Sonntag, 19. April 2015

F.W. Langguth Erben - Der große Geschmackstest

Bildquelle:www.langguth.de

Vor einiger Zeit hatte das Weingut F.W. Langguth Erben GmbH & Co. KG zum großen Geschmackstest Ihrer neuen Weißweine aufgerufen, wo ich mich prompt beworben hatte. Nach kürzester Zeit, erhielt ich eine freundliche Mail mit der Zusage für diesen tollen Test. Dabei wurden mir fünf erlesene Weißweine zur Verfügung gestellt, welche ich auf Intensität und Geschmackspräferenz testen sollte. Ich bin ein großer Liebhaber von Weißweinen und ganz besonders in den Sommermonaten, ist diese Art von Wein sehr leicht und bekömmlich.

Das Weingut F.W. Langguth Erben, blickt auf eine 225jährige Weintradition zurück. Dabei steht die Familie Franz Wilhelm Langguth für einen soliden Weinbaubetrieb, welcher von soliden Grundlagen zeug und ein hohes Qualitätsbewußtsein besitzt. Hier wird sehr viel wert auf die Zusammenarbeit mit deren Partnern, Mitarbeitern und Kunden gesetzt. Besonders der gleichbleibende Qualitätsmaßstab ist ein hohes Qualiätsmerkmal. Dabei spielt die Erfahrung über mehrere Generationen eine wichtige Rolle. Nur so, können die allerbesten Weine im Einklang mit der Natur zubereitet werden. Das höchste Gut sind die erlesenen Trauben, die den Charakter des Weines prägen. Die Erben Weine, zählen zu den erfolgreichsten Weinen der Familie Franz Wilhelm Langgut. Zu den beliebtesten Weinen gehören Erben Spätlese und Erben Dornfelder.

Die Erben Weine, bieten eine umfangreiche Auswahl an Rebsorten und Qualitäten. Folgende Serien, bietet das Weingut Erben seinen Kunden an:

  1. Erben Landwein
  2. Erben Original Serie
  3. Erben Exklusiv Serie
  4. Erben Spezialitäten

Für meinen Geschmackstest, erhielt ich folgende fünf Weißweine:


 




  • Erben Grauburgunder - trocken
  • Erben Riesling - halbtrocken
  • Erben Kabinett - lieblich - fruchtig
  • Erben Spätlese - feinfruchtig
  • Erben Müller-Thurgau - fruchtig - süss

Für meinen Test, wurde mir eine ganz genaue Anleitung mitgeliefert, wie ich die Weine am besten zu Hause verkoste. Dabei ist folgendes zu beachten.
 

Alles, was man braucht:

Den Wein, natürlich
Gläser, am besten langstielig, dünn und schörkellos
Einen weiß gedeckten Tisch
Wasser und Brot
Papier und Bleistift

Die optimale Trinktemperatur, beträgt bei Weißweinen 10°-12°C und bei Rotweinen 15°-18°C.


Dabei ist allerdings, folgende Reihenfolge zu beachten:

Weißweine vor Rotweinen
Leichte vor schweren Weinen

Trockene vor lieblichen Weinen
Junge vor alten Weinen

 


Erben Kabinett-lieblich-fruchtig

Erben Spätlese-feinfruchtig

Erben Müller-Thurgau-fruchtig-süss

Erben Grauburgunder-trocken

Erben Reisling-halbtrocken


Bevor man mit der Verkostung richtig beginnt, sollte man den Wein im Glas erst richtig betrachten. Dazu hält man sein Glas vor die weiße Tischdecke und beurteilt zunächst Farbton, Farbintensität und Klarheit. Als nächstes schwenkt man das Glas, damit sich die Aromen besser verteilen können und atmet den Duft des Weines durch die Nase ein. Zu guter letzt, nimmt man einen Schluck Wein und lässt diesen für einen Moment im Mund liegen. Nur so, kann man die Nuancen des Aromas optimal wahrnehmen.

Leider hatte ich keine weiße Tischdecke für diesen Test zur Verfügung. Allerdings, hat es auch ohne Tischdecke sehr gut geklappt. Mir persönlich, haben die fruchtigen, halbtrockenen Weißweine am besten geschmeckt. Aber auch die anderen Geschmacksvarianten, waren alle sehr köstlich. Die Aromen, waren sehr intensiv zu schmecken und harmonierten sehr gut miteinander.  

Die Weine, kann man über den Online-Shop von Erben Langguth käuflich erwerben. Wer ebenfalls ein Teil der Erben Gemeinschaft werden möchte, der kann sich hier ein wenig näher informieren. Die Erben Gemeinschaft ist eine Community, in der Mitglieder für ihre Markentreue belohnt werden und die ihnen eine Erlebniswelt rund um das Thema Erben Wein eröffnet.

Mein Fazit:

Ich werde mir die Weine von der Familie Langguth, sicherlich des öfteren gönnen. Mich hat nicht nur der Geschmack überzeugt, nein auch das sensationelle Preis-Leistungsverhältnis stimmt.


 Das Copyright des Logos und der Screenshots, liegt bei www.langguth.de
Die Produkte wurden mir für diesen Test kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Lieblich und Fruchtig wäre etwas für mich
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja eher der halbtrockene Typ. Die Weine, haben wirklich alle sehr gut geschmeckt.
      LG
      Sandra

      Löschen
  2. Mensch das klingt toll. Ich mag auch supergern Weisswein. Ich hab den von Erben auch schon im Laden entdeckt.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      der Wein von Erben ist wirklich verdammt lecker !
      LG Sandra

      Löschen