Mittwoch, 2. September 2015

Klarstein Drybest 10 Luftentfeuchter - Beschlagene Fenster & Co. gehören jetzt der Vergangenheit an

Jetzt wo es so langsam wieder auf den Winter zugeht, wird die Raumluft in den einzelnen Zimmern häufig sehr feucht. Ich selbst habe dabei immer mit beschlagenen Fenstern zu tun, was auf Dauer sehr nervig werden kann. Dabei brauche ich mindestens 20 Minuten in der früh, um alle meine Fenster von der Nässe zu befreien. Dies hat jetzt allerdings ein Ende, denn ich durfte dank Elektronik-Star einen Luftentfeuchter von Klarstein testen, welcher mir in der Zukunft, die gesamte Arbeit abnimmt. Dabei handelt es sich um den Klarstein Drybest 10 Luftentfeuchter, welcher der Luft bis zu 10l Wasser in 24h entzieht.
 

Für viele sind feuchte Räume ein immer wiederkehrendes Problem, die nicht nur der Gesundheit schaden können, nein auch Probleme mit dem Vermieter sind häufig vorprogrammiert. Oftmals entsteht aus feuchten Räumen, der unbeliebte schwarze Schimmel. Um dies zu vermeiden, sollte man sich unbedingt einen Luftentfeuchter zulegen. Der Drybest Luftentfeuchter von Klarstein, hat einen integrierten Luftfilter, welcher die Raumluft vor Staub und Schmutzpartikel befreit und Räume bis zu 50m²effektiv trocknet. Auch bei Wasserschäden ist der Klarstein Luftenfeuchter eine zuverlässige Hilfe. Es werden dabei insgesamt drei verschiedene Zielfeuchtigkeiten von 60, 50 und 40 Prozent zur Verfügung gestellt. Solange die relative Luftfeuchte im Raum über dem eingestellten Wert liegt, verrichtet das Gerät seine Arbeit. Sollte der gewünschte Feuchtewert erreicht sein, so schaltet sich der Luftentfeuchter ab nimmt aber den Betrieb umgehend wieder auf, wenn der Zielwert erneut überschritten wird.

Auch enregietechnisch ist der Drybest von Klarstein ein echtes Stromsparwunder. Dank seiner sparsamen
205W Leistungsaufnahme, ist dieses Gerät für die tägliche Inbetriebnhame geeignet. Weiterhin ist der Luftentfeuchter  mit seinen
maximal 32dB sehr geräuscharm und kann optimal auch in Schlaf- und Büroräumen eingesetzt werden. 

 














Das entzogene Wasser, wird dank des 1,9 Liter großen Wassertanks gesammelt und durch einen Wasserstandsanzeiger angezeigt. Eine integrierte Abschaltautomatik wird aktiv, wenn der Tank voll ist und verhindert, dass es zu Havarien kommt, auch wenn man nicht in der Nähe ist. Eine LED zeigt an, wenn der Tank entleert werden muß. Auch ein automatischer Abtaumodus ist in diesem Gerät integriert und entfernt gefrierenden Wasserniederschlag auf dem Kompressor. 























Der vorhandene Filter entzieht nicht nur Feuchtigkeit,  sondern sein integrierter Filter reinigt die hindurch geführte Luft gleichzeitig von Staub- und Schmutzpartikeln. Auch die Bedienung ist mit zwei Tasten kinderleicht. Der vorhandene Tragegriff an der Oberseite, ermöglichte den Luftenfeuchter ohne Probleme an eine andere Ecke zu verräumen. Auch farbtechnisch ist der Klarstein Drybest ein echtes Schmuckstück.

Top Features:

  • sparsamer 205W Kompressions-Luftentfeuchter
  • Entfeuchtungsleistung: 10l in 24h
  • drei Zielfeuchtestufen: 60, 50 und 40% relative Luftfeuchte
  • integrierter Luftfilter zur Beseitigung von Staub und Schmutzpartikeln
  • automatische Abtaufunktion bei Betrieb unter 12°C

Eigenschaften: 
  • Arbeitsbereich Temperatur: 5° - 32° C (optimal 16° - 32°C)
  • Arbeitsbereich Feuchtigkeit: 40-100% relative Luftfeuchte
  • Arbeitsbereich: 18-20 m²
  • Luftmenge: 50 m³/h
  • Leistungsaufnahme max.: 0,205 kW
  • Wasserbehälter (Abschaltwert): 1,9 Liter
  • Schallpegel: < 32 dB(A)
  • Funktionsprinzip: Kältetrocknung
  • Kompressor: Rotationskompressor
  • geeignet zur Trocknung von Räumen in Neubauten oder bei Wasserschäden
  • geeignet zur Installation eines permanenten Wasserablaufs
  • Bedienfeld mit Funktionstaste, 3 Betriebs-LEDs und Digitalanzeige
  • Tragegriff zur einfachen Versetzung
  • Ein-/Ausschalter am Bedienfeld
  • Stromversorgung: 220-240V / 50 Hz

Abmessungen: 
  • Gerätemaße: 25 x 40 x 22 cm (BxHxT)
  • Länge Wasserablaufschlauch: 100 cm
  • Innendurchmesser Schlauch: 1,5 cm
  • Gewicht Gerät: ca. 9,1 kg
Mein persönlicher Eindruck:
Jetzt kann der Winter in großen Schritten kommen, denn der Luftentfeuchter von Klarstein, wird mir alle Arbeit abnehmen. Nun gehören beschlagene Fenster & Co. der Vergangenheit an. Der Luftenfeuchter ist von hoher Qualität und ist effektiv einsetzbar.

Der Klarstein Drybest Luftentfeuchter ist über Elektronik-Star oder Amazon für einen Preis von 119,90€ zu bestellen.

Kommentare:

  1. Beschlagene Fenster haben wir auch immer im Winter...
    aber so ein riesen Ding? Mhh das wäre mir glaube zu groß...
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      so riesig ist das Gerät garnicht. Man kann es praktisch überall mit hinnehmen. Natürlich ist das Gerät ein klein wenig schwerer als normale Luftentfeuchter.
      LG

      Löschen
    2. Hallo Sandra! Kannst du das Gerät noch empfehlen? Wir sind auf der Suche nach einem Entfeuchter, da unser Keller im Eigenheim sooo feucht ist :-( letzte Hoffnung ist nun so ein Entfeuchter.
      LG Anna und ein schönes Wochenende!

      Löschen
  2. Wow, der Entfeuchter sieht ja riesig aus... Ich habe auch einen Blog, in dem ich Luftentfechter teste. Besonders gefällt mir das Gerät von Aktobis https://raumentfeuchter.blogspot.de/2015/08/aktobis-wdh-520hb-luftentfeuchter-bautrockner-test.html

    AntwortenLöschen