Montag, 16. März 2015

Aeroxon - Wirkungsvoller Schutz gegen Schädlinge



Bildquelle:aeroxon.de



Jahreszeitbedingt wird es so langsam Zeit, das man seine Wintersachen im Schrank mottensicher verstaut und die Frühlings- bzw. Sommerkleidung nach vorne räumt. Natürlich sollte man noch nicht zu euphorisch sein und es langsam angehen lassen. Ich allerdings, habe schon einmal vorsortiert und habe einige Wintersachen in Plastikboxen ordentlich verpackt. Dabei ist mir mit vollem Entsetzen aufgefallen, das sich in einigen Kleidungsstücken Mottenlöcher befanden. Das ist wirklich total ärgerlich und darf einfach nicht passieren. Nun durfte ich dank des Unternehmens Aeroxon, einige tolle Produkte testen, die für hilfreiche Abhilfe in Sachen Mottenlöcher sorgen sollen.

Das Untermehmen Aeroxon, welches sich für umweltfreundliche und effiziente Schädlingsbekämpfung einsetzt, hat mir diesen tollen Produkttest ermöglicht.

Seit über 100 Jahren, steht das Familienunternehmen für effektiven Schutz gegen Schädlinge aller Art. Der Firmensitz, befindet sich im schönen Waiblingen bei Stuttgart. Im Jahr 1909 entwickelte der schwäbische Bonbonfabrikant Theodor Kaiser den „Fliegenfänger am Band“ und legte damit den Grundstein für das Unternehmen. Der Eintrag des Aeroxon Fliegenfängers in die Warenzeichenrolle im Januar 1911 gilt bis heute als die Geburtsstunde der Marke Aeroxon. Der Fliegenfänger wurde zum Verkaufsschlager und wurde millionenfach produziert. Dabei wuchs Aeroxon zum international operierenden Unternehmen mit 11 Auslandsfirmen am Ende der 20er Jahre heran. In den 50er Jahren, brach die Nachfrage nach Fliegenfängern allerdings ein, da chemische Gifte den Markt dominierten.
Aeroxon, blieb seinen Grundsatz treu und konzentrierte sich in den folgenden Jahrzehnten auf die Entwicklung umweltverträglicher und in der Anwendung unbedenklicher Schädlingsbekämpfungsmittel.

Alle Produkte, werden im Haus entwickelt und durch unabhängige Institute umfassend geprüft.
Dabei steht immer der wirksame und unbedenkliche Einsatz der Produkte im Mittelpunkt.

Folgende Produkte, werden bei Aeroxon angeboten:


  • Fliegende Insekten
  • Kriechende Insekten
  • Motten
  • Garten / Landwirtschaft
  • Vorsorge

Die Sortimentsauswahl ist sensationell groß bei Aeroxon und jeder wird hier das passende Produkt zur Bekämpfung, des jeweiligen Schädlings finden.

Diese Produkte, habe ich zum testen zugeschickt bekommen:



 



Lebensmittelmotten-Falle, 2 Stück

 



Diese geruchlose Leimfalle mit Sexuallockstoff (Pheromon) eignet sich zum Fangen von Dörrobstmotten sowie Speicher-, Dattel- und Mehlmotten.



 


Anwendung:

Die Leimfalle entnehmen und den Wechseltermin (nach 6 Wochen) auf der Falle notieren.
Den roten Folienstreifen auf der Rückseite entfernen und Falle am gewünschten Einsatzort befestigen. Pro Schrank eine Falle verwenden.
Sobald das Schutzpapier von der Leimfläche abgezogen wird, ist die Falle fangbereit.
Nach 6 Wochen, sollte die Falle ausgetauscht werden.

Ich habe die Falle, seit ca. 3 Wochen in meinem Küchenschrank kleben und muß zum Glück sagen, das sich bis jetzt keine einzige Motte an der Falle befindet. Ich hätte es wirklich nicht gedacht, da ich sehr viel Tee und Müsli im Schrank verstaut habe und diese Motten regelrecht anziehen.

Preis: 4,19€


Lavendelblüten-Beutel

 



Dieser hübsch aussehende Lavendelblüten-Beutel ist mit 100% reinen Lavendelblüten gefüllt.
Der natürliche Duft der Blüten vertreibt Kleidermotten auf schnelle Art und Weise.
Textilien wie Wollprodukte usw. werden optimal vor Mottenbefall geschützt.
Hier beträgt die Wirkungsdauer 3 Monate.

