Montag, 26. September 2016

METZGEREI GRÄNITZ - Sächsisches Familienunternehmen mit langer Tradition

Eine lange Tradition hat das Unternehmen Metzgerei Gränitz vorzuweisen. Bereits seit der 5. Generation hat das bekannte sächsische Unternehmen ihren Sitz in Chemnitz-Harthau. Dieses Unternehmen sowie das breit gefächerte Sortiment möchte ich Euch heute etwas genauer vorstellen. Gegründet wurde die Metzgerei Gränitz von Klara und Hermann Platz im 1900 Jahrhundert. Schon damals hat man mit Fleisch und Wurst gehandelt und diese im heutigen Produktionsgebäude der Metzgerei Gränitz geschlachtet und zu Wurst verarbeitet. Bis 1980 bestand der der Laden, wo Fleisch und Wurst verkauft wurden. Danach gründete der Schwiegersohn von Klara und Hermann Patz, Robert Gränitz eine reine Fleischerei, die er mit sehr viel Herzblut und Engagement geführt hat.


Bildquelle:www.metzgerei-graenitz.de

Seit 1962 bis heute befindet sich ein Geschäft der Fleischerei Gränitz in der Annabergerstraße 477 in Chemnitz. Ab 1990 ging die Expansion weiter und mehrere Filialen wurden eröffnet. Steffen Gränitz führt bis heute gemeinsam mit seinen Kindern das Familienunternehmen in 5. Generation an. Im November 2009 erhielt die Metzgerei Gränitz die Zulassung als Verarbeitungsbetrieb für innergemeinschaftlichen Handel. Die Philosophie des Unternehmens ist die Qualität, die handwerkliche Verarbeitung sowie die Verwendung natürlicher Zutaten und edler Naturgewürze. Man legt ebenfalls sehr viel Wert auf familienspezifische Rezepturen und traditionelle Zubereitungsarten. Auch ein Partyservice gehört zur Metzgerei Gränitz dazu, welcher stetig optimiert und ausgebaut wird.

Der Partyservice bietet folgende Möglichkeiten an:

  • Buffet selbst kalkulieren
  • Spießgrillen
  • Hochzeitstauben

Die Metzgerei Gränitz liegt das wohl der Tiere sehr am Herzen. Deshalb ist die Herkunft des Tieres von großer Bedeutung. Man merkt einfach den Unterschied im Geschmack und Qualität, wenn ein Tier artgerecht gehalten wurde.

Im Online-Shop der Metzgerei Gränitz, findet man verschiedene Spezialitäten, die man auch direkt bestellen kann. 

Folgende Produkte sind im Shop wählbar:

Pakete:

  • Frühstückspaket
  • Gourmetpaket
  • Hausmacher Kollektion
  • Hausspezialitäten
  • kleine Lammkollektion
  • Probierpaket
  • Weihnachtspaket
  • Wildpaket

Wurstwaren:

  • Appetiter
  • Chambelle
  • Harthauer Räucherkäse
  • Hausmacher Blutwurst
  • Haussalami
  • Hirschsalami
  • Käsewiegebraten
  • Kissinger
  • Knoblauchknacker
  • Lammsalami
  • Pute mit Broccoli
  • Putenknacker
  • Rohe Polnische im Kunstdarm
  • Scharfe Harthauer
  • Schinkenknacker
  • Teewurst im Kunstdarm
  • Zwiebelwiegebraten

Schinken:

  • Geräucherte Schweinslende
  • Harthauer Schinken
  • Hirschschinken
  • Kochschinken geräuchert ohne Fett
  • Lachsschinken
  • Lammschinken
  • Lammschinken geschnitten
  • Nussschinken
  • Schinkenspeck

Fleischwaren:

  • Lammfilet
  • Lammfleisch
  • Rinderfilet
  • Schweinenacken

Fertige Speisen:

  • Küchenfertige Kaninchenkeule

Wie Ihr sehen könnt, ist die Auswahl sehr vielfältig und umfangreich. Hier ist einfach für jeden etwas dabei, egal ob Fleisch- oder Wurstliebhaber. 

