Mittwoch, 8. Oktober 2014

La Pasteria Italiana - Pasta wie aus Italien

Heute möchte ich Euch ein Unternehmen etwas näher bringen, die sich mit italienischer Pasta ganz genau auskennen. Hierbei handelt es sich um La Pasteria Italiana, welche sich zur Aufgabe gemacht haben, frische italienische Pasta herzustellen. Die Leidenschaft darin besteht, die italienische Lebenskultur und Küche durch Landestypische Pasta zu vervollständigen. In der Pastaproduktion, kommen hier nur, die allerbesten Pastamaschinen zum Einsatz . Zum Sortiment gehören lange, kurze und gefüllte Pasta.


Der Standort der Fabrik, liegt im schönem Berlin in Birkenwerder. Die Qualität. spielt hier eine große Rolle und hängt von den verwendeten Zutaten und Rezepturen ab. Die Maschinen zur Produktion von leckerer italienischer Pasta, kommen alle aus Italien. Dabei wurde, auf die speziellen Wünsche des Untertnehmens eingegangen.Alle Maschinen, laufen vollautomatisch und versprechen so eine optimale Produktion.

Die Vorteile der Pasta von La Pasteria Italiana, liegen unter anderem darin:

Die Pasta wird in speziellen Bronzeformen hergestellt und hat eine raue Oberfläche. Somit haftet die Pastasauce, besser an der Nudel. Ein hochwertiger Pastagrieß, kommt hierbei zum Einsatz. Dabei liegt der Volleianteil über 20%. Dies hat zur Folge, das die Sauce sich besser mit der Pasta verbindet.
In diesem Fall verdoppelt die lange und kurze Pasta, fast vollständig ihr Gewicht. Dabei beträgt der Feuchtigkeitsanteil 30% und ist somit sehr gut portionierbar.



Das Sortiment von La Pasteria, umfasst folgende Produkte:

lange Pasta
kurze Pasta
gefüllte Pasta
Gnocchi
Sonderwünsche und saisonale Produkte

Für meinen Geschmackstest, habe ich folgende Pastasorten erhalten:

Tagliolini mit Knoblau und Petersilie


 

Diese langen Nudeln haben eine Breite von 4,5 mm. Sie eignen sich perfekt für leckere Pastagerichte mit viel Sauce. Einzeln verpackt, wird diese Pasta liebevoll von helfenden Mitarbeitern in MAP Schalen abgepackt. Das leichte Aroma von Knoblauch und Petersilie, macht diese Pasta zu einem echten Genuss.
Kochzeit 3 Minuten.




Tagliatelle



Diese Art von Nudel, hat bestimmt schon jeder einmal probiert. Nur hier besteht der Unterschied, das diese Pasta wunderbar frisch und geschmackvoll ist. Hier beträgt die Breite 8 mm.
Die Kochzeit dauert 4 Minuten.



Fusilli

 

Fusilli ist ein typischer Klassiker in der Küche. Diese Pasta, eignet sich hervorragend für Pfannengerichte, Buffets und Salate.
Hier berägt die Kochzeit 3 Minuten.


 Mein Fazit:

Alle Nudeln, haben eine hochwertige Qualität und Verarbeitung. Diese Pasta von La Pasteria Italiana, ist mit herkömmlichen Nudeln nicht zu vergleichen, da diese geschmacklich und optisch davon unterscheiden.

Kommentare:

  1. Frische Pasta ist lecker und diese kenne ich gar nicht...
    ich gebe zu das ich ab und zu bei einem Discounter welche kaufe,
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Diese Pasta, gibt es bei REWE zu kaufen !!! LG Deine Sandra

    AntwortenLöschen