Freitag, 31. Juli 2015

Simba Toys - Produkttest Glibbi Slime

Bildquelle: www.simbatoys.de


Als ich vor einiger Zeit ein Testpaket von Simba Toys Deutschland erhielt, war die Freude nicht nur auf meiner Seite sehr groß, nein auch meine 5-Jährige Nichte Anna war von dieser Überraschung total begeistert. Im Paket war eine große Packung des grünen Badeschleims "Glibbi Slime" von Simba enthalten. Da meine kleine Nichte, des Öfteren am Wochenende bei uns zu Besuch ist und auch sehr gern bei uns in die Badewanne steigt, kam der Test wie gerufen.

Natürlich kannten wir den Glibbi Slime bereits durch Hörensagen und waren natürlich sehr gespannt, wie sich das Produkt im Praxistest so schlägt. Ich mußte meine kleine Nichte nicht lange bitten und schon konnte es losgehen. Glibbi Slime verwandelt herkömmliches Badewasser in Glibber. Da ist der Spaßfaktor schon vorprogrammiert und es gibt kein Halten mehr. Den Glibbi Slime kann man sowohl in der Badewanne, als auch im Planschbecken verwenden. Der Slime ist sowohl in den Farben Lava Rot, Tiefsee Blau, Dschungel Grün und Prinzessinnen Rosa erhältlich.

 


Bildquelle: www.simbatoys.de


Das beste ist, das Glibbi Slime absolut unbedenklich ist und ohne künstlichen Konservierungs-, Duft- und Reizstoffe auskommt. Weiterhin wurde durch ein unabhängiges Prüfinstitut die Hautverträglichkeit dermatologisch geprüft und mit „sehr gut“ bewertet.

 













Kommen wir nun zur Anwendung:

Als erstes sollte man die Badewanne mit lauwarmen Wasser befüllen und das Glibbi Slime Pulver nach und nach in das Wasser geben und einrühren. Dabei sollte man unbedingt beachten, das die Wassermenge nicht mehr als 40 Liter beträgt. Dies entspricht bei einer Standardbadewanne ungefähr 8 cm Höhe. Diese Höhe, sollte nicht überschritten werden. Jetzt heißt es nur noch  5-10 Minuten warten, bis sich der Glibbi-Schleim gebildet hat.
 













Auch beim ablassen des Schleims, sollte es keine Probleme geben. Bevor man den Schleim aus der Badewanne wieder entfernt, sollte man weitere 30 Liter Wasser in die Badewanne geben. Nun kann das Wasser unbedenklich abgelassen werden. Danach die Wanne gründlich ausspülen und mögliche Rückstände entfernen. WICHTIG: Glibbi Slime führt bei intakten Abflüssen nicht zur Verstopfung.
 


Folgende Vorteile bietet der Glibbi Slime:
  • Dermatologisch getestet
  • Keine Reizstoffe
  • Keine künstlichen Duftstoffe
  • Keine Konservierungsstoffe
  • Keine verstopften Abflüsse

Unser Eindruck: 


Meine Nichte Anna, war von Anfang an total begeistert von Glibbi Slime. Dem Badevergnügen, stand somit nichts mehr im Wege. Kaum hatte ich den Glibbi Slime ins Badewasser gegeben, war meine Anna auch schon drin. Ich war mit der Wassermenge am Anfang sehr vorsichtig und bemerkte sehr schnell, das der Slime noch ein wenig zu dick war. Nach der weiteren Zugabe von Wasser, war die Konsistenz des Schleims perfekt und es konnte endlich losgehen. Anna machte der Schleim sehr viel Spaß und ich konnte sie nur mit sehr viel Überredungskunst aus der Wanne holen. Leider war der Schleim in den Haaren sehr hartnäckig und mußte mit einer extra Portion Wasser abgebraust werden. Ansonsten sind wir mit den Glibbi Slime mehr als zufrieden und können diesen jeden nur weiterempfehlen.

Das Copyright des Logos und der Screenshots, liegt bei www.simbatoys.de
Die Produkte wurden mir für diesen Test kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meinen Erfahrungen und meiner eigenen Meinung.

 

Kommentare:

  1. Wir schleichen schon länger im diesen Schleim herum! Mal sehen, ob wir ihn dann doch mal kaufen! LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Verena,
    probiert es einfach mal aus. Die Kinder werden begeistert sein.
    LG und ein schönes Wochenende.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand ja den anderen Glibber schon genial und Schleim müssen wir haben :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen