Donnerstag, 1. August 2013

Mein erster Funzee - Der Schlafoverall für Erwachsene


Viele meiner Freundinnen ziehen ihren Babys und Kleinkindern mit Vorliebe Schlafoveralls an. Das hat den einfachen Vorzug, dass die Kleinen hier super bequem und auch sicher angekleidet sind. Es kann zum einen nichts hochrutschen und zum anderen geht das Anziehen an sich total leicht.

Ich staunte nicht schlecht als ich beim Surfen im Internet auf die Seite von www.funzee.de stieß. Hier werden Schlafoveralls für Erwachsene in völlig unterschiedlichen Designs angeboten. 

Zum Entdecken laden euch diese Kategorien ein:

Funzees – Funskins - Funzoos

Funzees sind einteilige Schlafoveralls die auf der Vorderseite mit einem großen Reißverschluss und 1 Brusttasche versehen sind. Alle Funzees haben eine Kapuze die sich mit 2 Zugbändern einstellen lässt. An den Ärmeln und Bündchen finden sich weiche breite Bündchen damit hier nichts hochrutschen kann. Beim Material hat man hier die Wahl zwischen Baumwolle oder polar Fleece.
Bei den Funzees habt die Wahl aus folgenden Modellen:

Raggae Funzee - Royal Funzee - Lilac Funzee - Wild Funzee - Polar Funzee - Wizard Gown - Stripy Socks - Bumble Funzee - Spring Funzee - Blues Funzee - Cute Funzee - Festival Funzee - Wizard Funzee - Retro Funzee

Funzoos sind lustige Tiereinteiler, die in Japan entworfen wurden und dort Kigurumi genannt werden. In Japan werden diese Tieranzüge sogar in der Öffentlichkeit getragen und erfreuen sich riesiger Popularität.
Im Shop könnt ihr euch folgende phantasievolle Tieranzüge anschauen:

Kuh – Dinosaurier – Frosch – Eule – Känguru – Leopard

Vielleicht kennt ja schon der ein oder andere von euch die Funskins. Diese habe ich bereits in den Medien gesehen. Diese Anzüge bestehen aus Lycra und schmiegen sich an die Konturen des Trägers an. Anders als bei den Funzoos und Funzees ist der Träger hier von Kopf bis Fuß komplett verhüllt. Die Funskins werden momentan in den Farben schwarz und blau und in 4 Größen angeboten. 

Ich freue mich sehr euch heute meinen Funzee in allen Details vorstellen zu dürfen. 

Es handelt sich um das Modell „Wild Funzee“ mit Leopardenmuster zum Preis von 44,95 € aus 100 % Baumwolle.



Er kam ordentlich verpackt bei mir an und dem Funzee lag ein Faltblatt bei dem ich Infos über weitere Modelle, die richtige Pflege meines Funzee und aktuelle Facebook-Aktionen entnehmen konnte. 

Beim Öffnen des Funzee war ich sehr erstaunt wie weich die Baumwolle war. Ich habe einen ähnlich bedruckten Schlafanzug und muss sagen, dass sich die Stellen mit Leodruck an diesem Teil nicht so angenehm anfühlen. Die Baumwolle des Funzee fühlt sich leicht und angenehm an.



An den Armen und Beinen sind breite superweiche Bündchen angebracht damit nichts verrutschen kann. 



Eine Witzige Idee finde ich die niedliche Kapuze die am Funzee angebracht ist. Hier sind die Nähte schön flach gehalten damit nichts drückt wenn man sie trägt. Zusätzlich gibt es hier 2 Zugbänder mit denen man die Kapuze verstellen kann.



Auf der Vorderseite findet sich eine kleine aufgesetzte Tasche. Da diese nicht sehr groß ist eignet sie sich maximal für eine Kleinigkeit.





Was mir sehr positiv auffiel war neben der weichen Qualität die tolle Verarbeitung des langen Reißverschlusses. Dieser ist in derselben Farbe gehalten die auch der Funzee hat und passt sich somit schön ins Gesamtbild ein. Man kann den Reißverschluss sogar einhändig öffnen und schließen ohne dass er Mätzchen macht. Er ist auf der Innenseite unterlegt, damit man auch als naturpelztragender Mann nichts einklemmen kann. Auf der Außenseite ist er hinter einer Zierleiste verborgen.



Da die Brusttasche etwas klein geraten ist freute ich mich sehr darüber, dass ich links und rechts 2 tiefe Hosentaschen finden konnte. Diese sind im selben Stoff gehalten wie der Funzee. Trotz der Größe dieser Taschen merkt man sie beim Tragen gar nicht, was mir gut gefällt.




Alle Nähte sind sehr flach und ermöglichen ein angenehmes Tragegefühl. Die Baumwoll-Qualität des Funzee ist sehr leicht und auch für nicht so kalte Tage gut geeignet. Das Muster ist überall am Funzee gleichmäßig aufgedruckt und nirgends "fehlen" die Leoflecken.

Die Größenauswahl funktioniert total einfach. Hier wird nämlich nach der Körpergröße eine Funzeegröße ermittelt. Die angebotenen Größen sind XS - XXL. Die entsprechende Tabelle findet ihr natürlich auch auf www.funzee.de. Waschbar ist der Overall bis zu 30 Grad. 

Wer den Funzee viel zu schade findet um ihn ins Bett anzuziehen kann sich damit mit Sicherheit auch auf einer Pyjamaparty, Kostümparty oder als ausgefallenes Highlight auf Festivals sehen lassen. Besonders die tollen Funzoos oder Funskins finde ich prima für Kostümpartys geeignet. 

Und damit ihr einen Eindruck bekommt wie der Funzee angezogen aussieht, habe ich für euch zwei Fotos mit einem Freiwilligen gemacht. 




Ich finde den Funzee von der Qualität super. Das Design und die Idee finde ich ausgefallen. 

Wenn ihr vielleicht eine Idee für ein ausgefallenes Design für einen Funzee habt, freut sich das nette Team von www.funzee.de über eure Anregungen.

Ich bedanke mich ganz herzlich, dass ich diesen super bequemen Schlafoverall auf meinem Blog mit der Unterstützung von www.funzee.de vorstellen durfte.

Kommentare:

  1. neeeeiiiin wie toll!!!!
    Also ich gestehe nun, das ich genau denselben habe!!! :-)
    Ich habe mir ihn im Winter bestellt und bin suuuper zufrieden! Ich liebe ihn!
    An dem großen Mann dort, sieht er allerdings bisschen putzig aus, finde ich! :)
    da freu ich mich direkt auf den Winter, wenn ich ihn wieder rausholen werde!
    Der einzige, der sich nicht freut, ist mein Freund! ;)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      es ist eines der Mysterien des Lebens für mich weshalb Männer nicht so frieren wie wir. *ungerecht!!!!

      Löschen
    2. Naja er findet ihn jetzt nicht unbedingt sexy :-)

      Löschen
  2. ich finde die super, aber das design von dem tiger ist nicht so meins :P

    wünsche dir gute besserung!
    gglg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ich bin bald wieder auf dem Damm und dann kann ich wieder meine Kollegen mit Sprechblasen in Hülle und Fülle "begeistern"

      Löschen
  3. Also irgendwie hat das ja was... wie oft komme ich im Winter aus der Wanne und bekomme kalte Beine in meinem Kuschelbademantel, weil der nur bis zum Knie reicht...
    Vielleicht sollte ich ja mal... hihi.... voll witzig das Teil...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es gibt eine Geld zurück Garantie *pfeiff

      Löschen
  4. Das kannte ich bisher noch gar nicht!!! Danke für die Vorstellung (auch wenn das Design jetzt nicht meine erste Wahl wäre :-D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich von Design überraschen lassen und hab mich gefreut, nun hat meine Mimmie wenigstens mal kurz Respekt vor mir wenn ich mehr Tupfer hab als sie. *schmunz*

      Löschen
  5. Zuerst bin ich beschmunzelt worden daheim, aber inzwischen ist der Funzee bei uns Kult geworden. Ich liebe ihn.

    Viele Grüße

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Ich und meine Frau haben 2 superbequeme
    Nautical Fleece Jumpsuits. Tragen sie gerne und oft. Halten schön warm. Da braucht es nicht viel Heizung.

    AntwortenLöschen
  7. Trage zur Zeit mein Charlie Mcleod Jumpsuit. Mein Daffedress ist in der Wäsche & der Funzee ist mir eben noch zu warm. Da muss es ein bischen kälter werden.
    Habe auch noch 2 kurze. Das perfekte kleidungsstück für jedes Alter.

    AntwortenLöschen