Montag, 6. Oktober 2014

TABASCO - Die Welt der Würzsaucen

Ich bin ein absoluter Fan von würzigen Essen und liebe es manchmal auch ein wenig scharf.
Für mich muß ein Gericht Charakter haben und dabei sollte eine gewisse Schärfe einfach nicht fehlen. Dabei muß aber immer noch, der Geschmack des Essens im Vordergrund stehen. Nichts ist schlimmer, als wenn man ein Gericht überwürzt und die Aromen total verloren gehen. Im Handel, gibt es ja unzählige von Würzsaucen, die einem die Auswahl manchmal wirklich sehr schwer machen. Für mich gibt es aber nur die eine Sauce, die fast jeder von Euch sicherlich kennt. Na, wisst hier schon welche scharfe Sauce ich meine ? Genau es ist die legendäre TABASCO Pepper Sauce.
Für mich ist dieses Sauce, der Inbegriff von Schärfe, Aromatik und Vielfältigkeit. Natürlich kennt jeder die rote Tabasco Pepper Sauce oder ? Doch es gibt noch unzählige von weiteren Varianten, der bekannten Würzsauce.

Seit 1868 produziert die Firma McIlhenny, die berühmte Tabasco Brand Pepper Sauce. Das Originalrezept, welches bis heute noch gültig ist, wurde von Familienpatriarch Edmund McIlhenny erfunden. Er pflanzte die ersten roten Chilipflanzen in den sechziger Jahren des neunzehnten Jahrhunderts auf Avery Island an. Die Tabasco Brand Pepper Sauce, besteht aus drei wichtigen Bestandteilen.


Diese lauten:

rote Chilischoten,
Branntweinessig
Salz



Das Salz, wird direkt auf Avery Island gewonnen. So ist die Tabasco Sauce ein reines Naturprodukt.
Bei der Herstellung, kommt es auf vier wichtige Schritte drauf an. Diese Schritte sind wie folgt.

Schritt 1:

Ein Mitglied der McIlhenny-Familie, begutachtet jedes Jahr zur Erntezeit die Farbe und Fruchtigkeit der Schoten und wählt die besten Pflanzen aus.

Schritt 2:

Anschließend werden die Samen der Pflanze getrocknet und in einem geheimen Safe aufbewahrt.
Die Premium Setzlinge, werden dann nach dem letzten Frost für die Ernte eingepflanzt.

Schritt 3:

Danach werden die Chilischoten pulverisiert und mit Avery Island- Salz gemischt. Das daraus entstandene Produkt, die Maische, wird dann in Eichenholzfässer gefüllt, in denen der Chilisud bis zu drei Jahre lang fermentiert und reift.

Schritt 4:

Der entstandene Maische wird nach der Lagerung nur noch Branntweinessig beigefügt.
Nach weiteren vier Wochen ist die weltbekannte Chilisauce fertig und darf sich Original TABASCO Brand Pepper Sauce nennen!

In diesen einzelnen Schritten kann man sehen, wie in mühevoller Handarbeit, die beste Würzsauce der Welt hergestellt wird. Hier legt man sehr viel wert auf Tradition und der original Rezeptur.
Auf der Webseite von Tabasco, findet ihr viele ausgefallene Rezepte & Drinks, die Euch Lust auf mehr machen sollen.

Kommen wir nun zu meinen Testprodukten:

Tabasco Pepper Sauce-Sweet & Spicy



Hier vereinen sich Schärfe und Süße zu einer perfekten Kombination. Ideal für asiatische Gerichte, aber auch zum dippen und mixen, ist diese Sauce optimal.

Zutaten:

Zutaten: Glucose-Fructose-Sirup, rote Chilischoten, Zucker, Branntweinessig, Birnenkonzentrat, Knoblauch, Wasser, Zwiebel, TABASCO® Brand Pepper Sauce (Branntweinessig, rote Chilischoten, Salz), Ingwer, Salz, Verdickungsmittel Xanthan, Gewürze


Tabasco Garlic Pepper Sauce


 

Diese Tabasco Knoblauch Pfeffer Sauce, eignet sich hervorragend für folgrnde Gerichte wie z.B. zu Fisch und Meeresfrüchten, Huhn, Rinder- und Schweinefleisch & italienischen Spezialitäten. Aber auch zu allen anderen Speisen, ist diese Sauce geeignet. Neben dem typischen, pikanten Knoblauchgeschmack sorgen gleich drei verschiedene Chili-Sorten ( Cayenne, Tabasco & rote Jalapeños ), für eine angenehme Schärfe. Ich liebe ja Knoblauch über alles und es gehört für mich als Geschmacksgeber in fast jedes Essen. Die Sauce von Tabasco, hat mich absolut überzeugt und kommt täglich bei mir zum Einsatz.

Tabasco Green Pepper Sauce

 

Diese Sauce, welche aus Jalapeno Chili Schoten hergestellt ist, ist 1/3 milder als das Original.
Der würzige Geschmack, macht jedes Gericht zu einem echten Gaumenschmaus. Ideal zu Pizza, Pasta, Eierspeisen, Suppen oder andere Gerichte bestens geeignet. Auch zu mexikanischen Speisen, ist diese Sauce passend. Aber auch zu bekannten Cocktails, wird diese Sauce ein idealer Begleiter sein.

Tabasco Buffalo Style Hot Sauce

 

Bei dieser Sauce, war ich absolut gespannt, was mich wohl erwarten würde. Ich wurde positiv überrascht !!! Die angenehme milde, passt perfekt zu Chicken Wings. Dies kann ich nur bestätigen.
Aber auch zu Hühnchen, Sandwiches, Burgern oder auch als Topping bei Dressings, Ketchup oder Mayo ist diese Sauce perfekt.

Zutaten: 

Rote Cayenne Chilischoten, Branntweinessig, Wasser, Salz, Knoblauch


Tabasco Habanero Pepper Sauce

 

Diese Sauce ist ideal für alle die, die Schärfe über alles lieben. Hier werden die schärfsten Chilischoten, die Habanero-Chilis mit einer Schärfe von über 200 000 Scoville Einheiten verarbeitet.
Weiterhin wurden Mango, Papaya, Tamarinden, Bananen, Ingwer und gemahlenen schwarzen Pfeffer in dieser Sauce verarbeitet. Dies ergibt eine wundervolle und explosive Mischung.

Tabasco Chipotle

 

Hier kommen geräucherte Chipotle Chilischoten zum Einsatz. Besonders bei Tabasco-Liebhabern ist diese Sauce ganz groß im kommen. Die Kombination aus geräucherter Schärfe und würzigem Geschmack ist sehr ausgewogen. Ideal als BBQ-Sauce zum Marinieren und Grillen.

Tabasco Pepper Sauce


 

Der Klassiker unter den Tabasco Saucen. Diese Sauce, ist einfach in jeder Küche nicht mehr wegzudenken. Ich benutze diese schon seit vielen Jahren und bin jedesmal auf´s neue begeistert davon.


Mein Fazit:

Ich möchte mich als allererstes für den sehr netten Kontakt bedanken. Die Saucen, kommen nun täglich bei mir zum Einsatz. Die Vielfältigkeit an tollen Tabasco Saucen, ist einfach riesengroß.
So erhält jedes Gericht, den richtigen Pepp !!!!





Kommentare:

  1. Wahnsinn,
    meine bessere Hälfte würde bei diesem Anblick sabbern,tolles Set
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Tabasco auch über alles. Ich esse nämlich gern scharf !!!
      LG Sandra

      Löschen