Mittwoch, 15. März 2017

HYDAS - Medizinische Produkte, die uns das Leben erleichtern

Ich selbst bin eine richtige Frostbeule und friere sogar bei sommerlichen Temperaturen. Besonders in den Abendstunden wird es mir immer häufiger sehr kalt und ich freue mich dann schon sehr auf mein kuschelig warmes Bettchen. Allerdings reicht mir das sehr häufig nicht aus und ich schlafe sehr oft mit kalten Beinen ein. Das hat sich seit einiger Zeit zum Glück geändert, denn ich durfte dank des Unternehmens HYDAS ein 3-Zonen Wärme Unterbett testen und auf die Probe stellen. Dazu später mehr.


Bildquelle:www.hydas.de

Das Unternehmen HYDAS GmbH & Co.KG. ist bereits seit 45 Jahren in mehreren Generationen tätig. Hier legt man sehr viel Wert auf die Einhaltung des Medizinschutzgesetz, was für eine ganz besondere Qualität der Produkte steht. Seit dem Jahr 1998 ist das Unternehmen HYDAS nach der Qualitätsnorm 
DIN EN 13485 auf der Basis der EG Richtlinien 93/42 EWG zertifiziert.

Der Produktkatalog umfasst folgende Produkte:

  • Massage (Körpermassager, Massagematten),
  • Wärme (Fußwärmekissen, Wärmeunterbett, Nacken-/Schulterkissen)
  • Wellness (Sprudelbad, Wohlfühldusche)
  • Energie (Magnetartikel)
  • Schönheit (Fitformpanty, Fitnessanzug)
  • Körperpflege (Rückencremer)
  • Bandagen (Sportbandagen, Nierenwärmer, Reisestrümpfe)
  • Schmerztherapie (TENS/Reizstrom)
  • Inkontinenz (Inkontinenzhosen, Einlagen, Nässeschutz)

Das Portfolio von HYDAS wird stetig erweitert und durch Neuheiten komplettiert. Die Produkte werden hauptsächlich durch verschiedene Betriebswege wie den Versandhandel, Drogeriemärkte, Internet Plattformen und Shopping Channels vermarktet. Seit 2010 werden die Produkte mit sehr großem Erfolg auch in Japan vertrieben. 

HYDAS Produkte erhält man bei folgenden Vertriebspartnern:

Bildquelle:www.hydas.de

Im Shop von HYDAS findet man folgende Produktkategorien:
  • SALE
  • MASSAGE
  • SCHMERZEN / REIZSTROM
  • INKONTINENZ
  • WELLNESS
  • HILFSMITTEL
  • BANDAGEN

Für meinen Test erhielt ich folgendes Produkt:


Das 3-Zonen Wärme Unterbett garantiert wohlige Wärme und eine komfortable Anpassung an die eigenen Bedürfnisse.. Hier wird jede Frierkatze zu einem schnurrenden Kater, wenn die Wärme in jede Körperregion so langsam emporsteigt. Die unterschiedlichen 3 Temperaturstufen ermöglichen ein individuelles Wärmespektrum, welches sich von den Schultern bis zu den Füßen ausdehnt. Das verarbeitete ungebleichte Material ist sehr umweltfreundlich und besonders für empfindliche Haut eine echte Wohltat. Auch das extra dünne und nicht gewebte Material, sorgt für einen erholsamen und entspannten Schlaf. 















Das Wärmeunterbett ist leicht zu reinigen, da es komplett waschbar ist. Weiterhin ist das Bedienteil abnehmbar, was die Reinigung viel leichter macht. Auch für die Sicherheit ist hier optimal gesorgt, denn ein Sensor Kabel verhindert eine Überhitzung. Das Gerät schaltet sich ebenfalls nach 120 Minuten automatisch ab. Diese Funktion ist sehr praktisch, falls man einmal vergisst, dass Wärmeunterbett selbst auszuschalten.

Weitere Eigenschaften sind:

  • empfohlene Vorwärmzeit 30 Minuten 
  • 100 Watt – mit Schnellheizfunktion im Fußbereich 
  • Wärme-Anzeigelampe 
  • extra langes Anschlusskabel: 3,10 m

Technische Daten:

• Model/Typ: LH-041CP-A 
• Spannung: 220-240V~ 50Hz 
• Leistung: 100 W 
• Stecker: Eurostecker 
• Material: Liegefläche: 100% Polyester, nicht gewebt 
• Farbe: grau, ungebleicht 
• Schalter: ABS 
• Gewicht: ca. 984g 
• Produktmaße: ca. 1500x800x4 mm 

Preis: 49,99 €

Mein Fazit:

Mein neues 3-Zonen Wärme Unterbett ist einfach der absolute Wahnsinn und ich möchte es einfach nicht mehr missen. Es ist sehr wohltuend bei Rücken-, Gelenk- und Muskelbeschwerden oder bei Durchblutungsstörungen. Besonders die Möglichkeit der individuell einstellbaren Temperaturbereiche gefällt mir sehr gut.


Die Produkte wurden mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meiner eigenen Erfahrung und Meinung. Dies beeinflusst in keinster Weise meine objektive Meinung. Der Text und die Bilder unterliegen meinem Copyright. Das Copyright der Logos liegt bei www.hydas.de

Kommentare:

  1. Hallo Sandra

    ja das mit der Frostbeule kenne ich persönlic auch sehr gut

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,

    ich friere immer, egal ob es draußen kalt oder warm ist.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen