Freitag, 1. Mai 2015

meinwoody - Pflanzsets für zu Hause

Bildquelle:www.meinwoody.de

Seit gestern habe ich nun endlich meinen Balkon in eine echte Wohlfühloase verwandelt und verschiedene Blumen eingepflanzt. Wie jedes Jahr, gehören für mich aber nicht nur bepflanzte Geländertöpfe dazu, nein auch 1-2 Tomatenpflanzen, dürfen es ebenfalls sein. Seit circa 3 Wochen, gehören allerdings noch weitere Pflanzen zu meiner Sammlung, welche ich Euch heute in meinem Test etwas genauer vorstellen möchte. 

Das Unternehmen meinwoody, hat sich auf den Verkauf von unterschiedlichen Pflanzsets spezialisiert und möchte den Mensch und die Natur, somit wieder näher zusammenbringen. 
Aus einer guten Idee, welche aus dem Gedanken reifte, aus einem einzigen Samenkorn, das geballte Leben entspringen zu lassen, wurde im Jahr 2010 eine Vision. Der Stamm des Gedanken war, eine "Mini-Baumschule" ins Leben zu rufen und weitere nachhaltige Schritte in die richtige Richtung zu machen. Die Pflanzsets von meinwoody, vereinen ein kleines Stückchen Natur, was man sich nach Hause holen kann.

meinwoody möchte Pflanzenliebhaber und Urban Gardenern den Einstieg ins "selbst pflanzen"so einfach wie möglich machen. In den Pflanzsets, ist bereits alles vorhanden, was man zur Aufzucht benötigt. 

Dabei ist die Handhabung kinderleicht und in wenigen Schritten erledigt.


  1. Erde in den Topf
  2. Samen rein
  3. zusehen wie sich mit etwas Wasser, Pflege und Licht, die Pflanze entwickelt

Die Sortimentsvielfalt, ist bei meinwoody riesengroß und für jeden Hobbygärtner ist hier von
Bäumen, Gemüse und Kräuter alles dabei.
Auch bei der Auswahl der einzelenen Bestandteile, wurde sehr viel wert auf Natürlichkeit gelegt. Dies fängt schon bei dem Saatgut an, welches unbehandelt ist und speziell handverlesen ist. Das besondere an den Pflanzsets von meinwoody ist, die nährstoffreiche Erde und der Pot-Pflantztopf aus hochwertiger Kokosfaser. Nur so ist ein gesundes Wachstum, kräftige Wurzeln und  gesunde Pflanzen und Früchte garantiert.

Auch in Sachen Umweltbewußtsein und Nachhaltigkeit, steht meinwoody an oberster Stelle. Wer im Shop von meinwoody etwas bestellt, tut nebenbei noch etwas großartiges.
Ein Teil der Einnahmen, kommt nämlich dem Spendennetzwerk betterplace.org zu Gute. Dieses Projekt, unterstützt verschiedene Organisationen auf dem gesamten Erdball. Alle gespendeten Beträge, kommen direkt und ohne Umweg dort an, wo sie auch dringend benötigt werden.


Die Produkte und die enthaltenen Materialien, verfolgen den Ansatz des "cradle to cradle" - Prinzips. Alle Bestandteile sind zu 100% organisch und kompostierbar.

Folgende Komponenten sind in den Pflanzsets bereits enthalten:

  • Bio-Saatgut
  • Soilcoin-Pflanzerde
  • Pot-Kokosfasertopf
  • Biodung-Dünger

Im Shop, hat man die Qual der Wahl und kann u.a. zwischen Samen für Obstbäume, Laubbäume, oder Obststräucher wählen.


Diese Kategorien, sind im Shop wählbar:

Bio-Kräuter Anzuchtset
Baum Anzuchtset
Bio-Gemüse Anzuchtset
Töpfe & Erde
TREE2B
Zukunft Schenken


Kommen wir aber nun zu meinem Test und den Produkten, die ich dafür erhalten habe.







Anzuchtset Bio Dill

 









Ich bin ein echter Liebhaber von Dill in vielen Gerichten. Besonders zu Gurkensalat oder Fischgerichten ist Dill einfach unerlässlich. Daher habe ich mich sehr, über dieses Anzuchtset gefreut. Ich habe natürlich gleich mit dem einpflanzen begonnen und warte nun sehnsüchtig auf die ersten Dillzweige. Sobald die Dillzweige eine gewisse Größe erreicht haben, kann ich mit den umtopfen beginnen. Dazu einfach die Pflanze, in den nächstgrößeren Kokosfaser Pflanztopf umsiedeln.

Lieferumfang Kräutergarten - Anzuchtset Dill:


  • Bio Dill Saatgut
  • Kokosfaser Pflanzenerde aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Biodung (Biologischer Dünger)
  • Kokosfaser Pflanztopf aus nachwachsenden Rohstoffen

Preis: 4,90€



Anzuchtset Bio Bohnenkraut

 







Natürlich gehört Bohnenkraut in jede leckere Bohnensuppe oder ins Bohnengemüse. Ich habe immer frische Kräuter im Haus und ganz besonders Bohnenkraut, gehört für mich einfach dazu. Bohnenkraut ist ein Kraut der Lebensfreude. Das zartbittere Aroma, kitzelt die Geschmacksnerven hervor und gibt dem Gericht eine unvergleichliche Note. Es unterstützt weiterhin das Immunsystem und versorgt den Körper mit zahlreichen lebenswichtigen Inhaltsstoffen und ätherischen Ölen.


Lieferumfang Kräutergarten - Anzuchtset Bio-Bohnenkraut:
  • Bio Bohnenkraut Saatgut
  • Kokosfaser Pflanzenerde aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Biodung (Biologischer Dünger)
  • Kokosfaser Pflanztopf aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Pflanzanleitung

Preis: 8,90€


Anzuchtset Bio Buschbohne

 







Die Buschbohne, war mir zwar vom Hörensagen schon ein Begriff, doch verwendet habe ich diese noch nicht in meiner Küche. Die Buschbohne ist sehr gesund und besonders knackig und lässt sich ohne Probleme auf jedem Balkon oder auch Kleingarten anpflanzen. Dieses spezielle Gemüse ist vielseitig einsetzbar und schmeckt blanchiert und in Butter geschwenkt super lecker.

Lieferumfang Gemüsegarten - Anzuchtset Buschbohne:

  • Bio Buschbohne Saatgut
  • Kokosfaser Pflanzenerde aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Biodung (Biologischer Dünger)
  • Kokosfaser Pflanztopf aus nachwachsenden Rohstoffen

Preis: 5,90€


Anzuchtset Wildbirne Baum

 







Die Wildbirne, hat viele positive Eigenschaften und kann bis zu 20 Meter hoch werden. Ihr Fleisch ist fest, säuerlich-süß und ist als Kompott hervorragend geeignet. Da die Bestände des Wildbirnen Baumes sehr gering sind und die Priese sehr hoch, ist das Holz dieses Baumes sehr begehrt. Die Frucht der Wildbirne ist als Heilmittel bekannt und kann bei Durchfall, Migräne und Pleuritis wahre Wunder vollbringen. 

Lieferumfang Anzuchtset - Wildbirne Baum:

  • Wildbirne Baum Saatgut
  • Kokosfaser Pflanzenerde aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Biodung (Biologischer Dünger)
  • Kokosfaser Pflanztopf aus nachwachsenden Rohstoffen

Preis: 9,90€


Anzuchtset Moringa Baum

 









Der Moringa Baum ist besonders für seine Moringablätter bekannt. Diese schmecken leicht würzig, ähnlich wie Rucola und lassen sich ebenso einfach verwenden. Beheimatet ist dieser Baum in Afrika, wo man die Samen in Pulverform dazu verwendet, um Wasser zu reinigen. Auch die Wrzel istzum Verzehr geeignet und schmeckt so ähnlich wie Rettich. So auch der Name Meertettichbaum.  


Lieferumfang Anzucht - Set - Moringa oleifera Baum:

  • Moringa oleifera Baum Saatgut
  • Kokosfaser Pflanzenerde aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Biodung (Biologischer Dünger)
  • Kokosfaser Pflanztopf aus nachwachsenden Rohstoffen

Preis: 9,90€


Mein Fazit:

Ich bin schon sehr gespannt, wie sich meine Pflanzsets entwickeln. Ich finde die Idee dazu wirklich absolut gelungen und es macht einfach eine Menge Spaß, seine eigenen Kräuter, Bäume oder Gemüse zu Hause selbst anzubauen.



Das Copyright des Logos und der Screenshots, liegt bei www.meinwoody.de
Die Produkte wurden mir für diesen Test kostenlos zur Verfügung gestellt.



Kommentare:

  1. Finde ich super, wollte schon immer meine eigenen Kräuter in der Küche haben. Vielleicht schau ich mich da mal um.
    LG und danke für den tollen Bericht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal sehen, wie sich meine Pflanzen entwickeln. Bis jetzt ist noch nichts zu sehen, aber das dauert halt ein wenig.
      LG und ein wunderschönes Wochenende.
      Sandra

      Löschen