Preis: 2,49€


Anwendung:

Den Lavendelblüten-Beutel im Kleiderschrank über einen Bügel hängen.Für Schränke mit 1 m³ Rauminhalt (Höhe 2 m x Breite 1 m x Tiefe 50 cm) einen Beutel einsetzen.
Alternativ kann der Beutel auch zwischen die Kleider gelegt werden.
Während der Anwendung kann durch Kneten des Beutels die Duftintensität noch verstärkt werden.

Kleidermotten-Falle, 2 Stück

 





Diese Fallen sind besonders wichtig, wenn man seine Kleidung vor Motten schützen möchte. Hier befinden sich giftfreie geruchlose und anwendungsfertige Monitor-Lockstofffallen zur Bekämpfung von  Kleidermotten an Textilien, Pelzen, Teppichen, Vorhängen, Polstermöbeln, Matratzen und anderen Stoffen in der Verpackung.

Anwendung:

Beutel aufschneiden und die Falle entnehmen. Die Seitenlaschen falzen und das weiße Schutzpapier abziehen, Die Falle ist nun aktiviert und ist ca. drei Monate wirksam.

Preis: 5,29€


Mottenpapier, 2x10 Blatt

 





Dieses Mottenpapier ist ideal um Larven der Kleidermotte oder des Pelzkäfers zu bekämpfen. Die Papierstreifen sind geruchlos und enthalten einen Wirkstoff.

 
 


Anwendung:

Als erstes, sollte man das Wechseldatum auf dem Mottenpapier vermerken. Für einen 1 m³ großen Kleiderschrank einen Streifen (= 10 Blätter) verwenden. Man kann auch einzelne Blätter in Schubladen, Kleidersäcke usw. legen.

Ich habe das Mottenpapier einzeln im Schrank platziert und hoffe, das sich die Mottenlöcher damit in Grenzen halten. 

Preis. 2,49€

Langzeit-Mottenschutz, 2 Stück


 





Dieser Mottenschutz, schützt die Kleidung vor Neubefall vor Kleidermotten, Pelz- und Teppichkäfern sowie deren Larven. Die Wirkungsdauer beträgt hier 6 Monate.

Anwendung:

Folie von dem Produkt entfernen und im Schrank aufhängen. Die schlitzförmigen Öffnungen, darf nicht von Kleidungsstücken abgedeckt werden. Nach ca. 6 Monaten, zeigt die Verbrauchskontrolle an ,das man das Produkt austauschen sollte.

Was mir sehr positiv aufgefallen ist, das der Mottenschutz sehr angenehm duftet und keinen unangenehmen Geruch hinterlässt.

Preis: 5,99€

Textilschutz-Säckchen, 3 Stück

 





Diese kleinen Säckchen, haben ein hochwirksames Granulat zur Bekämpfung von Kleidermotten, Pelzkäfern, deren Larven und zum sicheren Schutz vor Neubefall integriert.

Anwendung:

Auch hier muß die Schutzfolie vor dem ersten Gebrauch abgezogen werden. Ganz wichtig, die Säckchen bitte nicht öffnen !!! Nun nur noch das Datum auf den Aufhängebügel eintragen  und mit der Pfeilspitze durch die ausgestanzte Öffnung am Rande des Säckchens stecken. Auch hier darf die duftende Oberfläche nicht abgedeckt werden.Ein Sächchen ist für einen Schrank bis zu einer Größe von 1 m³ (H 2 m x B 1 m x T 50 cm) ausreichend. Nach drei Monaten das Säckchen austauschen.

Preis: 3,99€

Duft-Mottenschutz, 2 Stück

 


Auch dieser Mottenschutz ist mit einer Verbrauchsanzeige ausgestattet. Hier beträgt die Wirkungsdauer ebenfalls drei Monate. Hier ist der wohlriechende Duft ein besonderes Merkmal.

Anwendung:

Die Perforationslinie an der Karte voneinander trennen. Den Rückseitenschutz nach oben biegen und die Rückseite nach unten klappen. Zur Aktivierung des Blisters langsam die Schutzfolie von unten nach oben vollständig abziehen. Den Rückseitenschutz unterhalb des Blisters in den vorgsehenen Schlitz stecken. Nun die Rückseite abtrennen und die Hakenform an der perforierten Linie heraustrennen. Jetzt nur noch an einem Kleiderbügel oder Kleiderstange befestigen. Auch zum hinstellen geeignet.

Preis: 2,99€



Mein Fazit:

Die Produkt von Aeroxon, waren mir vor diesen Test natürlich schon ein Begriff. Ich habe des öfteren schon Produkte von Aeroxon verwendet. Ich war von der Wirksamkeit stets begeistert und würde immer wieder auf diese Marke zurückgreifen.



Das Copyright des Logos und der Screenshots, liegt bei www.aeroxon.de
Die Produkte, wurden mir für diesen Test kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare: