Freitag, 31. Mai 2013

Mein Anubis flame ist angekommen *freu





Ich liege gerade auf meiner Couch und lümmele mich total stylisch nach einem langen Arbeitstag. 

Dieser Aktion einen stylischen und auch leicht mystischen Schliff zu geben hat mir die Designerin Frau Regina Meissner ermöglicht. 

Bereits in ihrer frühen Kindheit hat Frau Meissner Nadel und Faden zu den ersten Mitteln des Ausdrucks ihrer Kreativität auserkoren. 
Relativ schnell entwickelte Frau Meissner ein Talent dafür phantasievolle Kleidungsstücke zu entwerfen und sie auch Realität werden zu lassen. 
Nach einem Designstudio in den Richtungen Grafik Design und Kunst wagte Frau Meissner den Schritt ihr handwerkliches Geschick, ihr Gespür für Farben und Stoffe und die Liebe zum Design in einem kleinen Accessoirelabel zu manifestieren.

Heute, im Jahr 2013, heißt dieses Label royalgee und steht für liebevolle, stylische und auch völlig neuartige Wohnaccessoires. 

Auf www.royalgee.de erhält man eine Vielzahl völlig unterschiedlicher Kissendesigns. Die angebotenen Kissen bestechen durch ihre Hochwertigkeit und ihren ganz eigenen Charme. Auch wenn diese tollen Kissen völlig unterschiedliche Stilrichtungen aufweisen haben sie auch viel gemeinsam. Jedes im Shop befindliche Design ist eigens von Frau Meissner für das Label royalgee entworfen worden. In jeden Entwurf investiert die Designerin unzählige Arbeitsstunden um ihren Kreationen das gewisse etwas zu geben. 

Verspielte Muster treffen auf grafische Designs in leuchtenden Farben oder zeitloser Eleganz in schwarz weiß Variationen.



 Die Liebe von Frau Meissner für Ihre Arbeiten spiegelt sich in den individuellen Details ihrer Kissen wider. Durch die Jahrelange Erfahrung im Entwerfen und Nähen gelingt es Frau Meissner viele verschiedene Kollektionen in völlig unterschiedlichen Designs zu entwerfen. Alle Kissen werden hier in liebevoller Handarbeit gefertigt, im Onlineshop ist stets die Anzahl der verfügbaren Kissen der einzelnen Modelle angegeben. 

Die Stoffe für die Kissen von royalgee werden exklusiv angefertigt und sind nirgendwo anders erhältlich. Sehr gefällt mir hier, dass die Designerin nur so viel Stoff herstellen lässt wie auch tatsächlich benötigt wird für die anstehenden Projekte. 

Frau Meissner legt besonderen Wert darauf, dass der Digitaldruck bei der DELUXE-Kollektion auf 100% Trevira CS mit Ökotex Standard 100 zertifiziert ist. Das besonderen hier: Auch für Messe und Objekträume verwendbar, da die Anubis-Kissen sehr strapazierfähig sind (100.000 Scheuertouren). Die anderen Kollektionen sind aus 100% Baumwolle und haben ebenfalls ÖKOTEX Standard 100. Reaktivfarbstoffe sorgen für schöne Farben und gewährleisten eine gute Hautverträglichkeit.

Bei den Füllungen der Kissen besteht die Möglichkeit sich zwischen 2 Varianten zu entscheiden. Die erste Option besteht aus Entendaunen (20%) und Federn (80%). Die zweite Füllvariante stellt eine silikonisierte Hohlfaserfüllung dar. Mit dieser Variante wird es auch Menschen mit Allergien auf Federn ermöglicht ihr Zuhause mit diesen tollen Kissen zu dekorieren. Waschbar sind die Füllkissen mit Hohlfaserfüllung bei 60 Grad und auch für den Wäschetrockner sind sie geeignet.

Vor einigen Tagen durfte ich mich über ein Päckchen von royalgee freuen. 
Ich war super gespannt auf den Inhalt und meine Mimmie war total wild auf den Verpackungskarton. Kaum hatte ich mein Kissen entnommen saß Sie im Karton und führte die Leerkontrolle durch.



Mein Testobjekt ist ein Kissen aus der Anubis Kollektion das „Anubis flame“. 





Besonders gefällt mir, dass es zu jedem Motiv eine Geschichte gibt.
Maßgebliche Motivation für die Anubis Kollektion war die ägyptische Mythologie.

Im Mittelpunkt der Entstehungsgeschichte dieser Kollektion stehen neben dem namensgebenden Anubis ebenfalls die vier Geschwister Isis, Osiris, Seth und Nephthys...


Die Kissen aus der Anubis Kollektion werden exklusiv in kleiner Stückzahl hergestellt und sind in ihrer Farbgebung ebenso unterschiedlich wie die Charaktere Ihrer Entstehungsfiguren. 



Das Anubis Flame hat die Maße 50 x 50 cm. Der Bezug des Kissens besteht aus 100 % Polyester.



Man kann ihn bügeln und von Hand waschen. Der Bezug schließt mit einem Reißverschluss. Ich bin ein großer Fan von Reißverschlüssen besonders wenn diese wie hier verdeckt eingesetzt sind, so dass man sich nicht am Verschluss verletzen kann. 


An der unteren Seite des Kissens befindet sich ein dekoratives Etikett mit den Initialien von royalgee „rg“. 



Ich finde solche raffinierten Besonderheiten immer hübsch und dieses schwarz weiss Etikett passt farblich toll zum Anubis flame.



Die Füllung meines Kissens besteht aus halbweißen Enten- und Gänsefedern. Das Inlett besteht aus 100 % Baumwolle. 



Beim Lümmeln auf der Couch fiel mir sehr positiv auf, dass die Füllung des Kissens schön prall ist. Das Kissen gibt gut nach, bleibt beim Aufstellen auf der Couch aber auch schön stehen. 

Beim Anfassen fühlt sich die Oberfläche des Bezuges samtartig und weich an. Damit eignet sich mein neues Schätzchen perfekt zum Kuscheln. 
Die Größe finde ich persönlich toll. Ich besitze bereits 2 riesige Kissen für meine Couch und mit dem tollen Anubis Flame kann ich einen schönen Akzent setzen. Da die Farben des Kissens in Natura wie auf den Fotos im Shop aussehen kann man ruhigen Gewissens darauf vertrauen, dass man das erhält was man sieht. Durch die Vielfalt der angebotenen Farben findet man für jede Einrichtung etwas stimmiges oder einen tollen Farbtupfer zum aufpeppen der Wohnatmosphäre. 

Meine Freunde und Familie waren alle sehr begeistert vom Anubis flame. Das Design ist einfach aussergewöhnlich und man kann es nicht im Laden nebenan kaufen. Die Fertigung von Hand macht es für mich zu einem Schätzchen und ich freue mich sehr, dass ich dieses tolle Designerstück auf meinem Blog mit der Unterstützung von Frau Regina Meissner und www.royalgee.com vorstellen darf.



Kommentare:

  1. die produkte sind ja super und das kissen ist aussergewöhnlich!
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe royalgee auch schon testen dürfen. Ich bin auch sehr begeistert von der Kollektion. Dein Kissen sieht in Natura farblich noch schöner aus, als auf dem Bild vom Onlineshop.

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns ist schon Kampf ums Kissen ausgebrochen. Wir haben nun ausgemacht, wer zuerst auf der Couch ist darf damit lümmeln *hihi

    AntwortenLöschen