Montag, 8. Dezember 2014

dinnery - Die Kochbox für Genießer

Habt Ihr schon alle Zutaten für euer Weihnachtsessen zusammen ? Ich bin mir noch absolut unsicher, was es wohl bei mir am Heiligabend geben wird. Eigentlich gibt es bei uns sonst immer Kartoffelsalat mit Wiener Würstchen, das kenne ich noch von meiner Kindheit. Dieses Jahr, möchte ich etwas besonderes machen, was aber von der Zubereitungsweise sehr schnell gehen soll. Ich möchte nämlich nicht, die ganze Zeit in der Küche stehen. Bei meiner Suche im Internet, habe ich jetzt eine sehr gute Alternative gefunden, welche optimal geeignet wäre. Ich konnte mich vorab schon einmal selbst davon überzeugen.

Bei dinnery.de bekommt man hochwertige Gourmetprodukte in einer Kochbox nach Hause geliefert, die es einem wirklich sehr einfach machen, ein tolles Gericht in kürzester Zeit zu servieren. In nur wenigen Schritten, kann man hier ganz einfach ein drei Gänge Menü auf den Tisch zaubern und seine Gäste damit überraschen. Alles ist aus den besten Zutaten und Rohstoffen hergestellt und erinnert an die gehobene Kochkunst eines Restaurantbesuches. Die Chefs von dinnery, kaufen alles sehr frisch ein und gestalten leckere Rezepte und bereiten alles ohne Zusatz von Konservierungsstoffe für einen zu. Egal ob Einzelgerichte oder ganze Menüs: Dinnery gestaltet mit den besten und wertvollen Rohstoffen aus Nah und Fern, Gaumenfreuden für deine Küche – exklusiv und individuell. In jeder Box, befindet sich ebenfalls eine genaue Anleitung, wie man die Gerichte richtig zubereitet und zusammenstellt. Dabei könnt Ihr zwischen Einzelgerichten oder Menüs wählen. Die Bestellung der Gerichte geht kinderleicht und ist in wenigen Schritten erledigt:

1. Wunschmenü auswählen und evtl. passenden Wein mit dazubestellen. Danach Liefertermin  festlegen.

2. Alle Zutaten für ein 3-Gänge Menü, werden in einzelnen Gläsern verpackt und kommen gut gekühlt per DHL zu Hause an.

3. Jetzt nur noch alles erwärmen oder anbraten und dann servieren und genießen.

Auch meine Testkochbox, kam zu meinem angebenen Liefertermin pünktlich bei mir an und die Produkte, waren alle noch gut gekühlt und sehr frisch. In meiner Testbox befand sich ein 3-Gänge-Menü, welches von meinem Mann und mir gerecht aufgeteilt wurde. Auf den ersten Blick, empfand ich die Menge der Zutaten als sehr wenig. Ich hätte niemals gedacht, das man dennoch gut satt wird.

Folgende Zutaten habe ich erhalten:

Vorspeise: 

Kürbiscremesuppe

 


Kürbiskerne




Kürbiskernöl

 



Hauptspeise:

geschmorte Kalbsnüsschen

 


Kartoffelpüree

 


Rahmwirsing

 



Nachspeise:

Herrencreme




Cognac-Kirschen

 


Alles ist haargenau in der Anleitung beschrieben, wie man die unterschiedlichen Zutaten zubereitet und anrichtet. Da kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Ich empfand die Zubereitung als wirklich sehr einfach und die Qualität der Produkte ist sensationell gut. Leider braucht man für die Zubereitung ziemlich viele Töpfe und Pfannen, was ein kleines Chaos in meiner kleinen Küche anrichtete. Ansonsten ist die Kochbox von dinnery eine super Idee.

Meine Vorspeise, die Kürbiscremesuppe erhitzte ich langsam in einem Topf und garnierte diese mit den mitgelieferten Kürbiskernen und dem Kürbisöl auf einem Teller aus. Die Suppe war von der Konsistenz sehr cremig und geschmackvoll. Auch die einzelnen Zutaten wie z.B. Ingwer, Birne und Karotte usw. hat man sehr intensiv herausschmecken können.

 

Die Hauptspeise, war ein absoluter Genuss. Die Kalbsnüsschen wurden im geschlossenen Beutel für ca. 8 Minuten im siedenden Wasser zubereitet. Das Kartoffelpüree, sowie der Rahmwirsing, habe ich ebenfalls in einem Topf erhitzt. Ich war total gespannt, wie die Kalbsnüsschen wohl schmecken würden. Ich liebe ja Kalb, aber Kalbsnüsschen, hatte ich noch nie probiert. Das Fleisch, war absolut saftig und harmonisch abgerundet.



Auch die Nachspeise, hatte es wirklich in sich. In der Herrencreme, schmeckte man sofort den Rum herraus, was ich aber nicht für zu dominant empfand. Die beigefügten Schokoladenstückchen zergingen auf der Zunge. Die Cognac-Kirschen, waren ebenfalls super lecker.

 


Das 3-Gänge-Menü für eine Person, hat einen Preis von 22,90 Euro.

Wer noch eine Geschenkidee zu Weihnachten benötigt, dem kann ich dinnery nur ans Herz legen. Hier bekommt man auch Geschenkgutscheine in verschiedenen Preisklassen.


Mein Fazit:

dinnery kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Die Qualität ist unschlagbar gut und die einzelnen Gerichte sind gut durchdacht. Die Zutaten sind sehr frisch und harmonieren perfekt in der Zusammenstellung.



Kommentare:

  1. Na, dass sieht ja übel lecker aus :-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat auch übel leckergeschmeckt !!!
      LG Sandra

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke liebe Silvia !!! Die Kochbox von dinnery ist wirklich eine Sünder wert.
      LG Sandra

      Löschen