Donnerstag, 19. Juli 2012

Airwaves Alphatester

Als ich gestern Abend nach Hause kam war ich total überrascht.
Neben 3 anderen Sendungen nahm ich einen blauen Plastikumschlag aus dem Briefkasten.
Nachdem ich den Absender las, dämmerte mir allmählich, dass es sich um die Airwaves-Testaktion auf Facebook handelte.
Airwaves
Ich erhielt eine Karte auf der ich beglückwünscht wurde, dass ich einer der 5.000 Alphatester bin.
Weiterhin wurde darauf hingewiesen, dass man mit etwas Glück eine von 100 exclusiven Airwaves Big Packs gewinnen kann, wenn man seine Bewertung für die Kaudragees bei Facebook unter dem angegebenen Code bis spätestens zum 03.08.2012 abgibt.

Neben der Karte bekam ich 10 Pakete in denen sich je 2 Kaugummi-Dragees befanden. Ich habe gleich nach dem Abendessen einen Kaugummi probiert.
Airwaves 2
Ich fand ihn scharf, aber gut. Leider schmecken die Kaudragees nicht so lange wie ich Willens bin zu kauen :-) Aber das ist nur meine subjektive Meinung. Was mir nicht so gut gefällt, dass diese Kaugummi´s beim aus dem Mund nehmen arg an den Fingern geklebt haben. Das kann beim Entsorgen schon lästig werden.

In jedem Tütchen sind 2 Stück. Das macht zusammen 20 Kaugummi´s für jeden Tester.
20 Kaugummi´s für 5.000 Tester macht eine Wahnsinnssumme von 100.000 Kaugimmi´s.

Was ich schade finde ist, dass es nur 1 Sorte zum Probieren gab. Es hätten ja nicht einmal insgesamt mehr Dragees sein müssen. Ein gemischtes Probiervergnügen hätte bei mir mehr Anklang gefunden.
Alles in Allem eine nette Idee. Beim Gewinnspiel mache ich mit, vielleicht klappts ja da mit dem gemischten Kauvergnügen. Beim Lotto stehen die Chancen immerhin wesentlich schlechter.

Kommentare:

  1. Die habe ich auch bekommen. Die sind ganz schön scharf ;). lg Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag scharfe Lebensmittel und fand es gar nicht mal so übel. Aber länger zu schmecken fände ich bei den Kaugummi´s besser.

      Löschen
  2. Die lassen sich ihre Werbung was kosten. Habe sie auch schon probiert bei einer Freundin, die sie testen darf. Mir sind sie leider zu scharf.
    LG
    Manu
    P.S. bin jetzt leser bei Dir!

    AntwortenLöschen
  3. Wie kommt es, dass du so viel zum testen bekommst? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kiki, ich habe mir erlaubt Dir eine Email zu Deiner Frage zu schreiben und hoffe ich konnte Dir gut weiterhelfen. LG Ypsi

      Löschen