzarten kommen bei der Herstellung zum Einsatz. Jedes Holz ist schöner als das andere. Sowohl einheimische Hölzer als auch Edelhölzer, werden für die Holzkunst verarbeitet. Dabei achtet man darauf, dass die Hölzer aus nachhaltig betriebener Forstwirtschaft stammen.

Folgende Produktserien sind bei MÜLLER zu finden:


Der Onlineshop von MÜLLER hat so einiges zu bieten:
  • Pyramiden
  • Schwibbögen
  • Schwibbogen Sockel
  • Nussknacker
  • Mini-Räuchermänner
  • Räuchermänner
  • Räuchermänner-Weihnachtsmann
  • Räuchermänner Müllerchen
  • Räucherfiguren, modern
  • Elektronische Spieldosen
  • Die Musikalische Edition
  • Die Rolf Zuckowski Edition
  • Kerzenhalter
  • Die sportliche Edition
  • Engel und Bergmann
  • Kurrende
  • Krippenfiguren
  • Osterartikel
  • Bären
  • Spielzeug
  • Lichterhäuser / Laternen
  • Baumbehang
  • Kerzen & Zubehör
  • Werbematerial
  • Auslaufartikel
  • Artikel anderer Hersteller
Für meinen Test erhielt ich folgendes Produkt:


Diese lustige Räucherfigur sorgt schon beim Hinsehen für Gute Laune. Perfekt um in jeder Jahreszeit für eine angenehme Raumatmosphäre zu sorgen. Ich kenne Räucherfiguren hauptsächlich für die Weihnachtszeit, doch ich finde es absolut gelungen, dass man auch zu jeder anderen Jahreszeit eine Räucherfigur benutzen kann. Die Räucherfigur "Meereszauber" wurde in Handarbeit aus Naturholz hergestellt. Weiterhin wurde die Räucherfigur liebevoll gearbeitet und handbemalt. Die kleinen wunderschönen Details sind ganz genau ausgearbeitet und machen diese Figur zu einem echten Hingucker. Der innenliegende Räuchereinsatz aus Metall, hält die Räucherkerze sicher fest und verhindert ein Umfallen oder Verrutschen.







Die mitgelieferten Räucherkerzen von KNOX haben die Duftrichtung Lavendel, was ich persönlich für diese Jahreszeit sehr passend finde. Der Duft der Räucherkerze wird gleichmäßig in die Umgebung abgegeben und sorgt für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre im jeweiligen Raum. Ob als Räucherfigur oder als Dekoaccessoires, diese Räucherfigur wird groß und klein erfreuen. Das maritime Äußere der Räucherfigur, eignet sich perfekt um verschiedenste Räume zu verschönern.






Eigenschaften:

12x7x21cm

Preis: 59,00 €

Mein Fazit:

Ich finde meine neue Räucherfigur einfach nur putzig und lustig anzuschauen. Hier merkt man einfach die liebevolle Handarbeit, die hinter solch einem Erzeugnis steckt. 


Die Produkte wurden mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meiner eigenen Erfahrung und Meinung. Dies beeinflusst in keinster Weise meine objektive Meinung. Der Text und die Bilder unterliegen meinem Copyright. Das Copyright der Logos liegt bei www.mueller.com

Kommentare:

  1. Das erinnert mich an meine Kindheit :).
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      die Räucherfigur ist mal komplett was anderes und absolut modern.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen