Donnerstag, 14. August 2014

Sidroga - Tee aus kontrolliertem Anbau

Ich habe euch noch gar nicht von meiner neuesten Entdeckung berichtet. 

Es handelt sich, wie die Überschrift bereits verrät, um Tee des Unternehmens Sidroga.

Egal wie heiß es ist, ein guter Tee schmeckt mir immer. Deshalb war ich ganz besonders glücklich als ich gleich 4 verschiedene Sorten in Originalgrößen auspacken durfte.


Und natürlich darf das Foto der 4 Kartons mit jeweils 12 Teebeuteln a´ 3 Gramm für euch nicht fehlen.

Wer nun denkt "aha also einfacher Tee", ist hier auf der falschen Spur, denn diese 4 Päckchen wollen nicht einfach nur verbraucht werden. 

Sie wollen Stück für Stück entdeckt werden. 

Denn die einzelnen Sorten und das durchdachte Verpackungsdesign sind nicht mehr nur 0-8-15, wie man sie zu Hauf in den Supermärten findet.

Hier habe ich alle 4 Sorten für euch einzeln aufgelistet.


Heisse Verführung - Bio Beerenauslese mit Kakaoschale



Echter Dank - Bio Weisstee mit Vanille



Purer Optimismus - Bio Oriental Chai


Grosses Glück - Bio Vanille Chai

Jede Sorte trägt einen eigenen Namen und erzeugte so bei mir bereits einen ersten Anflug von Erwartungshaltung.

Beim Öffnen fiel mir gleich auf, dass man die einzelnen Teepackungen super praktisch stapeln kann und trotzdem gut einzeln entnehmen kann.

 Zudem sieht das Arrangement, dann auch noch richtig dekorativ aus. Je nach den Farben der einzelnen Sorten kann man die Verpackungen gleich als zusätzliches Dekoelement nutzen. 

Auch bei einem Frühstück mit Freunden fehlen diese Sorten bei mir nie auf dem Tisch. Durch die tollen Namen und die interessanten Zutaten werden die Tee´s auch super gern probiert und mein toller Vorrat schrumpft so auch merklich.


Beim entnehmen der einelnen Teebeutel sieht noch alles normal aus, doch wenn man die Tütchen öffnet kommt ein schöner Teebeutel in Pyramidenform zum Vorschein. Gut gefällt mir, dass diese hübschen Teebeutel alle biologisch abbaubar sind. 

Spätestens beim Anblick der Teebeutel wurden auch die Nicht-Teetrinker neugierig und es wanderte der ein oder andere Blick zu den tollen Teesorten.

Dann gibt es immer mal die ganz Mutigen die nun auch einfach probieren müssen.



Den einzelnen Teebeuteln sollten ca. 10 Minuten Ziehzeit gegönnt werden, damit der Tee auch seine volle Farbe und die einzelnen Geschmacksnuancen entfalten kann.

Besonders erwähnenswert finde ich hier ebenfalls, dass die Tee´s alle gluten- und laktosefrei sind und somit auch bedenkenlos von Allergikern genossen werden können.

Insgesamt finde ich diese Tee´s richtig spitze. Durch die unterschiedlichen Sorten findet sich für fast jeden Geschmack etwas passendes. Das hübsche Design der Verpackung und der Teebeutel selbst trifft meinen persönlichen Geschmack vollkommen. 

Kaufen kann man diese tollen Teevarianten in Apotheken in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ich bedanke mich ganz herzlich für die Möglichkeit diese schönen Teevarianten mit der freundlichen Unterstützung von www.sidgroga.com auf unserem Blog vorstellen zu dürfen.

Kommentare:

  1. wir durften diese 4 Sorten auch testen und sind durchweg positiv angetan!!!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      bei uns kamen die tee´s auch super an. Mir hat der Geschmack beim Bio Oriental chai besonders gefallen.

      *Yamyam

      Viele Grüße

      Yvonne

      Löschen