Mittwoch, 2. März 2016

Fruchtwerker - Essigsorten, worauf die Welt gewartet hat

Bildquelle:www.fruchtwerker.de

Das Unternehmen Fruchtwerker, welches ich Euch heute vorstellen möchte, hat sich auf die Herstellung von hochwertigen Spezialitäten aus Früchten spezialisiert. Hierbei verzichtet man komplett auf den Einsatz von jeglichen Zusatzstoffen. Weiterhin legt man sehr viel Wert auf ein schonendes Herstellungsverfahren, welche den Produkten einen besonderen Charakter verleihen. Die Produkte werden hauptsächlich über den exklusiven Fachhandel vertrieben und durch eine kompetente Beratung abgerundet. Mittlerweile findet man die Köstlichkeiten von Fruchtwerker in ganz Deutschland. Über den vorhandenen Shopfinder kann man sich über die Verkaufsstellen informieren. Dazu einfach eine kurze Mail mit Wohnort an Fruchtwerker schicken.

Ich persönlich liebe die Vielfalt in meiner Küche und auch in Sachen interessante Öle und Essige, bin ich immer wieder auf der Suche nach neuen innovativen Produkten. Genau das, findet man bei den Produkten von Fruchtwerker. Besonders Essige, verleihen verschiedenen Gerichten durch die Zugabe einen besonderen Geschmack. Hierbei kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und vieles ausprobieren. Bis jetzt kannte ich nur den Orangenessig von Fruchtwerker, da dieser schon einmal in einer Food-Box enhalten war. Schon damals war ich von diesem Essig absolut begeistert und bestellte mir diesen bereits bei Amazon nach. Natürlich war meine Neugier groß und deshalb freute mich umso mehr, als ich ein reichlich gepacktes Testpaket erhielt.

Folgende Produkte bietet Fruchtwerker seinen Kunden an:
  • Orange & Essig
  • Johanisbeer & Essig
  • Erdbeer & Essig
  • Zitrone & Essig

  • Honig & Essig
  • Himbeer & Essig 

Ich finde die Kombinationen echt gelungen und wünschte mir mehr von solchen außergewöhnlichen Produkten auf dem Markt. Bis jetzt konnte ich mir von allen Sorten einen Überblick verschaffen. Dabei kann ich mit gutem Gewissen sagen, das alles Essige einfach meine Erwartungen mehr als übertroffen haben.

Wer möchte, kann sich auf der Homepage von Fruchtwerker tolle Ideen für Rezepte heraussuchen. Hierbei findet man unterschiedliche Kategorien wie z. B. Salate, Fleisch, Fisch, vegetarisch und Desserts. Ja Ihr habt richtig gelesen, man kann sogar leckere Desserts mit den Essigen verfeinern. Das hätte ich selbst auch nicht gedacht, doch es schmeckt wirklich sehr gut.

Da ich lieber die herzhafte Küche bevorzuge, habe ich mich auch an die Essigsorten gehalten, welche speziell für diese Speisen ausgelegt sind. 

In meinem Testpaket waren folgende Sorten:



Orange & Essig






Wie schon erzählt, kannte ich diesen Essig bereits schon vor diesen Test. Bei der Herstellung werden hauptsächlich unbehandelte Orangen der Sorte "Navelina" aus Spanien verwendet. Hierbei entsteht der typische säuerlich-süße Geschmack, welchen diesen Essig zu etwas ganz besonderen machen. Die Früchte werden erntefrisch verarbeitet und tiefgefroren. Nur so ist eine gleichbleibende Qualität gewährleistet. Auch bei der Qualitätskontrolle wird strengstens darauf geachtet, das alles seine Richtigkeit hat.

Johanisbeer & Essig




Ein wirklich tolles Zusammenspiel, welches mich absolut überzeugt hat. Hier kommen nur die besten schwarzen Johanisbeeren aus europäischen Anbau zur Verwendung. Auch hier werden die Früchte erntefrisch tiefgefroren und für das ganze Jahr einsatzfähig gehalten. Dieser Essig passt hervorragend zu Salaten jeder Art, Entenbrust, Desserts und vielen mehr.

Erdbeer & Essig




Diese verarbeiteten Erdbeeren gehören zu der Sorte "Senga Sengana" an. Diese haben die Eigenschaft zu den Königinnen unter den Erdbeeren zu gehören. Weiterhin finden sich hier andere hochwertige Früchte wieder, die durch einen aromatischen Geschmack glänzen. Die Erdbeeren kommen direkt aus unseren Landen aus Schleswig-Holstein. Dieser besondere Essig passt perfekt zu Desserts.

Zitrone & Essig






Auch diese Kombination hat mir sehr gut gefallen. Hierbei werden nur die besten Zitronen der Sorte "Primofiori" verwendet. Diese haben die positive Eigenschaft sehr saftig und sauer zu sein. Hier finden nur hochwertige Früchte Verwendung, welche nach der Ernte unbehandelt bleiben. Dieser Essig ist besonders für die leichte Sommerküche optimal geeignet. Aber auch zu gegrilltem Fisch ist dieser ein echter Genuss.

Honig & Essig










Bei dieser Sorte, steht das ausgewogene Verhältnis zwischen dem Honig und der Säure des Essig eine wichtige Rolle. Gelungen ist dies durch die Verwendung von hochwertigen Honig aus der mexikanischen Provinz Yucatan. Hiermit kann man Gemüse und Speisen aller Art verfeinern.

Himbeer & Essig






In diesem Essig wurden nur die besten Himbeeren der Sorte "Glen Ample" eingesetzt. Diese werden von erfahrenen Landwirten südlich von Lübeck bezogen. Diese Sorte ist besonders durch seine Früchte sehr aromatisch und intensiv. Hiermit lassen sich Beilagen und Salate perfekt abrunden.

Mein Fazit:

Lasst Euch dieses Geschmackserlebnis einfach nicht entgehen und probiert unbedingt die leckeren Fruchtwerker-Sorten aus. Ihr werdet total begeistert sein und zum Wiederholungstäter werden.

Das Copyright des Logos und der Screenshots, liegt bei www.fruchtwerker.de
Die Produkte wurden mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meinen eigenen Erfahrungen und Meinung.

Kommentare:

  1. Sehen wirklich klasse aus! Habe sie auch gerade im test!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,
      ich liebe die Essige von Fruchtwerker. besonders Orange & Essig ist mein absoluter favorit.

      Liebe Grüße und einen schönen Abend noch.
      Sandra

      Löschen
  2. ich nutze auch sehr gerne gute essige am essen :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Produkte in der Küche sind einfach sehr viel wert.

      Viele liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Ich weiß einen guten Essig sehr zu schätzen.

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,
      das sehe ich genauso!

      LG, Sandra

      Löschen