Samstag, 7. November 2015

Kolja Kleeberg - Kolja Kocht


Ich bin ein großer Liebhaber von Kochsendungen jeder Art. Besonders das perfekte Dinner oder die Küchenschlacht, schaue ich mir wenn es die Zeit zulässt sehr gern an. Besonders neue Rezepte und Zubereitungsweisen haben es mir angetan. Aber auch Kochbücher sind ein großes Hobby von mir. Heute möchte ich Euch ein ganz neues Kochbuch von Starkoch Kolja Kleeberg mit dem Titel "Kolja Kocht" vorstellen.

Infos zum Buch:


Die Geheimtipps vom Sternekoch







Verlag:

südwest 

Autor:

Kolja Kleeberg

Der Starkoch wurde 1964 in Köln geboren. Eigentlich wollte er Schauspieler werden und arbeitete sich am Stadttheater Koblenz zum Regieassistenten, Inspizienten und Nebendarsteller hoch. Es sollte allerdings ganz anders kommen und er beschloss, lieber eine Kochlehre zu beginnen. Im Jahr 1996 kam Kolja nach Berlin, wo er sein eigenes Restaurant das VAU eröffnete. Dort erkochte er sich einen Michelin-Stern, den er bis heute hält.

Buchseiten: 

 208 Seiten 

ISBN:

978-3-517-09411-3

Preis: 

19,99€

Cover:

Das Cover ist sehr einladend und zeigt Sternekoch Kolja 
Kleeberg. Es kommt ganz ohne 
Schnickschnack aus und orientiert sich auf die wesentlichen 
Dinge. Weiterhin ist das Cover in schwarz-
weiß gehalten. 

Inhalt:

Das gebundene Buch zeigt die Raffinessen des Alltags. Kolja 
Kleeberg stellt seine Lieblingsrezepte vor und verrät so einige 
Küchengeheimnisse. Auch ein Bummel durch Berlin und über 
den bekannten Wochenmarkt, ist mit inbegriffen. Das 
Kochbuch ist wie folgt unterteilt:

Quick & Easy:

Einleitung
Vorspeisen
Zwischengerichte
Hauptgerichte
Desserts

Slow & Fine:

Vorspeisen
Zwischengerichte
Hauptgerichte
Desserts
Grundrezepte

Alle Rezepte sind ganz genau beschrieben und unterteilt. Auch
die Mengenangaben sind gut aufgelistet. Die Rezeptbilder sind
sehr hochwertig fotogafiert und dargestellt. 

Mein persönlicher Eindruck:

Ich persönlich finde das Kochbuch sehr vielseitig aufgeteilt. 
Das eine oder andere Gericht, ist sicherlich nicht für den 
alltäglichen Gebrauch gedacht, da die Zubereitungsweise 
dafür zu umständlich ist. Ein ganz großer Pluspunkt, be-
kommen bei mir die Geheimtipps, welche viele Hintergrund-
informationen preisgeben.

Die Produkte wurden mir für diesen Test kostenlos zur Verfügung gestellt.
 

Kommentare:

  1. Ich hab ihn mal live gesehen,
    da muss ich mal blättern gehen
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    das Buch ist sehr interessantund aufschlussreich.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen