Donnerstag, 4. Dezember 2014

Spätzle-Shaker - Blitzschnelle Spätzle in nur 3 Minuten

Heute ist wieder mal so ein Tag, wo ich mir die Frage stelle: Was gibt es heut abend zu essen ? Besonders eine warme Mahlzeit am Tag ist sehr wichtig. Mein Mann und ich, lieben Pasta über alles und das in jeglicher Art und Weise. Ich liebe es, regelmäßig frisch zu kochen und besonders Nudeln stehen bei meinem Mann und mir häufig auf den Speiseplan. Natürlich ist mir bewußt, dass Nudeln  nicht immer ganz so gesund sind, doch ab und zu brauchen wir einfach den Genuss dieser Teigware.

Unser absolutes Leibgericht sind Spätzle mit Schinken und Käse. Vor nicht allzu langer Zeit, habe ich mir eine Spätzle-Reibe zugelegt, die allerdings nicht das gewünschte Ergebnis erzielte. Nun aber, bin ich auf einen Onlineshop aufmerksam geworden, welcher Spätzle-Shaker anbietet, die das Zubereiten von hausgemachten Spätzle & Knöpfle sehr einfach macht. Bei Spätzle-Shaker.de, findet man eine große Auswahl an verschiedensten Shakern, die in der Küche unverzichtbar sind.

Im Jahr 2007, wurde der Grundstein gelegt, hausgemachte Späzle im Shaker anzubieten. Jeder kennt sicherlich das Problem, wenn man Spätzle selber herstellen möchte. Was brauchte man da nicht alles für Gerätschaften, die am Ende ein absolutes Chaos in der Küche anrichteten. Erfinderin Susann und ihr Sohn Julian, tüfftelten ganze 3 Jahre an einem marktreifen Spätzle-Shaker, der allen Ansprüchen gerecht wurde. Ich durfte den Spätzle-Shaker testen und werde Euch später ein wenig mehr erzählen.

Der Spätzle-Shaker, verspricht in nur 3 Minuten, frische selbstgemachte Spätzle. Das beste daran ist, das die Küche bei der Herstellung weitestgehend sauber bleibt. Die Handhabung ist kinderleicht und jeder Neueinsteiger, wird mit dem Spätzle-Shaker seine wahre Freude haben.

Folgende Arbeitsschritte, verhelfen zu einem perfekten Spätzle Ergebnis:


1. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen.

2. Erst Eier und Wasser, sowie Salz in den Shaker füllen und leicht shaken. Das sanfte shaken ist sehr wichtig, damit sich das Ei mit dem Wasser und Salz vermischt.

3. Mixkugeln dazugeben und nach und nach, das Mehl zugeben. So kann der Teig sich optimal verbinden und eine cremige Konsistenz entsteht.

4. Jetzt 30 Sekunden shaken und dabei den Deckel fest aufdrücken.

5. Deckel abnehmen und überprüfen, ob der Teig die gewünschte Konsistenz erreicht hat und klumpenfrei ist. Sollte die Konsistenz zu flüssig sein, so sollte man bis zu zwei gehäufte Teelöffel Mehl dazugeben und wieder shaken. Ist der Teig zu pampig, dann sollte man zwei Teelöffel Wasser zugeben und ebenfalls shaken.

6. Nun den Spätzle-Shaker für ca. 30 Sekunden auf den Kopf stellen und den Teig quellen lassen. Ein Teigdepot über der Düsenöffnung sammelt sich.

7. Die Deckel auf beiden Seiten gleichzeitig abziehen und den Spätzle-Shaker, leicht über das kochende Wassermit dem Düsenkranz nach unten halten und.....

8. ...den Behälter mehrmals gleichzeitig zusammendrücken, so dass schubweise die Spätzleteig-Stränge austreten. Langes Drücken ergibt Spätzle und kurzes Drücken Knöpfle.

9. Nun heißt es warten, bis die Spätzle innerhalb einer minute vom Topfboden nach oben aufsteigen und noch 30-60 Sekunden ( je nach Dicke ) ziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel abschöpfen und in eine Schüssel geben.