Nicht umsonst wurde die die Metzgerei Gränitz von der Zeitschrift "FEINSCHMECKER" im Jahr 2015 zu den BESTEN Metzgereien in Deutschland gekürt.


Bildquelle:www.metzgerei-graenitz.de

Alle Produkte werden per Kühlversand ausgeliefert. Dabei wird jedes Produkt einzeln eingeschweißt und so vor Schmutz geschützt. Weiterhin wird dadurch die Haltbarkeit verlängert.

Für meinen Test erhielt ich folgende Produkte:




Strip Loin Bone in Steak ( T-Bone ohne Filetanteil ) 8 Wochen "DRY AGED"

Dieses stattliche Stück Fleisch ist schon optisch der absolute Hammer. Gut gekühlt kam es in wenigen Tagen bei mir an und machte bereits auf den ersten Blick eine sehr gute Figur. Der Strip Loin Bone-Cut wird aus dem Rinderrücken geschnitten und zeichnet sich durch seine magere Beschaffenheit aus. Kulinarisch ist dieses Stück Fleisch ein echter Hochgenuss mit einem intensiven Geschmack. Die spezielle Marmorierung und die intensiv rote Fleischfarbe dieses Strip Loin Bone in Steak sind echte Qualitätsmerkmale. 















Es eignet sich hervorragend zum marinieren oder Kurzbraten. Durch die 8 wöchige trockene Reifung, entfaltet dieses Fleisch seinen einzigartigen Geschmack und zergeht somit auf der Zunge. Nach dem Braten war das Strip Loin Bone Steak der Metzgerei Gränitz absolut zart und saftig.

Hirschschinken von freilebenden Tieren aus sächsischen Wäldern

Ich liebe aller Art von Schinken, jedoch habe ich noch nie Hirschschinken probiert. Deshalb war ich sehr neugierig, wie der Geschmack und die Konsistenz dieses Schinkens wohl sein würde. Was mir als Erstes auffiel, ist, dass der Hirschschinken einen intensiven und sehr würzigen Geschmack besitzt. Das war genau das Richtige für mich.









Der Hirschschinken wird über Buchenholz geräuchert und erhält somit seine typische Würze. Er ist weiterhin sehr reich an Eiweißen, Mineralstoffen und Vitaminen. Die Struktur des Schinkens ist sehr mager und somit sehr gut verdaulich und bekömmlich. Besonders die tiefrote Farbe des Fleisches macht optisch eine ganze Menge her. Da ich ein großer Liebhaber von Wildfleisch aller Art bin, hat mich dieser Schinken auch geschmacklich nicht enttäuscht. Beim Verzehr des Schinkens empfiehlt es sich diesen in sehr dünne Scheiben zu schneiden. Nur so entfaltet sich das Aroma.

Zu guter Letzt, habe ich einen frischen Rinderbrustknorpel vom Rind erhalten. Dieser war allerdings nicht für mich gedacht, sondern für meinen Vierbeiner. Dieser Rinderbrustknorpel ist ein absoluter Leckerbissen für jeden Hund. 





Hiermit wird die Kaumuskulatur gestärkt und die Zähne optimal gepflegt. Weiterhin werden die Zähne nicht verletzt wie bei harten Knochen. Mein Oskar war wie immer sehr begeistert und hatte eine abwechslungsreiche Beschäftigung.

Mein Fazit:

Die Produkte der Metzgerei Gränitz sind geschmacklich ein echtes Highlight. Hier wird sehr viel Wert auf Qualität, Verarbeitung und hochwertige Zutaten gelegt. Auch die artgerechte Haltung der Tiere ist dem Unternehmen eine absolute Herzenssache. 


Die Produkte wurden mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meiner eigenen Erfahrung und Meinung. Dies beeinflusst in keinster Weise meine objektive Meinung. Der Text und die Bilder unterliegen meinem Copyright. Das Copyright der Logos liegt bei www.metzgerei-graenitz.de



Kommentare:

  1. also die metzger aus meiner heimat würde ich auch nie anzweifeln :).
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      ich versuche auch die Händler in meiner Region so gut wie möglich zu unterstützen. das finde ich persönlich sehr wichtig.

      Machs gut und einen schönen Dienstag.
      Sandra

      Löschen