Freitag, 30. September 2016

ALPENHEAT BEHEITZTES HAUSTIERBETT - The Heat is on!

Wie viele von Euch sicherlich wissen, habe ich einen 10 jährigen Hund der Rasse Basset Hound mit den Namen Oskar zu Hause. Mein vierbeiniger Liebling hat leider im Alter mit manchen Krankheiten wie Arthrose zu kämpfen. Leider hatte er auch schon in jüngeren Jahren einen Bandscheibenvorfall, der operativ behandelt wurde. Gerade jetzt wo es auf den Winter zugeht und es draußen kälter wird, sind die Gelenkschmerzen besonders unangenehm und schmerzhaft. Dabei kann Wärme eine ganze Menge bewirken und die Schmerzen lindern. Dank des Unternehmens ALPENHEAT hat mein Oskar, die Möglichkeit bekommen ein beheiztes Kissen für Tiere zu testen. Darüber haben wir uns sehr gefreut. 


Bildquelle:www.alpenheat.com
Die Produkte von Alpenheat stehen für Langlebigkeit und Zuverlässigkeit in Form von hoher Qualität. Dabei legt man sehr viel Wert auf eine transparente Produktion. Die fachkundigen Mitarbeiter garantieren für eine gleichbleibende Produktbeschaffenheit.

Im Unternehmen wird stets ein Auge auf die Weiterentwicklung der Produkte geworfen. Dabei ist die Kundenzufriedenheit ein wichtiger Aspekt. Die Produktpalette von Alpenheat hält für jeden den richtigen Artikel bereit.

Folgende Artikel sind im Shop von Alpenheat zu finden:

  • Kühlprodukte
  • Schuhheizungen
  • Schuhtrockner
  • Beheizte Kleidung
  • Beheizte Handschuhe
  • Schuh Spikes
  • Isolation
  • Beheiztes Zubehör
  • Zubehör
  • Spidertech
  • Outlet
  • Teamwear

Für meinen Test habe ich folgendes Produkte zugeschickt bekommen:


Gerade in einem gewissen Alter brauchen Hunde viel Wärme und Geborgenheit. Da kann ein Hundebett mit Wärmefunktion viel bewirken. Auch die Gelenke werden dadurch optimal entlastet und ermöglichen den Hund ein bequemes Liegen. Das beheizbare Haustierbett bietet Hunden und Katzen einen optimalen Komfort. 














Bei kalten Temperaturen ist es für ältere Tiere oder auch für Welpen sehr wichtig, dass diese ihre Körpertemperaturen halten. Die Bedienung des FIRE-PETCUSHION Haustierbett ist sichtlich einfach. Ein eingearbeitetes Heizelement in der Schaumstoffmatratze sorgt für wohlige Wärme und Entspannung. Auch eine Verwendung im Auto ist absolut kein Problem, denn dank des mitgelieferten 12 V Netzsteckers, kann man es bequem am Zigarettenanschluss anschließen. 














Die Wärme des Bettes baut sich kontinuierlich auf und erreicht eine angenehme Oberflächentemperatur. Sobald sich das jeweilige Tier auf die Matratze legt, wird eine konstante Wärme abgegeben, welche dem Tier beim Entspannen hilft. An der Unterseite des Bettes befinden sich kleine Gummierungen, die ein Verrutschen verhindern. Der Kissenbezug kann zum Waschen abgenommen werden, was die Handhabung sichtlich erleichtert.









Eigenschaften:

  • Beheiztes Haustier Kissen
  • Langlebige und strapazierfähige Schaumstoffmatratze
  • Bezug abnehmbar und waschbar
  • Mit Netzstecker für Haushalts Steckdose 230V und 12V Autostecker
  • 2 Größen:      Small  55x50 cm
                            Large  80x60 cm
  • Material: Außen 100% Nylon Ripstop 600D, Innen 100% Baumwolle

Ich habe mich speziell für die Large Größe entschieden, da mein Oskar einfach viel Platz benötigt. Das Bettchen hat bei meinem Hund großen Anklang gefunden und kann nun in den Wintermonaten täglich zum Einsatz kommen.

Preis:  Small  55x50 cm / 99,95 €
             Large  80x60 cm / 119,95€

Mein Fazit:

Das beheitzbare Haustierbett ist eine gelungene Innovation für kranke und ältere Tiere. Auch mein Hund fühlt sich im ALPENHEAT Haustierbett pudelwohl. Hier stimmt einfach alles.

Die Produkte wurden mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meiner eigenen Erfahrung und Meinung. Dies beeinflusst in keinster Weise meine objektive Meinung. Der Text und die Bilder unterliegen meinem Copyright. Das Copyright der Logos liegt bei www.alpenheat.com

Kommentare:

  1. Das scheint deinem Oskar richtig gut zu gefallen!
    Sieht wohlig aus!
    Liebe Grüße

    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Manu,
      Oskar wartet schon sehnsüchtig darauf, dass es endlich richtig kalt wird und er sein Bettchen nutzen kann.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
      Sandra

      Löschen
  2. na da fühlt sich der hund sicherlich sofort wohl :).
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      Oskar fühlt sich pudelwohl in seinem neuen Wärmebett.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen