Donnerstag, 4. Juli 2013

Bottleworld



Wer mich kennt weiß, dass ich scharfes Essen, saures Eis und bittere Getränke mag. Eine ganz besondere Vorliebe verbindet mich mit Ingwer und Limetten. Ich benutze beides in der Küche oder verwende gern einige Scheiben zur Verfeinerung meines abendlichen Tees. Ich freue mich sehr euch heute 4 verschiedene Limonaden vorstellen zu können von denen man die ein oder andere Zutat darin vorfindet. Gefunden habe ich diese tollen Sorten im Onlineshop von www.bottleworld.de.



Im Sortiment dieses Shops dreht sich alles, wie der Name bereits verrät, um Getränke. Hier kann man eine riesige Auswahl an verschiedensten Leckereien mit und ohne Alkohol sowie tolle Geschenkideen entdecken. Die Kategorien die zum Stöbern einladen sind die folgenden:



Absinth – alkoholfreie Getränke – Aquavit – Cachaca – Champagner – Cocktails / Mixgetränke – Cognac / Brandy – Edle Brände – Geschenke – Gin – Likör – Prosecco – Rum – Sekt – Sets und Partypacks – Sirup – Sondergrößen – Tequila / Mezcal – Wein – Wermut – Whisky / Whiskey – Wodka – Zubehör – Bücher



Alle 4 Sorten die ich euch heute vorstelle stammen aus dem Hause Fever Tree. Diese Marke wurde im Jahr 2004 von Charles Rolls und Tim Warrillow gegründet. Die beiden Firmengründer bereisten auf der Suche nach qualitativ Hochwertigen Produkten viele Länder und vereinten schließlich das Abenteuer, das Prickeln und auch ein Tröpfchen Fernweh in ihren tollen Premiumgetränken. In diesem Unternehmen verfolgt man die Philosophie, dass man seinen Kunden nur beste Qualität aus erlesensten Zutaten bieten möchte. Ich möchte gern an dieser Stelle noch erwähnen, dass durch die Verwendung von natürlichen Inhaltsstoffen und den Verzicht auf künstliche Aromen die Produktionskosten für alle Produkte höher als bei klassischer Massenware sind.



Und nun möchte ich ohne lange Umschweife gleich zum Kern der Sache kommen, zum bitter, sauer und scharf in seiner für mich leckersten Form.









Hier handelt es sich um ein Erfrischungsgetränk aus dem südwestenglischem Sommerset. Aufgrund der natürlichen Rohstoffe und seines einzigartigen Geschmacks schwören sogar Barkeeper aus über 30 Ländern auf diese kohlesäurehaltige Köstlichkeit.



Aden fruchtbaren Hängen am Fuße des Ätna in Sizilien wurden die Limetten geerntet die die Grundlage für dieses edle Getränk herstellen. Direkt nach dem pflücken werden sie nach Somerset geliefert und schnellstmöglich verarbeitet. Das besondere Aroma der Limetten verbindet sich gekonnt mit Bitterorangen aus Tansania und rundet den Genuss so perfekt ab.



Man kann diese tolle Bitter Lemon klassich pur genießen oder man kredenzt sie aus Eis. Und wer ein wenig stöbert findet bestimmt in seiner Rezeptsammlung für Cocktails das ein oder andere Rezept indem man dieses tolle Produkt wunderbar verwenden kann.



Beim verkosten war der nächste Artikel der absolute Wahnsinn. Ich liebe Ingwer und was mir am meisten gefällt ist das tolle scharfe Aroma. Eben dieses habe ich im nächsten Produkt gefunden, dass ich euch vorstellen möchte.









Das besondere an diesem Getränk ist zum einen, dass es nur aus rein natürlichen Zutaten hergestellt wurde. Zum anderen verschmelzen in dieser Kreation 3 verschiedene Ingwerwurzeln aus Ecuador, Nicaragua und Indien zu einer unvergesslichen Mischung. Die feinperlige Kohlensäure verleiht dem Getränk das i Tüpfelchen. Obwohl es Beer heißt ist dieses Getränk alkoholfrei. Die Namensgebung Beer stammt noch aus Zeiten zu denen das Ginger Beer durch das Brauverfahren Alkohol enthielt.



Dass die Beliebtheit dieses Getränkes immer mehr zunimmt kann ich mir anhand der interessanten Mischung der Zutaten und des außergewöhnlichen Geschmacks sehr gut vorstellen. Dieses Beer ist trotz der Alkoholfreiheit nichts für Weicheier, da es die Schärfe des Ingwers in sich hat. Wer nun neugierig geworden ist kann sich ja schon einige Rezepte heraussuchen, denn auch dieses Getränk eignet sich ideal zum Mixen.










Ein Klassiker der es sogar zu Zeiten der Prohibition schaffte das Ginger Beer vom Markt zu verdrängen. Leider finde ich es selten im Laden und wenn dann ist es furchtbar süß und man kann es kaum ohne Eiswürfel trinken. Auch bei diesem Ginger Ale finden die bereits benannten Ingwersorten aus Ecuador, Nicaragua und Indien erneut Verwendung. Die Süßung erfolgt mit natürlichem Rohrzucker und die Farbgebung durch Karamell. Dieses Getränk verfügt über einen hohen Kohlensäuregehalt und macht das Ginger Ale zu einem spritzigen erfrischendem Vergnügen. Auch dieses Getränk lädt wieder prima zum Mixen ein.



Und zum Schluss habe ich einen absoluten Klassiker für euch.









Ein Tonic Water aus der Heimat des Gin. Auch dieses Produkt besticht durch seine weitgereisten Inhaltsstoffe. Natürliches Chinin gewonnen aus der Baumrinde des Chinarinden-Baumes aus Ruanda, Bitterorangen aus Tansania und Limetten aus dem sonnenverwöhnten Sizilien geben diesem Tonic sein unverwechselbares Aroma. Auch hier wird es wieder spritzig durch die Zugabe von viel Kohlensäure.



Ich kenne keine Person die Gin Tonic nicht kennt. Auch hier darf wieder gemixt werden. Durch das tolle Bittere Aroma verträgt sich das Tonic Water mit so manch anderer zutat und wartet geradezu auf neue phantasievolle Kreationen.





Alle 4 vorgestellten Sorten sind alkoholfrei und eignen sich hervorragend zum Mixen. Jede Sorte hat ihren ganz eigenen Geschmack und Charme. Eins was alle Flaschen gemeinsam haben ist die Menge des Inhalts. Es sind exakt 0,2 Liter enthalten. Der Preis je Flasche liegt bei 1,99 €. Es ist ein englisches Produkt und hat somit auch eine Anreise. Ich finde die Produkte sind geschmacklich toll und in der Füllmenge 0,2 Liter für Anlässe als „gewisses Etwas“ gut geeignet. Für ein tägliches Vergnügen finde ich den Preis zu intensiv.

Ich bedanke mich ganz herzlich für die Möglichkeit diese 4 tollen Limonadensorten mit der Unterstützung von www.bottleworld.de auf meinem Blog vorstellen zu dürfen.


Kommentare:

  1. es geht doch nichts über ein gutes getränk nach dem feierabend :)
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Wünsche. Ich hoffe ihr habt schönes Wetter. Bei uns siehts im Moment nicht danach aus :-(

      Viele Grüße

      Löschen