Die Vorteile des Spätzle-Shaker sind:

Hausgemachte frische Spätzle & Knöpfle
Einfache Handhabung
Leicht zu reinigen
Ideal auch für kleine Portionen
Optimale Teigausbeute
Mit aufgedrucktem Spätzle-Rezept
Kunststoff ohne Weichmacher

Im Shop, bekommt man die Spätzle-Shaker in der 2-Portionen Größe und in der 4-Portionen-Größe.

Zurück zu meinem Testprodukt:

Spätzle-Shaker, 2-Portionen-Größe, rot









Bis jetzt, kannte ich nur die gewöhnlichen Spätzle aus dem Supermarkt, die oftmals nur sehr einseitig schmeckten. Nun wollte ich mich selber mal, an selbstgemachte Spätzle versuchen und den Geschmack testen. Ich kann Euch zu 100% versichern, kauft bitte niemals mehr die fertigen Spätzle, da der Unterschied wirklich enorm ist. Dank des aufgedrucktem Rezeptes auf dem Shaker, kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Wie ich euch in den Arbeitsschritten schon beschrieben habe, ist die Handhabung super leicht. Mein Spätzle-Shaker ist für 2-Portionen ( 675 ml ) gedacht und enthält 2 Mixkugeln aus rostfreiem Edelstahl.












Ich hätte niemals gedacht, das es wirklich so einfach ist, leckere selbstgemachte Spätzle herzustellen.
In nur wenigen Minuten hatte ich perfekte Spätzle, die ich zu einem Spätzleauflauf mit Schinken und Käse verarbeitete. Ich hatte noch nie solch leckere und erstklassige Spätzle.

Preis: 15,95 Euro

Im Shop bekommt Ihr noch weitere tolle Produkte:


Spätzle-Shaker
Pfannkuchen-Shaker
325ml-Dressing-Shaker
Shaker-Gewürze
Geschenk-Sets
Spätzlemehl
Kochbücher
Spätzle-Schürzen
Ersatzteile

Vielleicht ist für den einen oder anderen ein tolles Weihnachtsgeschenk dabei !!!

Mein Fazit:

Es war noch nie so einfach, hausgemachte Spätzle in kürzester Zeit herzustellen. Der Spätzle-Shaker, zaubert ohne großen Arbeitsaufwand, die leckersten Spätzle auf den Tisch.




Kommentare:

  1. wow ich wusste gar nicht das es soetwas gibt
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      der Spätzle-Shaker ist wirklich eine tolle Idee. Ich hatte noch nie so gute und schöne Spätzle.
      LG Sandra

      Löschen
  2. Ich habe den schon einmal gesehen, aber hätte nicht gedacht, das es doch klappt. Dachte immer, das es mit dem Teig nicht klappt ihn ordnetlich da raus zu bekommen. Vielleicht sollte ich ihn auch mal ausprobieren. Habe sonst nur eine Schpätzlebrett und das ist auch oft verklebt und man muß es gerade bei einer Menge Spätzle zwischenduch immer wieder sauber machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte ich vorher auch nicht gedacht, das alles so gut klappt.
      LG Sandra

      Löschen
  3. Huhu ich schreib jetzt mal hier hatte gestern die Adresse per Mail gesendet aber da es net geklappt hat hat tu ich es hier nochmal
    Michelle schliewe
    Loschwitzerweg.25
    13593 Berlin nochmals danke

    AntwortenLöschen
  4. Huhu ich schreib jetzt mal hier hatte gestern die Adresse per Mail gesendet aber da es net geklappt hat hat tu ich es hier nochmal
    Michelle schliewe
    Loschwitzerweg.25
    13593 Berlin nochmals danke

    AntwortenLöschen
  5. Huhu ich schreib jetzt mal hier hatte gestern die Adresse per Mail gesendet aber da es net geklappt hat hat tu ich es hier nochmal
    Michelle schliewe
    Loschwitzerweg.25
    13593 Berlin nochmals danke

    AntwortenLöschen